Die Ukraine gründet den Nationalen Rat für den Wiederaufbau


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den Nationalen Rat für die Wiederherstellung der Ukraine von den Folgen des Krieges eingesetzt. Das entsprechende Dekret Nr. 266/2022 wurde am Donnerstag, den 21. April, unterzeichnet.

„Einrichtung des Nationalen Rates für den Wiederaufbau der Ukraine nach den Folgen des Krieges“, heißt es in dem Dokument.

In dem Dokument heißt es, dass das Ministerkabinett beauftragt wurde, innerhalb von zwei Wochen die Stelle zu bestimmen, die die Arbeit des Rates mit Informationen und Analysen unterstützen soll.

Gemäß der genehmigten personellen Zusammensetzung des Rates wurden der Ministerpräsident und der Leiter des Präsidialamtes zu dessen Ko-Vorsitzenden. Weitere Mitglieder des Rates sind die stellvertretenden Ministerpräsidenten und Minister, der stellvertretende Leiter des Präsidialamtes, der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, der Leiter der Nationalbank der Ukraine und die Vorsitzenden der Parlamentsausschüsse.

In der Verordnung wird darauf hingewiesen, dass der Rat ein beratendes Gremium des Präsidenten ist, dessen Hauptaufgaben darin bestehen, einen Aktionsplan für den Wiederaufbau und die Entwicklung der Ukraine nach dem Krieg auszuarbeiten, vorrangige Reformen zu ermitteln und vorzuschlagen sowie strategische Initiativen und Verordnungsentwürfe vorzubereiten, deren Annahme und Umsetzung für die wirksame Arbeit und den Wiederaufbau des Landes in der Kriegs- und Nachkriegszeit erforderlich sind.

Übersetzer:    — Wörter: 234

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: