Block Julia Tymoschenko verlässt den Sitzungssaal des Parlaments


Der Block Julia Tymoschenko hat den Sitzungssaal der Werchowna Rada als Zeichen des Protests verlassen.

Dies erklärte der Abgeordnete von des Blockes Andrij Koshemjakin nach der Abstimmung über die Bildung eines zeitweiligen Ausschusses zur Anpassung von Gesetzen an die neue Redaktion der Verfassung.

“Heute ist, nach dem geltenden Reglement, der Tag der Opposition. Und beobachtend, was heute vor sich geht, meinen wir, dass uns dieses Recht entzogen wurde”, erklärte er.

“Wir haben gesehen, dass der Opposition der Mund verschlossen wird, sie hat nicht einmal ihren Tag im Parlament. Daher verlassen wir heute als Zeichen des Protests den Saal, wir werden nicht an den Abstimmungen teilnehmen, die den Verfassungsumsturz in der Ukraine fortsetzen”, erklärte Koshemjakin.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 122

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: