Ukrenergo schätzt einen Monat Stromexporte


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Ukraine hat in den ersten 27 Tagen der Stromexporte in die EU 500 Mio. Hrywnja eingenommen, teilte der Pressedienst von Ukrenergo am Dienstag, 26. Juli, mit.

An den Auktionen für den Zugang zu zwischenstaatlichen Stromnetzen an den Grenzübergängen zu Rumänien und der Slowakei nahmen jeweils sechs bis 13 Bieter teil. In Richtung Rumänien waren an den meisten Auktionen 10 oder mehr Unternehmen beteiligt, in Richtung Slowakei mehr als sechs Unternehmen. Insgesamt haben sich bereits mehr als 200 Bieter für die Auktionen angemeldet.

Der Strompreis in der EU ist um ein Vielfaches höher als in der Ukraine. Ukrenergo versteigert derzeit die gesamte verfügbare Kapazität von 100 MW der Verbindungsleitungen mit Rumänien und der Slowakei.

Der gewichtete 24-Tage-Durchschnittspreis für den Zugang zu den zwischenstaatlichen Stromnetzen an den Übergängen mit Rumänien und der Slowakei betrug 7.700 Hrywnja/MW. Der höchste gewichtete durchschnittliche Crossing-Preis wurde bei den Auktionen für Lieferungen am 26. Juli erzielt – 14.600 Hrywnja/MW. Am selben Tag wurde der absolute Rekordpreis für eine einzige Stunde auf 1.500 Hrywnja/MW festgelegt.

Die Ukraine kann derzeit Strom nach Rumänien, in die Slowakei und nach Ungarn exportieren, wobei eine zwischenstaatliche Verbindung von 100 MW zu diesen Ländern zur Verfügung steht. Es gibt auch ukrainische Stromexporte nach Polen (210 MW) und Moldawien (600 MW verfügbar).

Die ukrainischen Stromexportmengen nach Europa werden schrittweise entsprechend den Vereinbarungen mit ENTSO-E ausgebaut.

Übersetzer:    — Wörter: 270

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: