Die ukrainischen Streitkräfte wehrten zehn Angriffe ab und zerstörten Dutzende von russischem Gerät


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

In den vergangenen 24 Stunden haben die ukrainischen Verteidiger zehn Angriffe der russischen Besatzer im Donbass abgewehrt und Dutzende von Einheiten feindlicher Ausrüstung zerstört. Dies teilte der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine am Samstagmorgen, 14. Mai, mit.

„In den Richtungen Donezk und Luhansk wurden in den letzten 24 Stunden zehn Angriffe der russischen Besatzer abgewehrt, fünf Panzer, fünf Artilleriesysteme, sechs Einheiten gepanzerter Kampffahrzeuge und sieben feindliche Fahrzeuge zerstört“, heißt es in der Erklärung.

Die Luftverteidigungseinheiten schossen außerdem drei unbemannte Luftfahrzeuge vom Typ Orlan-10 ab.

Es wird berichtet, dass der Feind in Richtung Saporischschja eine Verteidigung mit mehreren Staffeln aufbaut.

„In Richtung Saporischschja werden Vorbereitungen für den Aufbau einer mehrstöckigen Verteidigung durch die Besatzer getroffen, um das eroberte Gebiet zu halten“, teilte der Generalstab mit.

Es wird festgestellt, dass die größte Aktivität des Feindes in den Richtungen Slobozhansky und Donetsk zu beobachten ist.

So beschoss der Feind in Richtung Slowjansk die zivile und militärische Infrastruktur in den Gebieten Dowhenkoje, Dolyna und Husarowka mit Artillerie.

In den Richtungen Donezk und Tawrien setzte der Feind Mörser, Kleinwaffenartillerie, Mehrfachraketenwerfer und Flugzeuge ein, um den Einheiten der Verteidigungskräfte größtmögliche Verluste zuzufügen, Personal zu dezimieren und Befestigungen zu zerstören.

Darüber hinaus versucht der Feind, die taktische Lage in den Gebieten der Siedlungen Kamyshevakha, Krasnogorovka, Novomikhailovka, Konstantinovka und Pobeda zu verbessern. Es gibt keinen Erfolg.

In der Stadt Mariupol blockiert der Feind weiterhin ukrainische Einheiten in der Nähe des Azovstal-Werks. Sie führt massive Artillerie- und Luftangriffe durch.

Übersetzer:    — Wörter: 280

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: