FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Janukowitsch würde derzeit 7% vor Timoschenko liegen

0 Kommentare

24,7% der vom Zentrum für ökonomische und politische Forschungen namens Alexander Rasumkow befragten Personen sind bereit den Vorsitzenden der Partei der Regionen, Wiktor Janukowitsch, bei den Präsidentschaftswahlen zu unterstützen. 17,3% sind dabei bereit für Julia Timoschenko zu stimmen.

7,3% der Befragten würden dabei für den Abgeordneten von “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung”, Arsenij Jazenjuk, zu stimmen, 4,2% für den amtierenden Präsidenten, Wiktor Juschtschenko, 3,8% für den Vorsitzenden der Kommunistischen Partei, Pjotr Simonenko, 3,7% für den ehemaligen Zentralbankchef Sergej Tigipko, 2,8% für den Parlamentsvorsitzenden Wladimir Litwin, 1,6% für den Vorsitzenden der Rechtsaußen-Partei “Allukrainische Vereinigung ‘Swoboda/Freiheit’” Oleg Tjagnybok.

Außerdem könnte die fraktionslose Abgeordnete Inna Bogoslowskaja auf 0,6% der Stimmen zählen, jeweils 0,5% entfielen auf den Abgeordneten von “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung”, Anatolij Grizenko und den Vorsitzenden der Sozialistischen Partei, Alexander Moros, 0,3% auf die Vorsitzende der Progressiven Sozialistischen Partei, Natalja Witrenko, 0,1% auf den Abgeordneten der Fraktion “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung”, Jurij Kostenko und 0,0% auf Nikolaj Katerintschuk, ebenfalls Abgeordneter von “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung”.

Gleichzeitig würden 11,4% der Befragten “gegen alle” stimmen, 15,2% wären unentschieden und 5,9% würden nicht an den Wahlen teilnehmen.

Die Präsidentschaftswahlen sind für den 17. Januar 2010 angesetzt worden.

Quelle: Ukrajinski Nowyny

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 231

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Haben Präsident Wolodymyr Selenskyj und die ukrainische Regierung nach dem Abschuss der ukrainischen Boeing 737 bei Teheran korrekt gehandelt?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)1 °C  Ushhorod0 °C  
Lwiw (Lemberg)-1 °C  Iwano-Frankiwsk-2 °C  
Rachiw1 °C  Jassinja0 °C  
Ternopil0 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)0 °C  
Luzk0 °C  Riwne0 °C  
Chmelnyzkyj0 °C  Winnyzja1 °C  
Schytomyr0 °C  Tschernihiw (Tschernigow)0 °C  
Tscherkassy0 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)0 °C  
Poltawa0 °C  Sumy0 °C  
Odessa0 °C  Mykolajiw (Nikolajew)0 °C  
Cherson0 °C  Charkiw (Charkow)0 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)1 °C  Saporischschja (Saporoschje)1 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)1 °C  Donezk0 °C  
Luhansk (Lugansk)-1 °C  Simferopol3 °C  
Sewastopol6 °C  Jalta0 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo, danke danke für die Antworten sie helfen mir sehr also das Heist ich hole meine keule oder den anwalt. Nur die frage wo genau soll ich zuschlagen? Beim Ausländeramt/Ausländerwesen oder soll ich...“

„ENDLICH ist das Verbot da (.) Lebenswerk betrogen(.) mimimi..... Das die Tiere mit ihren "Leben" dafür geqäult zahlen mussten, Das geht den Domteure am ..... vorbei.“

„Das mit den Ölgesichtern schreibt er im falschen Kontext. Ist wohl wieder irgend ein Quark von der AfD "Am Laufen gehalten wird das Schiff durch die Maschinenmenschen, die sogenannten Ölgesichter, die...“

„Dass bei gestiegenen Export-Preisen die Nachfrage zurückgeht, wird in der ukrainischen Ökonomie übersehen. Das mit der sinkenden Nachfrage ist richtig - eine uralte wolkswirtschaftliche Weisheit, auch...“

„Während des Zweiten Weltkrieges haben die deutschen Besatzer in der Ukraine über 12.000 Rom*nija ermordet. Doch im Gedächtnis von Deutschen wie Ukrainer*innen ist dieser Völkermord kaum verankert....“

„Das fiel mir nur auf, nachdem ich mir das kurze Interview anhörte. Schade, würde mir gerne den gesamten Film auch mal anschauen. Vielleicht wird er irgendwann einmal im TV gesendet.“

„Ladendiebstahl ist nichts Neues, kommt bei und in allen Nationen vor, auch bei Deutschen. Ein "Flaschenpfandsammler" oder regelmäßiger Tafelkunde sieht hier sicher eine lukrativere Chance zu etwas zu...“