Werchowna Rada garantiert "grüne Tarife" per Gesetz bis 2030


Die Werchowna Rada hat am Freitag den Gesetzentwurf Nr. 8575 im Ganzen beschlossen.

Mit diesem Entwurf werden die Verpflichtungen des Staates zum Aufkauf von Energie aus alternativen Quellen nach den “grünen Tarifen” bis 2030 fixiert. Indem die Abgeordneten dieses Dokument beschlossen, gaben sie den Produzenten dieser Energie zusätzliche Garantien für den Fall einer möglichen Umbildung des Großhandelsmarktes für Elektroenergie bis 2015. Die Nationale Kommission zur Regulierung des Elektroenergiemarktes setzt die “grünen Tarife” für Elektroenergie fest, die aus alternativen Quellen – Wind, Wasser, Sonne und Biomasse – gewonnen werden.

Maria Zaturjan

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 98

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: