Alle Artikel zum Thema: turkish stream

0 Kommentare

Putin erklärte den massiven Beschuss der Ukraine

Der Chef des Invasionslandes, Wladimir Putin, erklärte den massiven Beschuss der Ukraine am Montag, den 10. Dezember, auf einer Sitzung ...

0 Kommentare

Dem Betreiber von Turkish Stream wurde die Lizenz entzogen - Media.

die Niederlande haben der Gasprom-Tochter South Stream Transport B.V., dem Betreiber der Turkish Stream-Pipeline, die Lizenz entzogen, berichtete Radio Liberty ...

0 Kommentare

Gasprom wird Nord Stream-1 vollständig abschalten

Die russische Gasprom wird Nord Stream-1 vom 11. bis 21. Juli für Reparaturen vollständig abschalten, so der Betreiber Nord Stream ...

0 Kommentare

Turkish Stream stellt den Betrieb für eine Woche ein

Gasprom stoppt den Gasfluss durch die Turkish-Stream-Pipeline vom 21. bis 28. Juni, teilte der Pressedienst des Unternehmens mit.

0 Kommentare

Gasprom hat den Betrieb von Turkish Stream eingestellt

Der russische Konzern Gasprom gab am Samstag, den 18. Juni, bekannt, dass die Turkish Stream-Pipeline ausgesetzt wurde.

0 Kommentare

Der Gastransit durch die Ukraine stieg um 16 %

Der Transit von Erdgas durch das ukrainische Gastransportsystem (Gastransportsystem) in die europäischen Länder belief sich im November 2021 auf 3,049 ...

0 Kommentare

Der Betreiber des Gastransportsystems erklärt, dass die Ukraine den größten Teil ihres Gases nach Ungarn liefert

Es handelt sich jedoch nicht um Transitgas aus Russland. Dies teilte Serhij Makohon, Leiter des Betreibers des Gastransportsystems der Ukraine, ...

0 Kommentare

Die Gaswaffe des Kremls: Die Ukraine muss sich auf den Status eines Post-Transitstaates vorbereiten

Das, wovor einzelne Politiker des Westens so schändlich die Augen verschlossen haben, ist geschehen. Russisches Gas hat sich erneut in ...

0 Kommentare

GTS-Betreiber bestreitet Wiederaufnahme des Gastransits nach Ungarn

Der Gastransit nach Ungarn ist nicht wieder aufgenommen worden. Dies erklärte der Generaldirektor des ukrainischen Gastransitsystems (UGTSO), Serhij Makohon, am ...

0 Kommentare

Leben nach 2024: Welche Zukunft hat das ukrainische Gastransportsystem?

Der Vertrag mit der russischen Gasprom garantiert der Ukraine etwa sieben Milliarden US-Dollar an Einnahmen. Welche Perspektiven gibt es für ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)0 °C  Ushhorod0 °C  
Lwiw (Lemberg)-2 °C  Iwano-Frankiwsk-1 °C  
Rachiw-3 °C  Jassinja-6 °C  
Ternopil-2 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)0 °C  
Luzk-2 °C  Riwne-2 °C  
Chmelnyzkyj0 °C  Winnyzja0 °C  
Schytomyr0 °C  Tschernihiw (Tschernigow)0 °C  
Tscherkassy2 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)2 °C  
Poltawa0 °C  Sumy0 °C  
Odessa6 °C  Mykolajiw (Nikolajew)4 °C  
Cherson4 °C  Charkiw (Charkow)0 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)3 °C  Saporischschja (Saporoschje)1 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)1 °C  Donezk0 °C  
Luhansk (Lugansk)-1 °C  Simferopol4 °C  
Sewastopol8 °C  Jalta8 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Wenn du mich fragst, ist es eh mehr als überfällig, dass die Ukraine auf russischem Territorium militärisch aktiv wird. Und wenn man auch nur kleinere Sabotagetrupps ins Hinterland schickt, um den Nachschub...“

„Vielleicht wäre es besser über russisches Territorium zu gehen, da die Gebiete aktuell zu russischem Gebiet erklärt sind, spielt es auch keine Rolle mehr, direkt den Weg über Russland zu nehmen, und...“