Raissa Bogatyrjowa wurde aus der Partei der Regionen ausgeschlossen


Der Vorstand der Partei der Regionen hat die Sekretärin des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, Raissa Bogatyrjowa, aus der Partei ausgeschlossen.

Diese Entscheidung wurde auf der Sitzung des Vorstandes der Partei am Montagabend getroffe, teilte die stellvertretende Parteivorsitzende Anna German mit.

Ihren Worten nach, wurde gemäß der Entscheidung des Parteivorstandes, Bogatyrjowa auch aus dem Bestand des Parteivorstandes der Partei der Regionen ausgeschlossen.

Wie mitgeteilte wurde, hatte der Vorsitzende der Partei der Regionen Wiktor Janukowitsch erklärt, dass die Konferenzen des Parteivorstandes und der Fraktion der Partei der Regionen am Montag eine Disziplinarmaßnahme in Bezug auf die Sekretärin des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, Bogatyrjowa, in Verbindung mit ihren kürzlichen Äußerungen treffen wird.

Vorher hatten eine Reihe von Massenmedien mitgeteilt, dass Bogatyrjowa während ihres Aufenthaltes in den USA die Meinung vertreten hat, dass die Erklärung Janukowitschs zur notwendigen Anerkennung Südossetiens und Abchasiens durch die Ukraine, dessen persönliche Sicht, jedoch nicht die Position der Partei der Regionen darstellt.

Quelle: Korrespondent.net

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 165

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: