Die Außenminister der Ukraine und der Türkei haben eine Friedensformel für die Ukraine erörtert


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba und der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu haben am 30. November eine Friedensformel für die Ukraine erörtert. Dies teilte Kuleba auf Twitter mit.

„Ich habe mich heute mit Mevlut Cavusoglu getroffen. Wir haben ausführlich über die ukrainische Friedensformel, die Wolodymyr Selenskyj auf dem G20-Gipfel vorgestellt hat, und über Möglichkeiten zu ihrer Umsetzung gesprochen“, sagte er.

Kuleba dankte der Türkei für die Unterstützung des Wunsches der Ukraine, ihre territoriale Integrität wiederherzustellen…

Übersetzer:    — Wörter: 114

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: