"Naftohas Ukrajiny" muss "RosUkrEnergo" 197 Mio. Dollar zahlen


Wie dem “Dserkalo Tyshnja“ bekannt wurde, hat das Stockholmer Schiedsgericht in einem Zwischenurteil, bezüglich der Forderungen von “RosUkrEnergo” an “Naftohas Ukrajiny”, “Naftohas” verpflichtet, dem Kläger 197 Mio. Dollar zu zahlen.

Die erste Klage von “RosUkrEnergo” an “Naftohas” wurde im April 2008 eingereicht. Im Januar 2009 reichte “RosUkrEnergo” noch weitere drei Klagen gegen “Naftohas” beim Schiedsgericht in Stockholm ein. “Naftohas” reichte seinerseits vier Gegenklagen gegenüber “RosUkrEnergo” ein.

Alle Klagen seitens “RosUkrEnergo” und von Seiten “Naftohas Ukrajiny” wurden zu einer Sache zusammengefasst, die beim Schiedsinstitut bei der Handelskammer in Stockholm verhandelt wurden.

Quelle: Dserkalo Tyshnja

Mehr Informationen finden sich auf Ukrainisch hier und auf Russisch hier.

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 130

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: