Die ukrainischen Streitkräfte haben als Trophäe einen feindlichen Santsepek-Flammenwerfer erbeutet


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Ein russischer schwerer Flammenwerfer TOS-1A Solntepek wurde von tschetschenischen Kämpfern des Freiwilligenbataillons Sheikh Mansur als Trophäe erbeutet. Dies berichtete der Journalist Andrei Tsaplienko.

„Dieser Mehrfachraketenwerfer verschießt thermobarische Munition. Das System ist auf dem Fahrgestell des T-72 montiert. Zuvor war es nicht im Dienst der ukrainischen Armee. Jetzt hat das Militär mehrere Trophäeneinheiten“, sagte er.

Laut Tsaplienko verfügt das ukrainische Militär nicht über genügend Munition, um sie dauerhaft einzusetzen…

Übersetzer:    — Wörter: 109

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.