Die Superyacht des Oligarchen Mordaschow hat Hongkong verlassen


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Ukrajinska Prawda. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Yacht Nord des mit Sanktionen belegten russischen Oligarchen Alexej Mordaschow hat die Gewässer Hongkongs in Richtung des südafrikanischen Hafens Kapstadt verlassen.

Quelle: CNN zitiert MarineTraffic

Details: Die Schifffahrtsbehörde Hongkongs bestätigte, dass die Nord am Donnerstag Hongkong verlassen hat, sagte aber, sie könne keine weiteren Kommentare abgeben.

Was geschah:

VIDEO DES TAGES.

Übersetzer:    — Wörter: 176

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: