Vadym Rabinovych: OPZJ wird alles für den Frieden im Donbas tun!


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Westi. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Den Frieden in der Ukraine herzustellen – das ist das Hauptziel, das die politische Partei „Oppositionsplattform – Für das Leben“ verfolgt. Trotz des enormen Widerstands der Behörden, der Einschüchterung und der Strafverfahren setzen die Vertreter der politischen Kraft die Wege zur Erreichung dieses Ziels durch Treffen fort, auch auf der internationalen Bühne.

Eine davon wurde am 8. Juli in Moskau von Vadym Rabinovych, Volksabgeordneter der Ukraine und Co-Vorsitzender der Partei Oppositionsplattform – Za Zhyttya, gehalten.

„Letzte Woche habe ich mich in Paris mit den Teilnehmern des Normandie-Formats getroffen – den Franzosen, denjenigen, die wirklich den Frieden in unser Land zurückbringen können. Heute haben wir die Suche nach dem Frieden und den parlamentarischen Dialog in Moskau fortgesetzt!!!“ – erklärte die Politikerin.

Vadym Rabinovych zeigte sich zuversichtlich, dass „solche Treffen im interparlamentarischen Format den Konflikt im Donbas lösen können.

„Ich bin zuversichtlich, dass ein langes und ernsthaftes Treffen mit dem stellvertretenden Leiter der russischen Präsidialadministration, Dmitri Kozak, und Vertretern der Staatsduma der Entwicklung des Friedensprozesses einen Impuls geben wird. Es muss einen Weg zum Frieden geben!“, schrieb der Parlamentarier auf seiner Facebook-Seite.

Wir werden Sie daran erinnern, dass am 21. Juni ein Abgeordneter der Ukraine, Co-Vorsitzender der politischen Partei „Oppositionsplattform – Für das Leben“ Wadym Rabinowytsch an speziellen Anhörungen teilnahm, die im französischen Senat stattfanden, wo wichtige Fragen besprochen wurden, darunter das Wiederaufleben des Faschismus in der Ukraine.

Übersetzer:    — Wörter: 267

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: