FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Kiva hat auf einen Aufruf der OOS-Kämpfer reagiert

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Der Abgeordnete Ilya Kiva hat auf eine Einladung des ukrainischen Militärs reagiert, zu ihnen in den Donbas zu kommen, um die Russen zu begrüßen. Der Politiker veröffentlichte seine Antwort am Samstag, den 9. Oktober, in seinem Telegram-Kanal.

So warf Kiva den Kämpfern vor, dass sie angeblich ferngesehen hätten.

„Die Jungs befinden sich im siebten Kriegsjahr in einem Schützengraben, und dieser Graben ist heute fast ihre ganze Welt, und im Fernsehen heißt es immer wieder, dass alles Putins Schuld sei… Meine Aufgabe als Politiker ist es, sie aus den Schützengräben zu holen und sie zu ihren Müttern, Frauen und Kindern zurückzubringen, um den Krieg zu beenden“, schrieb der Abgeordnete.

Wir erinnern daran, dass Kiva vor einigen Tagen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zum Geburtstag gratuliert und ihn als „großen Herrscher“ bezeichnet hat, der „eine neue Geschichte des slawischen Friedens und der Einheit“ schreibt.

Daraufhin nahm das ukrainische Militär im Donbass ein Video auf, in dem es heißt, Kiva habe „die Grenze überschritten“ und „auf die Gräber“ der in der Ostukraine getöteten Verteidiger gespuckt.

Es wurde auch berichtet, dass der Vorsitzende des Exekutivkomitees der UDAR-Partei, Artur Palatnyy, forderte, dass Ilja Kiva für seine Glückwünsche an Putin bestraft wird. Er forderte den ukrainischen Sicherheitsdienst auf, gegen ihn ein Verfahren wegen Staatsverrats einzuleiten und das Parlament aufzufordern, ihm sein Parlamentsmandat zu entziehen.

Übersetzer:    — Wörter: 259

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)9 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw9 °C  Jassinja7 °C  
Ternopil8 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk9 °C  Riwne9 °C  
Chmelnyzkyj8 °C  Winnyzja10 °C  
Schytomyr6 °C  Tschernihiw (Tschernigow)7 °C  
Tscherkassy8 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)8 °C  
Poltawa6 °C  Sumy6 °C  
Odessa12 °C  Mykolajiw (Nikolajew)9 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)8 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)7 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)7 °C  Donezk9 °C  
Luhansk (Lugansk)8 °C  Simferopol11 °C  
Sewastopol12 °C  Jalta12 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo Thorsten, ich freu mich auf weitere Infos von Dir, da wir im Laufe des nächsten Jahres auch in die Odessa Gegend umziehen werden. Vielleicht können wir die ein oder andere Erfahrung austauschen....“

„Hi, bzgl. Impfung in der Ukraine scheint es ausreichend Impfstoff zu geben für diejenigen die sich impfen lassen wollen. Eine Bekannte ist mit Biontech vollständig geimpft. Ihr Nachwuchs ebenfalls. Und...“

„Hallo in die Runde, wie ich lese ist die Ukraine aktuell wieder als Hochrisikogebiet eingestuft. Meine Verlobte und ihre beiden Kids (13 und 5) wollen bald nach Deutschland einreisen. Sie wird sich in...“

„Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...Ich möchte an mein Bekannte und ihren Mann ein Paket zu Weihnachten schicken. Nun bin ich unsicher was ich da alles reinpacken darf wegen Zoll...“