38 Botschaften nehmen ihre Arbeit in Kiew wieder auf


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Achtunddreißig diplomatische Vertretungen ausländischer Staaten haben ihre Arbeit in Kiew wieder aufgenommen. Dies teilte das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten mit.

Es ist festzustellen, dass die Arbeit ihrer Missionen hauptsächlich von europäischen und asiatischen Ländern wieder aufgenommen wurde.

„Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass unsere Partner an den Sieg, die Zukunft und die Perspektiven der Ukraine glauben. Vielen Dank an unsere Freunde für die Unterstützung! Wir gehen davon aus, dass alle anderen ausländischen Vertretungen sehr bald in die Hauptstadt zurückkehren werden“, betonte das Außenministerium.

Übersetzer:    — Wörter: 122

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: