Die ukrainischen Streitkräfte haben über den erfolgreichen Einsatz des deutschen Flugabwehrsystems IRIS-T berichtet


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Das deutsche Flugabwehrsystem IRIS-T hat in der Ukraine bereits erste Erfolge gezeigt. Dies teilte Jurij Ignat, Sprecher der Luftwaffe der ukrainischen Streitkräfte, dem Pressedienst des Verteidigungsministeriums mit.

Ihm zufolge wurde IRIS-T erfolgreich in das ukrainische Luftverteidigungssystem integriert – der Komplex verfüge über gute taktische und technische Eigenschaften, weshalb die Ukraine mit weiteren Einheiten aus der BRD rechne.

Ignat erinnerte auch daran, dass die Ukraine mit der Lieferung von NASAMS-Luftverteidigungssystemen aus den USA rechne.

Übersetzer:    — Wörter: 114

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.