Präsident Juschtschenko hat für Ohrysko eine neue Stelle gefunden


Präsident Wiktor Juschtschenko ernannte Wolodymyr Ohrysko zum Stellvertreter von Raissa Bogatyrjowa, der Sekretärin des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine.

Den entsprechenden Erlass unterzeichnete Juschtschenko am Dienstag.

“Ohrysko Wolodymyr Stanislawowytsch zum Ersten Stellvertreter der Sekretärin des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine zu ernennen”, heißt es im Erlass.

Vorher hatte die Werchowna Rada Ohrysko des Postens des Ministers für äußere Angelegenheiten enthoben. Danach brachte der Präsident die Kandidatur von Oleh Schamschur für den Posten des Leiters des Außenministeriums ein.

Korrespondent.net weist noch auf den Umstand hin, dass dieser Posten, der des Ersten Stellvertreters, bislang noch von Stepan Hawrisch inne gehalten wird, doch von einer Entlassung ist auf der Website des Präsidenten keine Rede.

Nachtrag: Laut der Seite des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung gibt es noch einen weiteren Ersten Stellvertreter, den ukrainischen Botschafter in Russland: Grischtschenko, Konstantin Iwanowitsch/Hryschtschenko, Kostjantin Iwanowytsch.

Quellen:
Seite des Präsidenten
Korrespondent.net
Seite des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 164

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: