Staatsanwaltschaft Frankfurt eröffnet kein Verfahren gegen Luzenko


Die “Ukrajinska Prawda” veröffentlichte heute ein Schreiben des Rechtsanwalts von Jurij Luzenko in Deutschland.

Das Schreiben vom 15.05.2009, welches angeblich direkt an Jurij Luzenko ging, ist seltsamerweise auf Deutsch verfasst. Nichtsdestotrotz ist der Inhalt interessant.

Demnach wird beim Landgericht Frankfurt am Main kein Ermittlungsverfahren gegen Jurij Luzenko aufgrund mangelnder Grundlagen und Beweise eingeleitet. Trotzdem ist nicht ausgeschlossen, dass bei Auftauchen neuer Beweise ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wird.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 74

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: