Das Wörterbuch der ukrainischen Illusionen


Im Jahre 1953 wurde es allen Verfassern der Großen Sowjetenzyklopädie nahe gelegt, den Artikel „Berija“ aus dem fünften Band herauszunehmen und an seiner Stelle einen eilig zusammengeschusterten Text über das Beringmeer einzufügen.

Unter den Umständen in der Ukraine ist die Schaffung einer vollständigen Enzyklopädie mit nicht weniger Schwierigkeiten und Sorgen verbunden.

Auf Verlangen der neuen Machthaber müsste der Artikel „Maidan“ sofort durch einen über „Makroökonomie“ ersetzt werden, „Überprüfung“ durch „Tabakarbeiter“, und der Artikel „Wahlen 2010“ würde automatisch eine Streichung der Notizen „Wjatrowitsch“ und „Wakartschuk“ nach sich ziehen…

Deswegen muss der Autor sich hier auf ein Kurzwörterbuch beschränken, das unsere harte Realität am ersten April 2010 widerspiegelt.

Amoralisch – chancenreich beim Überleben in der ukrainischen Politik

Bewusstsein – beneidenswerte Fähigkeit, den prinzipiellen Unterschied zwischen den eigenen und anderen Halunken zu sehen

Bürgerliche Position – Position, die mit unser eigenen übereinstimmt. Im Falle einer Nichtübereinstimmung Synonym für Vieh oder Zombie

Demokratie – beste und gerechteste, politische Methode, bei der die Mehrheit uns gehört. Wenn wir nicht über die Mehrheit verfügen, auch Plutokratie, Ochlokratie usw.

*Dritte Kraft*– wählerischer Politiker, der sich darüber unsicher ist, welcher Kraft es sich eher lohnt, zu dienen

Europäische Integration – Ersatzmittel für die leuchtende, kommunistische Zukunft. Von den früheren Spezialisten des kommunistischen Aufbaus mit ähnlichem Eifer und Resultat betrieben

Faschist – unser ideologischer Gegenspieler. Kann liberale, konservative, nationalistische, sozialdemokratische, kommunistische oder monarchistische Ansichten vertreten

Freiheit des Wortes – öffentliche Entlarvung von Banditen, Korrupten und Dieben ohne irgendwelche Beweise für den Entlarver oder den Entlarvten

Gesetzmäßig – hinter den Grenze der Ukraine befindlich

Held der Ukraine – Politiker oder historische Person, den zumindest die Hälfte des Landes hasst

Hirngespinst – 1.) ukrainische Bürgergesellschaft 2.) ukrainische Toleranz 3.) ukrainischer Konsens 4.) ukrainischer Einheitsstaat 5.) ein ukrainischer Präsident Janukowitsch, der all diese Wörter auswendig kennt

IWF – Haupteinnahmepunkt des ukrainischen Budgets

Janukowitsch – universelles Mittel psychologischer Unterstützung und Selbstheilung. Erlaubt es jedem Ukrainer, sich ungewöhnlich klug, gebildet, belesen und redegewandt zu fühlen. Im Nebenberuf Präsident der Ukraine

Kaderpolitik – Programm zur Arbeitsorganisation der Herren aus Donezk und der Donezker Oblast´

Kampf – traditionell ukrainisches Vergnügen, dass die Schaffenskraft ersetzt

Kampf gegen die Armut – natürlicher, demographischer Prozess, der jährlich 200.000 Ukrainer von der Armut befreit

Kampf gegen die Arbeitslosigkeit – Erweiterung des Ministerkabinetts auf 29 Posten

Kampf gegen die Korruption – Kampagne zur Beseitigung von Konkurrenten, inszeniert von der ukrainischen Führung

Koalition – Gruppe von Abgeordneten der Werchowna Rada, deren Liebe zum Geld zeitweise ihren pathologischen Hass gegeneinander überwog

Konstitution – Gesetz, das öfter verletzt wird als andere und dabei als „grundlegend“ bezeichnet wird. Die reguläre und termingerechte Verletzung der Verfassung wird durch den Präsidenten der Ukraine garantiert

Krise – natürlicher Zustand unseres Staates

Legitimität – Fähigkeit der Macht, hart mit jedem ins Gericht zu gehen, der sie für illegitim hält

Machthaber – Leute, welche die ganze Unverantwortlichkeit für das Schicksal des Staates übernommen haben

Machthaber (vorherige) – Hauptverantwortliche für alle Probleme, alles Not und Unglück. Im Prinzip ist die Sprengkraft der vorherigen Regierung noch fünf Jahre nach ihrem Abgang fühlbar

Moskau – 1.) Heimstätte der heiligen Männer, die die Ukrainer auf den wahrhaften Weg bringen. 2.) Höhle satanischer Geschöpfe, die die Ukrainer bei lebendigem Leibe verschlingen. Die ungefähre Grenze zwischen himmlischem und höllischem Moskau verläuft am Fluss Dnjepr

Nationale Streitigkeiten – abnorme Erscheinung, die es in unserem zivilisierten, europäischen Land nicht gibt. Verleumderische Informationen über nationale Streitigkeiten in der Ukraine werden von den verdammten Moskauern, Chochly und Juden verbreitet

NATO – ungewöhnlich heimtückische und hinterhältige Erscheinung. Bringt es fertig die Ukraine in ihre Netzwerk zu ziehen, ihr aber die Mitgliedschaft zu verweigern

Neues Gesicht – Politiker, der sich durch keinerlei Vorzüge auszeichnet, außer dem Wunsch, sich mit den alten Gesichtern zu verbünden

Oligarch – Halunke, Schurke und Hurensohn, der erfolgreich unseren persönlichen Traum von einem guten Leben realisiert

*Oppositionen (im Singular nicht gebräuchlich und nicht zu beobachten) *– wenig erfolgreiche Bewerber auf die verbrecherische Macht

Patriot – 1.) Mensch, der gegen die Unzulänglichkeiten und Mängel seines Landes kämpft. 2.) Mensch, der die Unzulänglichkeiten und Mängel seines Landes verteidigt. In der Ukraine hat sich die zweite Bedeutung durchgesetzt

Politologe – Spezialist, der den ukrainischen Politikern hinterher erklärt, welche spitzfindige Kalkulation sie dazu bewegt hat, eine weitere Dummheit zu begehen

Professionalität – bedauerliches Hindernis auf dem Weg zu höheren, staatlichen Positionen. Das Maß an Professionalität verhält sich umgekehrt proportional zur Glaubwürdigkeit der Zweckmäßigkeit des verantwortlichen Postens

Realität – Niemandsland für Ex-Präsident Juschtschenko und etwa fünf Prozent der ukrainischen Wähler

Reformen – teure Medizin, die wir sparen bis der Kranke seine Seele ausgehaucht hat

Schadenfreude – einzige, positive Emotion, die dem ukrainischen Wähler zugänglich ist

Seelentiefe – mystische Tugend der slawischen Völker, die es erlaubt, bedauerliche Misserfolge in Wirtschaft, Politik, sozialer und rechtlicher Sphäre zu rechtfertigen

Stabilität – Überzeugung davon, dass der morgige Tag genauso schlecht wird wie der heutige. Wird den Einwohnern im Tausch gegen Bürgerrechte und Freiheiten angeboten

Überläufer („Untoter“) – ehrlicher und aufrichtiger Abgeordneter, der nicht verschweigt, mit welchem Ziel er ins Parlament gekommen ist

Unkonstitutionell – die Tätigkeit des Präsidenten, des Parlaments und der Regierung betreffend

Vieh (Zombies) – unsere Mitbürger, die für einen anderen Kandidaten stimmen

Volk – millionenschwere Gemeinschaft, welche das Leben der ukrainischern Intelligenz stört. Sie ist ihres ästhetischen Gefühls beraubt und wünscht deshalb nicht, sich an harmonischen und schönen, ideologischen Schemen zu beteiligen

Volksfeindliches Regime – Machthaber, die sich im Angesicht starker Oppositionsführer weigern, dem Volke zu dienen

Wahlbericht – 0,00002 Kilometer Wald, verdorben vom Bösen

Wahlprogramm – hochgenaues Instrument zur Zukunftsvorhersage. Erlaubt eine zu 99 Prozent sichere Prognose darüber, was es in den nächsten fünf Jahren in der Ukraine nicht geben wird

Wählerschaft – dumme, naive und aggressive Gesamtheit der weisen, scharfsinnigen und friedfertigen Bürger

01. April 2010 // Michail Dubinjanskij

Quelle: Ukrainskaja Prawda

Übersetzer:   Stefan Mahnke  — Wörter: 978

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: