Zweite Tranche des IWF wird 2,8 Mrd. $ betragen


Der internationale Währungsfonds hält es für möglich, dass die zweite und dritte Tranche des stand-by Kredites für die Ukraine jeweils 2,8 Mrd. $ oder 1,9 Mrd. an Sonderziehungsrechten betragen werden.

Dies teilte die Leiterin der IWF-Mission in der Ukraine Ceyla Pazarbaziolu auf einer Pressekonferenz mit.

“Die zwei Tranchen zusammengenommen sind 3,8 Mrd. an Sonderziehungsrechten. Das heißt die (zweite) Tranche wird 1,9 Sonderziehungsrechte und die dritte ebenfalls 1,9 Mrd. Sonderziehungsrechte umfassen”, sagte sie.

Die Leiterin der Mission konkretisierte, dass auf diese Weise die vorher geplante Höhe der zweiten Tranche des Kredites von 1,25 Mrd. Sonderziehungsrechten oder 1,87 Mio. Dollar auf 1,9 Mrd. Sonderziehungsrechte oder 2,8 Mrd. Dollar erhöht wird.

Die Höhe der dritten Tranche verringert sich demnach von den geplanten 2,5 Mrd. Sonderziehungsrechten oder 3,75 Mrd. Dollar auf 1,9 Mrd. Sonderziehungsrechte oder 2,8 Mrd. Dollar.

Pazarbaziolu fügte hinzu, dass die IWF-Mission die Ukraine vor der Gewährung der dritten Tranche des Kredites erneut besuchen wird.

“Wir müssen noch zusätzliche Fortschritte der Regierenden bezüglich der Restrukturisierung und Stärkung des Bankensektors sehen. Ich denke, dass wir sehr bald in die Ukraine zurückkehren werden, um die Überprüfung des Programmes der Zusammenarbeit zu verwirklichen”, sagte sie.

Der Meinung der Leiterin der IWF-Mission nach, könnte der Direktorenrat des Fonds die Frage der Gewährung der zweiten Tranche des Kredites Mitte Mai untersuchen.

Am 5. November 2008 hatte der IWF die Entscheidung zur Gewährung eines stand by Kredites für die Ukraine in Höhe von etwa 16,4 Mrd. Dollar zur Überwindung der Probleme in der Wirtschaft getroffen.

Am 10. November überwies der Fonds der Ukraine die erste Tranche des Kredites in Höhe von 4,5 Mrd. Dollar.

Quelle: Ukrajinski Nowyny

Die zugehörige Pressemitteilung des IWF findet sich hier. Dieser ist unter anderem zu entnehmen, dass das Haushaltsdefizit der Ukraine auf 4% des BIPs begrenzt werden soll.

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 319

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: