In Mykolajiw waren schwere Explosionen zu hören


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

In Mykolajiw wurden Explosionen gemeldet. Wo genau sie gehört wurden, ist nicht bekannt. Die Besatzer haben die Stadt am Donnerstag, den 21. April, erneut beschossen, so der Bürgermeister von Mykolajiw, Olexander Senkevich.

„Mykolajiw wird weiterhin mit Streubomben angegriffen. Vor kurzem gab es eine weitere Explosion über der Stadt. Freunde, haltet euch von Fenstern fern – denkt an die Zwei-Wände-Regel. Bleiben Sie während der Ausgangssperre in den Häusern“, forderte der Bürgermeister.

Auch der Leiter der OVA Mykolayiv, Witalij Kim, reagierte auf die Explosionen…

Übersetzer:    — Wörter: 123

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: