Die USA haben auf die Urteile des Gerichts der "Donezker Volksrepublik" reagiert


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Washington ist besorgt über einen fingierten „Prozess“ in der „Donezker Volksrepublik“, bei dem drei Ausländer zum Tode verurteilt wurden. US-Außenminister Antony Blinken schrieb auf Twitter.

„Wir sind ernsthaft besorgt über Berichte über einen fingierten ‚Prozess‘ und seine Urteile gegen rechtmäßige Kämpfer, die in den ukrainischen Streitkräften dienen. Wir fordern Russland und seine Stellvertreter auf, das humanitäre Völkerrecht zu respektieren, einschließlich der Rechte und des Schutzes, die Kriegsgefangenen gewährt werden“, schrieb der Leiter des Außenministeriums…

Übersetzer:    — Wörter: 114

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: