Iran hat angeboten, in Gesprächen zwischen Russland und der Ukraine zu vermitteln


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Der Iran ist bereit, sich am Verhandlungsprozess zwischen der Ukraine und Russland zu beteiligen und könnte ein Treffen der Delegationen organisieren. Dies berichtete die Korrespondentin der Washington Post, Ishaana Taroura, unter Berufung auf eine Erklärung des iranischen Außenministers Hossein Amir Abdollahian.

„Der iranische Außenminister Hossein Amir Abdollahian sagte, Teheran würde gerne Gespräche zwischen der Ukraine und Russland führen“, so der Bericht.

Ukraine-Russland-Gespräche. Online.

Übersetzer:    — Wörter: 103

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: