Zentralbankrat gesteht der Hrywnja eine höhere Schwankungsbreite zu


Der Rat der Nationalbank (NBU) revidierte den vorgesehenen Wert für den Hrywnjakurs für 2008 von 4,85 UAH/USD +/- 4% (4,656-5,044 UAH/USD) auf 4,95 UAH/USD +/- 8% (4,554-5,346 UAH/USD).

Darüber informierte die Journalisten der Ratsvorsitzende der NBU Petro Poroschenko.

“Heute wurde einstimmig der neue (Prognose-)Wert von 4,95 UAH/USD +/- 8% bestätigt.”, sagte er.

Seinen Worten nach, steht die Entscheidung des Rates in Verbindung mit der Änderung der Situation auf dem Währungsmarkt und ebenfalls mit den neuen Tendenzen auf den Weltfinanzmärkten und innenpolitischen Faktoren.

Der Vorsitzende der Nationalbank, Wolodimir Stelmach, wie Poroschenko betonte, wohnte ebenfalls der Ratssitzung der NBU bei und stimmte gleichfalls für eine Revision der Kursprognose.

Zur gleichen Zeit, revidierte die NBU die Kursprognose für das Jahr 2009 nicht.

“Wir werden zu dieser Frage zurückkehren, wenn wir mehr Informationen zu den Preisen für Erdgas und Metall haben.”, sagte er.

Zur Zeit gilt für 2009 der vom Zentralbankrat angesetzte Prognosewert von 4,85 Hrywnja/$ +/- 5% (4,6075-5,0925 UAH/USD).

Der Kurs der Hrywnja auf dem Interbankenmarkt stand heute bei 5,5000 UAH/USD.

Quelle: Ukrainski Nowyny

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 194

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: