FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Schiffswrack der ukrainischen Marine im Schwarzen Meer

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Das ukrainische Marineschiff Balta hat im Schwarzen Meer Schiffbruch erlitten, aber die Situation hat sich stabilisiert. Dies teilte der Pressedienst der ukrainischen Streitkräfte am Mittwoch, den 13. Oktober mit.

„Infolge einer drastischen Verschlechterung der Wetterbedingungen kam es zu einer Notsituation, in deren Folge ein Schiff der nationalen Flotte beschädigt wurde. Nach einer Bewertung der Situation wurde beschlossen, das Schiff vor Anker zu legen, um die Durchführung von Maßnahmen zum Überlebenskampf zu gewährleisten“, heißt es in dem Bericht.

Der maritime Such- und Rettungsdienst des Infrastrukturministeriums, der staatliche Grenzdienst und der staatliche Rettungsdienst waren an den Such- und Rettungsmaßnahmen beteiligt. Acht Schiffe und Boote sowie vier Flugzeuge waren an der Operation beteiligt.

„Dank des koordinierten und zuversichtlichen Handelns der Schiffsbesatzung konnte die Notsituation stabilisiert werden. Es besteht keine Gefahr für das Leben des Personals. Es besteht keine Gefahr, dass das Schiff verloren geht. Die Operation zur Unterstützung des havarierten Schiffes und dessen Rückführung zu seinem ständigen Einsatzort dauert an“, fügte die ukrainische Marine hinzu.

Es sei daran erinnert, dass zuvor zwei russische Schiffe in einen Unfall in der Bosporusstraße verwickelt waren. Das Trockenfrachtschiff Rusich-10 kollidierte mit der Tahsin Imamoglu und die Volzhskiy-40 traf nicht auf ein Fischereifahrzeug.

Es wurde auch berichtet, dass ein Tanker im Suezkanal auf Grund gelaufen ist. Das gestrandete Flüssigladungsschiff hatte eine Größe von 225 m x 32 m. Der Tanker war auf dem Weg nach Port Sudan.

Übersetzer:    — Wörter: 269

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)9 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw9 °C  Jassinja7 °C  
Ternopil8 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk9 °C  Riwne9 °C  
Chmelnyzkyj8 °C  Winnyzja10 °C  
Schytomyr6 °C  Tschernihiw (Tschernigow)7 °C  
Tscherkassy8 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)8 °C  
Poltawa6 °C  Sumy6 °C  
Odessa12 °C  Mykolajiw (Nikolajew)9 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)8 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)7 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)7 °C  Donezk9 °C  
Luhansk (Lugansk)8 °C  Simferopol11 °C  
Sewastopol12 °C  Jalta12 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo Thorsten, ich freu mich auf weitere Infos von Dir, da wir im Laufe des nächsten Jahres auch in die Odessa Gegend umziehen werden. Vielleicht können wir die ein oder andere Erfahrung austauschen....“

„Hi, bzgl. Impfung in der Ukraine scheint es ausreichend Impfstoff zu geben für diejenigen die sich impfen lassen wollen. Eine Bekannte ist mit Biontech vollständig geimpft. Ihr Nachwuchs ebenfalls. Und...“

„Hallo in die Runde, wie ich lese ist die Ukraine aktuell wieder als Hochrisikogebiet eingestuft. Meine Verlobte und ihre beiden Kids (13 und 5) wollen bald nach Deutschland einreisen. Sie wird sich in...“

„Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...Ich möchte an mein Bekannte und ihren Mann ein Paket zu Weihnachten schicken. Nun bin ich unsicher was ich da alles reinpacken darf wegen Zoll...“