Energieministerium verspricht die Gaspreise für die Bevölkerung in 2009 nicht zu erhöhen


Das Energieministerium schließt Gaspreiserhöhungen für die Bevölkerung und die Unternehmen der kommunalen Energieversorgung für das Jahr 2009 aus.

Dies wurde in einer Pressemeldung des Kabinetts mitgeteilt.

“Das Energieministerium informiert offiziell darüber, dass die Gaspreise für die Bevölkerung und die Unternehmen der kommunalen Energieversorgung im Jahre 2009 nicht erhöht werden”, heißt es in der Mitteilung.

Alle anderslautenden Informationen stellen Provokationen dar.

Wie die Nachrichtenagentur “Ukrajinski Nowyny“ mitteilte, hatte am 11. März das Kabinett in der Anordnung Nr. 237 einen Maßnahmenplan zur Stabilisierung des finanziellen Zustandes der Nationalen Aktiengesellschaft “Naftogas Ukrainy” bestätigt.

Gemäß dem Dokument, weist die Regierung das Ministerium für die kommunale Wohnungswirtschaft und das Energieministerium an, gemeinsam mit der Nationalen Regulierungskommission für die Elektroenergiewirtschaft bis zum 15. April einen Zeitplan der etappenweisen Erhöhung der Preise für die Unternehmen der kommunalen Energieversorgung auszuarbeiten.

Quellen:
Ukrajinski Nowyny
Regierungsseite mit der Originalmeldung

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 146

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.