In Krywyj Rih werden alle elektrischen Verkehrsmittel abgeschaltet


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Krywyj Rih wird die elektrischen Verkehrsmittel vollständig abschalten, um Strom zu sparen. Dies teilte der Leiter der städtischen Militärverwaltung, Olexander Vilkul, mit.

Ihm zufolge hat Ukrenergo angeordnet, alle Oberleitungsbus-, Straßenbahn- und Schnellstraßenbahn-Unterstationen abzuschalten, um die Kesselanlagen und Pumpstationen nicht außer Betrieb zu setzen.

Wie Vilkul anmerkte, wird die Stadt weiterhin Pendelbusse einsetzen, die Zahl der Busse auf den zentralen Strecken wird ebenfalls erhöht, jedoch nicht wesentlich.

Übersetzer:    — Wörter: 105

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: