Die ukrainischen Streitkräfte haben einen Vorstoß russischer Truppen in Richtung Mykolajiw gestoppt


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Streitkräfte der Ukraine haben die russischen Truppen daran gehindert, ihre Stellungen zu umgehen, und die Besatzer daran gehindert, auf Mykolajiw vorzurücken. Dies teilte das Einsatzführungskommando Süd mit.

„Durch den Beschuss, der von vier Mi-8-Hubschraubern unterstützt wurde, fügte der Feind bis zu sieben Personen Verluste zu und zerstörte einen BMP-2. Der Feind wurde stark zurückgeschlagen und zog sich auf seine Verteidigungslinien zurück“, heißt es in dem Bericht.

Der Feind verfügte über zwei Panzer und drei BMPs.

Russlands Einmarsch in die Ukraine. Online.

Übersetzer:    — Wörter: 123

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: