FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

"Nadra Bank" stellt säumige Schuldner an den Pranger

0 Kommentare

Die “Nadra” Bank hat das Bankgeheimnis verletzt und veröffentlichte im Internet Listen mit 42.000 Kreditnehmern, die säumige/überfällige Verbindlichkeiten haben. Unternehmenskunden sind verwundert ob der Entscheidung der Bank, da sie in der Mehrzahl bereit sind, die Kredite zu tilgen. Und Juristen sagen, dass die Kunden die “Nadra” Bank aufgrund der ungesetzlichen Aufdeckung von geheimen Informationen verklagen können.

Die “Nadra” Bank ist zu einer präzedenzlosen Verletzung der Rechte ihrer Kunden übergegangen und hat die geheime Information über säumige Kreditnehmer veröffentlicht. Sich auf den Ukas von Präsident Wiktor Juschtschenko Nr. 813 vom 8. Oktober berufen, veröffentlichte die Bank auf ihrer Seite eine Liste mit 42.000 Kreditnehmern – physischen Personen, kleinen und mittleren Unternehmen, und Großkunden, die säumige Kredite haben. Das Institut verkündete den Namen und die rechtlich-organisatorische Form des Unternehmens, sowie gleichzeitig Familiennamen, Vornamen und Vatersnamen ihrer Kunden. Bleibt anzumerken, dass im Text des Ukas es keine Forderung oder Erlaubnis für Banken gibt, bei denen eine Zwangsverwaltung eingeführt wurde, diese Information zu veröffentlichen. Gemäß dem Dokument, können die Banken ein Register von pflichtvergessenen Kreditnehmern erstellen und wöchentlich die Öffentlichkeit zur Stabilisierung der Situation zu informieren. Die Absicht die Zentralbank zu zwingen, die Listen der unzuverlässigen Kreditnehmer zu veröffentlichen, sprach Juschtschenko nur im Verlauf des Treffens vom 7. Oktober mit den Kreditnehmern und Leitern der “Nadra” Bank und der UkrPromBank aus.

Die allgemeine Schuldsumme der Kreditnehmer der “Nadra” Bank beträgt 8,5 Mrd. Hrywnja, von diesen schulden 6,4 Mrd. Hrywnja Großkunden, 658 Mio. Hrywnja kleine und mittlere Unternehmen und 1,5 Mrd. Hrywnja physische Personen. In der Liste der Schuldner der “Nadra” erwiesen sich 283 Unternehmen von denen die Bank 106 mit unterschiedlichen Unternehmensgruppen verbinden.

Die größte Zahl an Schuldner zeigte sich in der Gruppe von Ilja Segal (22 Unternehmen), die früher Marktteilnehmer als Teilhaber der “Nadra” Bank bezeichneten und in der Gruppe “Continuum” Igor Jeremejews (11). Schulden gegenüber der Bank hatten zum 1. Oktober ebenfalls die OAO (Offene Aktiengesellschaft) “Toliman Ltd.”, Wadim Alperins (wird als Besitzer der Faina gesehen); “Quadro/Kwadro” (handelt mit Ölkulturen) Oleg Grinkos; die OOO (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) “TD ‘Demidowskij Karjer’”, die zur Gruppe Wladimir Galizkijs (Leiter des Staatlichen Beschäftigungsdienstes) und Wladimir Majstrischin (Abgeordneter der IV. Rada) gehört; der Exporteur von Getreide- und Ölsaaten, die OOO “Rudis”, der Gruppe Witalij Babitschs; die SAO (Geschlossene Aktiengesellschaft) “Rajs/Rice”, der Agrargruppe Witalij Zechmistrenkos; die OOO “Wolnyj Weter” des Teilhabers des Handelszentrums “Metrograd” Mstislaw Skorobogatow. Beim Pressedienst von “Nadra” konnte man nicht konkretisieren, ob die 6,4 Mrd. Hrywnja alle 283 Unternehmen schulden oder nur die Unternehmen der böswilligen Schulden.

§60 des Gesetzes “Zu den Banken und der Banktätigkeit” bezieht sich auf das Bankgeheimnis zu den organisatorischen und rechtlichen Strukturen der Kunden (der juristischen Personen) der Bank und deren Geschäftstätigkeit. Daher ist die Veröffentlichung der Listen eine direkte Gesetzesüberschreitung, denken Juristen. “Die Banken könnten diese Information untereinander tauschen, ein Register der Kreditnehmer schaffen, doch die Familiennamen der Leute nennen, informieren, dass sie einen Vertrag mit der Bank haben und säumige Kredite, heißt das Bankgeheimnis verletzen”, sagt Danil Getmanzew, Ehrenpräsident der Kanzlei Jurimex. “Dies ist ein strafrechtlich verfolgbare Verbrechen und der Kreditnehmer kann bei der Staatsanwaltschaft die Einleitung eines Strafverfahrens verlangen”. Einige Kreditnehmer prüfen bereits die Möglichkeit der Einreichung einer Klage. “Wir führen Verhandlungen zur Umstrukturierung der Schulden. Wir werden auch über eine Klage gegen die Bank nachdenken”, teilte dem “Kommersant-Ukraine“ der Vorstandsvorsitzende der SAO “Korwet/Corvette”, Wiktor Shelwak, mit. “Die Bank hat uns nicht über die Liste informiert. Wir arbeiten mit ihnen seit dem Jahr 2002 zusammen und haben in dieser Zeit Kredite über 10 Mio. $ aufgenommen”, erklärte dem “Kommersant-Ukraine“ der Finanzdirektor der Unternehmensgruppe “Winnifrut/Vinnifruit” (Safthersteller), Leonid Besrutschko. “97% der Schuld haben wir zurückgezahlt, blieben 350.000 $. Wir sind nicht so ein großer Schuldner, als dass wir auf die schwarze Liste geraten könnten”.

Ein Teil der Kunden hat sich überhaupt nicht geweigert die Schulden zu tilgen. Im Tschernigower Baumaterialienwerk teilte man dem “Kommersant-Ukraine“ mit, dass sie Verhandlungen über die Restrukturierung dreier Kredite über eine Gesamtsumme von mehr als 7 Mio. € führen. “Morgen werde ich die Restrukturierung des Kredites unterschreiben und dessen Summe konkretisieren”, sagte dem “Kommersant-Ukraine“ der Direktor des Unternehmens “Kwadro”, Oleg Grinko. “‘Nadra’ hat einige Unternehmen unserer Gruppe kreditiert, wir zahlen die Zinsen und diskutieren über eine Streckung der Kredite”, hob der Direktor für Wirtschaft und Finanzen der Unternehmensgruppe “Terra Fud/Food”, Dennis Gajdak, hervor. “Die Bank besteht auf zusätzlichen Sicherheiten, doch wir meinen, dass wir die Kredite zurückzahlen können”.

Den Worten des Präsidenten der Unitrade Group (besitzt die Geschäfte von City.com), Wladimir Kolodjuks, nach, hatten die OOO “Citykom” 2008 einen Kredit bei der “Nadra” aufgenommen, doch nach einer Raiderattacke waren die Informationen über den Schuldenstand der OOO für ihn nicht mehr zugänglich. “Jetzt fordert die Bank von uns die Tilgung des Kredites, den Eigentümer dieser juristischen Person nicht anerkennend. Anstelle eines Dialoges mit der Bank haben wir einen Monolog, der in die Phase der offenen Einschüchterung übergegangen ist”, sagt Kolodjuk. ??“Die Veröffentlichung der Liste der Schuldner, die in ‘Unternehmensgruppen’ zusammengefasst sind, ist eine gröbste Gesetzesübertretung! Und sobald wir die Unternehmensrechte an der OOO wieder haben, wenden wir uns an ein Gericht mit der Bitte die Handlungen der Bank zu bewerten.

