Ukrainische Streitkräfte feuern vor der Gegenoffensive Propagandagranaten auf den Feind ab - Verteidigungsministerium


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Ukrajinska Prawda. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Das ukrainische Militär wirft Propagandagranaten mit Anweisungen zur Kapitulation in Richtung der feindlichen Stellungen vor der Gegenoffensive ab.

Quelle: Stellvertretende Verteidigungsministerin Hanna Maljar auf Facebook

Wörtlich: Maljar: „Eine der Möglichkeiten der Informationsarbeit mit dem Feind in einem Gebiet, in dem es kein Internet gibt. Abfeuern von Propagandagranaten.

Bevor sie vorrücken, grüßen unsere Verteidiger die russischen Angreifer und geben ihnen die letzte Gelegenheit, sich zu ergeben. Andernfalls erwartet sie auf dem ukrainischen Boden nur der Tod.“

Details: Maljar hat ein Video veröffentlicht, in dem erklärt wird, dass die Propagandagranaten Flugblätter enthalten, die den Feind zur Kapitulation auffordern und Anweisungen geben, wie dies zu tun ist.

Jede Granate enthält 1,5 Tausend solcher Flugblätter.

Sie werden vom Vampire MLRS abgefeuert…

Übersetzer:    — Wörter: 157

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: