Weitere fünf Abgeordnete treten der Koalition bei


Der Vorsitzende der Werchowna Rada der Ukraine, Wladimir Litwin, verkündete den Eintritt von weiteren fünf Parlamentsabgeordneten in die Regierungskoalition “Stabilität und Reformen”.

Im Einzelnen sind dies Walerij Gazko, Iwan Denkowitsch und Raissa Sorotschinskaja-Kirilenko vom Block Julia Timoschenko und Katerina Lukjanowa und Nikolaj Kruz von “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung”.

Damit steigt die Zahl der Abgeordneten in der Koalition auf 264 Abgeordnete, nach anderen Angaben auf 265 Abgeordnete, an.

Als die Koalition am 11. März gebildet wurde, gehörten ihr noch nur 235 Abgeordnete auf der Basis der Fraktionen der Partei der Regionen, des Blocks Litwin, der Kommunistischen Partei und einzelnen Abgeordneten an.

Quelle: RBK-Ukraina

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 110

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: