Der indonesische Präsident kommt in die Ukraine


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Der indonesische Präsident und G20-Vorsitzende Joko Widodo ist zu Besuch in Kiew. Dies gab er am 29. Juni auf Twitter bekannt.

„Vom Bahnsteig 4 des Przemysl-Hauptbahnhofs in Przemysl, Polen, fuhren ich und eine kleine Gruppe von Personen um neun Uhr abends mit dem Zug nach Kiew, Ukraine. Wir haben diese friedliche Mission mit guten Absichten begonnen. Ich hoffe, es wird leichter“, schrieb Widodo.

Dari stasiun kota Przemysl, Polandia, pukul sembilan malam tadi, saya memulai misi perdamaian ini dengan perjalanan kereta langsung ke Kiew, ibukota Ukraina. pic.twitter.com/ZVJHf5J4K8

- Joko Widodo (@jokowi) June 29, 2022.

Übersetzer:    — Wörter: 135

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: