FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

"Batkiwschtschyna" und Partei der Regionen reklamieren Bürgermeisterposten in Charkiw für sich

0 Kommentare

Die städtische Wahlkommission in Charkiw hat etwa 45 Prozent der Protokolle aus den 267 Wahllokalen verarbeitet.

Demzufolge ergibt sich folgende Reihenfolge:

1. Hennadij Kernes (Partei der Regionen) 30,8 Prozent oder 51.759 Stimmen;
2. Arsen Awakow (“Batkiwschtschyna/Vaterland”) – 28,54 Prozent oder 47.890 Stimmen;
3. Alla Alexanderowska (Kommunisten) – 18,48 Prozent oder 30.982 Stimmen;
4. Jewhen Hutkow (“Sylna Ukrajina/Starke Ukraine”) – 3,49 Prozent;
5. Andrij Bilohryschtschenko (“Jedynij Zentr/Einiges Zentrum”) – 2,87 Prozent;
6. Jurij Orel (“Udar/Schlag”) – 1,89 Prozent;
7. Ihor Schwajka (“Swoboda/Freiheit”) – 0,82 Prozent.

Gleichzeitig zählte “Batkiwschtschyna” parallel aus und demnach hat Awakow mit 432 Stimmen gegenüber Kernes gewonnen. Dabei sollen für Awakow 128.431 Wähler gestimmt haben und Kernes wurde von 127.999 Charkiwern gewählt.

Die Partei der Regionen teilte hingegen mit, dass Kernes mit einigen Tausend Stimmen Vorsprung gewonnen hat. Nach ihrer parallelen Auszählung von 92,5 Prozent der Wahlzettel betrug der Unterschied zwischen den Kandidaten mehr als 11.000 Stimmen: für Kernes stimmten demgemäß 127.353 Charkiwer und für Awakow 116.248.

Quellen:
Ukrajinska Prawda
Mediaport

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 197

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Warum kam es in Nowi Sanschary und anderen Orten zu Protesten gegen die Rückkehrer aus dem chinesischen Corona-Virus-Gebiet?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)5 °C  Ushhorod6 °C  
Lwiw (Lemberg)3 °C  Iwano-Frankiwsk7 °C  
Rachiw5 °C  Jassinja3 °C  
Ternopil8 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)8 °C  
Luzk3 °C  Riwne3 °C  
Chmelnyzkyj5 °C  Winnyzja6 °C  
Schytomyr3 °C  Tschernihiw (Tschernigow)2 °C  
Tscherkassy4 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)5 °C  
Poltawa4 °C  Sumy1 °C  
Odessa4 °C  Mykolajiw (Nikolajew)5 °C  
Cherson5 °C  Charkiw (Charkow)3 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)5 °C  Saporischschja (Saporoschje)5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)5 °C  Donezk2 °C  
Luhansk (Lugansk)2 °C  Simferopol3 °C  
Sewastopol6 °C  Jalta0 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Ich stimme Frank absolut zu, eine einmalige Anreise ist ausreichend. Wir haben eine Agentur gebucht, die alles für uns vor Ort durchführt. Sprich Übersetzung der Dokumente und das organisieren des Termins...“

„Der Inlandspass ist mehr als „nur“ unser Perso. Der Inlandpass beinhaltet wesentlich mehr Informationen, z. B. über Kinder, Ehestand, Namenswechsel, Wohnortwechsel, Scheidungen.... Also nur zur Info...“

„ha, wenn man am richtigen Ort klicken würde (darüber) dann geht es auch, Danke“