Jelena Gubar

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 946

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist das Verbot der drei oppositionellen, prorussischen Nachrichtensender 112, NewsOne und ZIK richtig?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)3 °C  Ushhorod3 °C  
Lwiw (Lemberg)4 °C  Iwano-Frankiwsk4 °C  
Rachiw6 °C  Jassinja-1 °C  
Ternopil5 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)4 °C  
Luzk5 °C  Riwne5 °C  
Chmelnyzkyj2 °C  Winnyzja3 °C  
Schytomyr1 °C  Tschernihiw (Tschernigow)2 °C  
Tscherkassy2 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)2 °C  
Poltawa1 °C  Sumy1 °C  
Odessa5 °C  Mykolajiw (Nikolajew)4 °C  
Cherson4 °C  Charkiw (Charkow)2 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)2 °C  Saporischschja (Saporoschje)2 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)2 °C  Donezk2 °C  
Luhansk (Lugansk)1 °C  Simferopol8 °C  
Sewastopol8 °C  Jalta8 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Ja..der Stempel muss ja im ukr Pass sein, wenn man später zb die Ausbürgerung beantragen möchte“

„Hallo, kann mir jemand sagen welche Dokumente ich AKTUELL einreichen muß beim Konsulat, um den Stempel in den Pass zu bekommen, dass ich dauerhaft im Ausland lebe? Vielen Dank“

„Durch einen Zufall, habe ich hier in Baden-Württemberg, eine interessante "Kulturgruppe" aus Ukrainern, Russen, Deutschrussen und Deutschukrainer kennengelernt. Sie wandern gerne und treffen sich jeden...“

„Super, vielen Dank Handrij ! Werde ich auf jeden Fall auch nochmal reinschauen ... bislang konnte ich sowas bei einer eigenen Recherche nicht finden. Viele Grüße, Marc“

„Hallo Bernd, vielen Dank für deine Antwort ! Dies hilft mir schon sehr weiter und vermittelt mir ein besseres Gefühl Gut dass Du nochmal meine Vermutung bestätigt hast, im Grunde ist es gar nicht so...“

„Hallo Marc, grundsätzlich ist in der Ukraine die Kfz-Haftpflichtversicherung obligatorisch, so wie man es aus Deutschland kennt. Es gibt auch eine Kaskoversicherung für den PKW, es gibt auch ein System...“

„Hallo Zusammen, Hoffe sehr es geht Euch allen gut in diesen schwierigen (Pandemie-) Zeiten! Meine Partnerin und ich haben uns nach langen Überlegungen entschieden einen Neuwagen in der Ukraine zu kaufen,...“

„Na, und was tragt ihr? - Schutzmaske - Maulkorb - Bartband - Halsband“

„Die Situation in der Ukraine sieht genauso wie in Deutschland aus. Zumindest meiner Meinung nach. Ich denke, wir müssen auf diese Coronavirus-Quarantäne ein Auge zudrücken.“

„P.S. Selbstverständlich hat es mit Deutschland gar nichts zu tun, wenn ein Schweizer in Bern in die russische Botschaft geht und um die russische Staatsangehörigkeit bittet bzw. diese beantragt, dann...“

„Lieber Vorkuta, wir bewegen uns nun etwas im Kreis, Ursprung war die rechtswidrige Passausgabe und dass der Journalist der SZ wohl nicht in Deinem Sinne Politik macht? Grundsätzlich sind Journalisten...“

„So ruhig wie in Bergkarabach?“

„Wo & was arbeitet der Schokoladen-Präsident-Poroschenko jetzt überhaupt? Ist er noch in der Politik? Übrigens, ich hab' mal seine Pralinen gekostet, sie waren allesamt sehr gut in Qualität und...“

„. . . Die Ukraine muss im eigenen Land, korrekte, ukrainische Politiker und Wirtschaftsführer finden, die mit den vorhandenen Rohstoffen und der vorhandenen guten Bevölkerung, das Land in die Zukunft...“

„Wenn man das alles liest, und dem Gelesenen vollen Glauben schenkt, dann sollte man sich allen Ernstes fragen, wie solche Oligarchen entstehen und sich etablieren konnten? War es die Schuld Kuchma's oder...“

„1.: . . . Das, was die Russen machen, machen Rumänien, Ungarn und Polen genauso und im übrigen auch Deutschland durch die massenhafte Einbürgerung der Russlanddeutschen. 1.: Das Budapester Memorandum...“

„. . . allerdings tut dies die Botschaft oder bzw. die Konsulate unter Absprache und Einhaltung bilateraler Abkommen mit Deutschland, . . . Andernfalls und mir ist nicht bekannt, das derzeit in ähnlicher...“

„Hallo, ähnliche Erfahrungen wie Bernd. Zu erwähnen ist, dass meine Freundin den Test direkt am KBP etwa 3 Stunden vor Abflug gemacht hat. Bei der Landung in DE war dann bereits das Ergebnis da und sie...“

„Die Einreise in Frankfurt war dann unkompliziert, ist wohl auch die Konsequenz aus/durch der Kontrolle in Kiew durch Lufthansa.“

„So nun der aktuelle Stand zur Lufthansa. Bin von Frankfurt nach Kiew Boryspil geflogen, die Einreise war einfach und so wie derzeit üblich, ich hatte einen gültigen negativen PCR Test dabei, Auslandsreisekrankenversicherung...“

„Jeder Präsident in der Ukraine, bekommt nahezu von allen Seiten Ohrfeigen. Was soll er tun? Wie soll er die Erwartungen der korrupten Oligarchen, der korrupten Verwaltungen und der teilweise korrupten...“

„Super, danke auch dir, carlton, für dein Erfahrungsbericht! Dann sollte das ja alles weiterhin entspannt verlaufen.“

„Hallo mozhlyvo, am 09.02.2021 bin ich mit Lufthansa von Borispol nach Frankfurt geflogen. Da hat sich weder beim Abflug noch bei der Landung jemand für einen Test interessiert. Beim Abflug kann ich sicher...“

„Geschafft! Ohne Probleme bei grün noch hinein gehuscht. Nun ist Ungarn wieder rot.“

„.. Aufgefallen ist mir der folgende Satz: " Seit April 2019 gibt Russland rechtswidrig russische Pässe an Einwohner von DNR und LNR aus . . . " Was meint der Autor hier mit dem Wort: "rechtswidrig" ?...“

„Guten Morgen zusammen, hat jemand aktuelle Erfahrungen mit der Beantragung eines Reisepasses im Ukrainischen Konsulat in Düsseldorf? Danke für Eure Rückmeldungen!“

„Na ja, in Deutschland gibt Russland auch Pässe aus, wie in vielen anderen Ländern der Welt, allerdings tut dies die Botschaft oder bzw. die Konsulate unter Absprache und Einhaltung bilateraler Abkommen...“

„Guten Tag, wer die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG schon etwas länger kennt, weiß solche Berichte einzuschätzen. Aufgefallen ist mir der folgende Satz: " Seit April 2019 gibt Russland rechtswidrig russische Pässe...“

„Hallo Bernd, danke für die ausführliche Antwort! Die generellen Quarantäne und Einreiseregeln sind mir bekannt, war mir nur unsicher wegen der Testpflicht _vor_ Einreise bzw. sogar vor dem Abflug. Geht...“

„Ach ja, bin am Wochenende wieder in Kiew, fliege dieses mal mit Lufthansa von Frankfurt, falls es Dir zeitlich noch reicht, kann ich Dir am Sonntag aus erster Hand berichten wie die Lufthanse das derzeit...“