Timoschenko verspricht zum wiederholten Male billigen Dollar


Die Premierministerin und Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko prognostiziert (weiterhin), dass nach den Wahlen der Dollarkurs auf ein Niveau von 6-6,5 Hrywnja pro Dollar zurückkehrt.

Dies verkündete sie heute bei einer Videokonfernz mit Städten in der Oblast Dnepropetrowsk wird auf der Seite der Premierin mitgeteilt.

“Der reale Kurs, der den ukrainischen Familien und der Wirtschaft ein Gefühl von Stabilität gibt, sollte bei 6-6,5 Hrywnja pro Dollar liegen”, meint Timoschenko.

Darüber, auf welche Weise dieser Wert erreicht werden soll, wurde nichts mitgeteilt.

Quelle: Korrespondent.net

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 89

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: