Das Ministerkabinett von Olexij Hontscharuk


Die Werchowna Rada hat Olexij Hontscharuk zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. 290 der aktuell 422 Abgeordneten stimmten dafür. Vor der Abstimmung war das Kabinett von Wolodymyr Hrojsman verfassungsgemäß mit dem Beginn der Arbeit des neuen Parlaments komplett zurückgetreten. Anschließend wurden mit Verteidigungsminister Andrij Sahorodnjuk mit 314 Stimmen und Außenminister Wadym Prystajko mit 319 Stimmen die Minister der Präsidentenquote gewählt. Das übrige Kabinett danach im Paket mit 281 Stimmen. Die Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) kann mit ihren derzeit 252 Abgeordneten allein ohne Koalitionspartner regieren.

Nachfolgend alle Minister:

PostenNameGeburtsortAlter
1.MinisterpräsidentOlexeij HontscharukHorodnja, Gebiet Tschernihiw35
2.Vizeministerpräsident für Fragen der europäischen und euroatlantischen IntegrationDmytro KulebaSumy38
3.Vizeministerpräsident / Minister für digitale TransformationMychajlo FedorowWassyliwka, Gebiet Saporischschja28
4.Minister für Entwicklung der Wirtschaft, des Handels und der LandwirtschaftTimofej MylowanowKyjiw44
5.JustizministerDenys MaljuskaDunajiwzi, Gebiet Chmelnzykyj37
6.FinanzministerinOxana MarkarowaRiwne42
7.Minister für Energiewirtschaft und den Schutz der UmweltOlexij OrschelKyjiw35
8.InfrastrukturministerWladyslaw KryklijKyjiw32
9.Ministerin für die Entwicklung der Gemeinden und TerritorienAljona BabakKrywyj Rih49
10.Ministerin für Bildung und WissenschaftenHanna NowossadLadyschyn, Gebiet Winnyzja29
11.GesundheitsministerinSorjana Skalezka39??
12.Minister für Kultur, Jugend und SportWolodymyr BorodjanskyjNowyj Rosdil, Gebiet Lwiw45
13.Ministerin für SozialpolitikJulija Sokolowska34??
14.Minister für innere AngelegenheitenArsen AwakowBaku, Aserbaidschan55
15.VerteidigungsministerAndrij SahorodnjukKyjiw42
16.AußenministerWadym PrystajkoKilija, Gebiet Odessa49
17.Ministerin für Angelegenheiten der Veteranen, der temporär besetzten Territorien und der BinnenflüchtlingeOxana KoljadaWolotschysk, Gebiet Chmelnyzkyj38
18.Minister beim MinisterkabinettDmytro DubiletDnipropetrowsk34

Aus dem Vorgängerkabinett von Wolodymyr Hrojsman bleiben nur zwei Minister. Innenminister Arsen Awakow leitet sein Ministerium seit dem Sieg des Maidans im Februar 2014. Oxana Markarowa ist seit November 2018 Finanzministerin. Davor war sie bereits seit April 2016 Erste Stellvertreterin des Finanzministers.

Zuvor war das Parlamentspräsidium gewählt worden. Parlamentssprecher wurde mit 382 Stimmen der Vorsitzende der Präsidentenpartei Sluha narodu Dmytro Rasumkow (35). Zum Ersten Vizesprecher wählten 330 Abgeordnete Ruslan Stefantschuk (43) ebenfalls von Sluha narodu. Olena Kondratjuk (48) von Batkiwschtschyna (Vaterland) erhielt den zweiten Stellvertreterposten mit den Stimmen von 318 Abgeordneten.

Darüber hinaus wurde Iwan Bakanow (45), ein Jugendfreund Selenskyjs und der ehemalige Geschäftsführer der Kwartal 95 GmbH, mit 319 Stimmen zum Leiter des ukrainischen Geheimdiensts SBU gewählt.

Quelle: Regierungsseite

Autor:   Andreas Stein  — Wörter: 396

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: