FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Offizielle Arbeitslosigkeit sinkt dritten Monat in Folge

0 Kommentare

Im Mai hat sich die Zahl der arbeitslosen Bürger, die sich im Register des Staatlichen Beschäftigungsdienstes befanden, fast um 10% oder um 75 Tsd. Menschen verringert. Der Rückgang des Arbeitslosigkeitsniveaus, der sich bereits den dritten Monat fortsetzt, wird mit einem Anstieg der Beschäftigung in der Landwirtschaft und im Tourismus und ebenfalls der Heranziehung städtischer Einwohner zu gesellschaftlichen Arbeiten erklärt. Diese Tendenz wird sich lediglich bis zum Herbst fortsetzen, sind sich Experten sicher.

Das Niveau der offiziell registrierten Arbeitslosen geht bereits den dritten Monat infolge zurück. Wie man dem “Kommersant-Ukraine“ beim Beschäftigungsdienst mitteilte, betrug die Zahl der sich im Arbeitslosenregister befindenden Bürger 752 Tsd. sich innerhalb eines Monats um gleich 9,1% oder 75,4 Tsd. zu verringernd. Es verringerte sich die Zahl der Arbeitslosen mit Beruf um 37,8 Tsd. (auf 376,4 Tsd.), ohne Beruf oder spezieller Ausbildung um 23 Tsd. (auf 149,7 Tsd.), Bürokräfte um 14,6 Tsd. (auf 225,9 Tsd.).

Die Zahl der offenen Stellen blieb praktisch unverändert 85,3 Tsd. (Anstieg um 200 Arbeitsstellen). Die größte Nachfrage von Arbeitgebern gab es, wie auch in den vorhergehenden Monaten, nach spezialisierten Arbeitskräften, aber die Zah lder angebotenen Arbeitsplätze reduzierte sich um 600. Bürokräften und Bürgern ohne Berufsausbildung wurden am Anfang des Sommers 30,3 Tsd. und entsprechend 14,7 Tsd. offene Stellen angeboten.

Ungeachtet dessen, dass die Zahl der offenen Stellen sich praktisch nicht geändert hat, gelang es dem Beschäftigungsdienst für 73,2 Tsd. Menschen Arbeit zu finden (in fünf Monaten wurden 318,4 Tsd. Menschen vermittelt), wo es im April 93 Tsd. waren. Der größte Zustrom an Arbeitskräften wurde bei bezahlten gesellschaftlichen Arbeiten beobachtet – 122,7 Tsd. sind in diesem Bereich beschäftigt (+24,8 Tsd. gegenüber Mai).

Wie man beim Pressedienst des Beschäftigungsdienstes mitteilte, steht die Reduzierung der Arbeitslosigkeit in Verbindung mit der hohen Nachfrage nach gesellschaftlicher Arbeit – Reparaturarbeiten, Sozialbereich – und ebenfalls mit der Erhöhung der Beschäftigung in der Landwirtschaft und der Umorientierung eines Teiles der Arbeitslosen auf die Hauswirtschaft. Experten stimmen mit der Meinung der Vertreter des Beschäftigungsdienstes überein und sind überzeugt, dass die Tendenz der Verringerung der Zahl der Arbeitslosen nur eine zeitweilige ist. Den Worten der Analystin des Büros für ökonomische und soziale Untersuchungen, Jelena Osinkina, nach, wird bereits im Herbst das Arbeitslosigkeitsniveau die 8% übersteigen (zum 1. Mai betrug die offizielle Ziffer 2,9%). Neben den im Bereich des Tourismus und der Ernte beschäftigten, werden auf dem Arbeitsmarkt die Absolventen der Hochschulen und die Schulabgänger auftauchen. “Die Arbeitslosigkeit unter der Jugend ist die höchste – etwa 13%, daher werden diese wahrscheinlich auf den Beschäftigungsmarkt Druck ausüben”, erläuterte Osinkina.

Außerdem prognostiziert die Expertin, dass die Unternehmen, die ihre Ausgaben auf Kosten der Überführung der Mitarbeiter zu Halbtagsarbeit oder über unbezahlten Urlaub zu minimieren versuchen, zu Entlassungen übergehen. “Die Umsatzmittel reichen nicht, die Wirtschaft stabilisiert sich nicht und die Regierung tut nichts, daher sind sie gezwungen solche Entscheidungen zu treffen”, betont Jelena Osinkina.

Die führende wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Demografie der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine, Lidija Tkatschenko, denkt, dass die schwierige Situation in der Industrie, die nicht konkurrenzfähig und am energieintensivsten bleibt, könnte noch eine weitere Entlassungswelle mit sich bringen und den Beschäftigungsmarkt beeinflussen. “Die Unternehmen haben nur alte Technik, daher muss die Regierung zur Schließung dieser Unternehmen übergehen und der Schaffung neuer Arbeitsplätze, beispielsweise in Technoparks”, sagt sie und fügt hinzu, dass ein weiterer Teil der Arbeitslosen beim Wahlkampf verdienen kann.

Natalja Neprjachina

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 580

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Vereinbarung zwischen den USA und Deutschland zu Nord Stream 2 wirklich gut für die Ukraine, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22. Juli meinte?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)28 °C  Ushhorod25 °C  
Lwiw (Lemberg)28 °C  Iwano-Frankiwsk28 °C  
Rachiw27 °C  Jassinja24 °C  
Ternopil25 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)27 °C  
Luzk28 °C  Riwne28 °C  
Chmelnyzkyj23 °C  Winnyzja25 °C  
Schytomyr21 °C  Tschernihiw (Tschernigow)26 °C  
Tscherkassy25 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)28 °C  
Poltawa26 °C  Sumy25 °C  
Odessa28 °C  Mykolajiw (Nikolajew)28 °C  
Cherson31 °C  Charkiw (Charkow)28 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)29 °C  Saporischschja (Saporoschje)30 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)29 °C  Donezk28 °C  
Luhansk (Lugansk)27 °C  Simferopol27 °C  
Sewastopol28 °C  Jalta28 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo, bin neu hier. Slovene, in der BRD geboren und lebe dort auch schon seit Geburt. Seit 25 Jahren mit meiner Ukrainka verheiratet und in der BRD lebend. EU Niederlassungsrecht. So, jetzt ist ihr Reisepass...“

„Vielen Dank Bernd...das hört sich super an...der Aufenthalt meiner Frau soll natürlich nicht begrenzt sein (jedenfalls noch nicht ) aber dafür haben die bei der Hanse Merkur sicher auch eine Lösung....“

„Bis zum 20. August erscheint mir machbar zu sein, sprich wieder beidseitig befahrbar, ob alles fertig sein wird..., da machen das wirklich gründlich, also Leitplanken neu, alle Laternenmasten weggeflext,...“

„Abschluss des Vertrages vor Einreise oder soforr danach. Bitte msl nachlesen. Vor Einreise ist ja sicherlich sinnvoll.“

„Hallo Aust, für den Aufenthalt Deiner Frau un Deutschland, steht Dir auch die "Incomming" Krankenversicherung der Hanse Merkur zur Verfügung, dort gab es zuletzt einen Tarif für 99 Euro im Monat. Die...“

„Ich war nie für Nordstream und zwar aus umweltpolitischen Gründe! Den Kompromiss halte ich für gut, denn auch die Ukraine sollte mehr auf erneuerbare Energie umstellen, dazu gehört eigentlich auch,...“

„das hört sich sehr fundiert an Handrij, vielen Dank dafür...mit den Infos kann man schon mal loslegen zu recherchieren. Meine Frau (die noch in Charkiw lebt) hat gar kein Vertrauen zu den ukrainischen...“

„Ich beneide dich, viel Spaß und sonnigen Aufenthalt - will auch in der Ukraine sein!!! Danke für den Tip, aber Ungarn ist ein wenig zu weit weg von Hamburg...“

„Falls Ihr die Rückreise über Ungarn planen wollt, dann würde och den kleinen aber feinen Grenzübergang Beregsurani (ungarischer Name) bzw. Лушанка ans Herz legen. Er liegt nahe der Stadt Berehove....“

„Zufahrtsstrasse zum Flughafen Borsipil von Kiew Stadtmitte hinaus. Weiterhin ist eine Baustelle, allerdings wurden die Fahrspuren der Baustelle auf die neue asphaltierte Straßenseite verlegt. Stadteinwärts...“

„Werkstatt in Lemberg leider nein. Würde aber auch auf einen kleineren Grenzübergang ausweichen. Die beiden von mir genannten sind relativ groß Sitze gerade im UBER und fahre vom Flughafen Borsipil in...“

„Moin Bernd, das mit der EU-Spur ist wirklich ein heißer Tip. Aber auch wenn ich 3 Wochen Urlaub in der Ukraine mache, lege ich es lieber erst bei der Rückreise darauf an. Denn dann bin ich "noch entspannt"...“

„Hallo Zusammen, hoch interessant hier dieses Thema zu verfolgen und vor allem wie sich einige auf diesem doch sehr komplizierten, bürokratischen Thema auskennen. Ich möchte gerne einen weiteren Aspekt...“

„Während ich geschrieben habe ist es jetzt 0:29 Uhr und auf der Kamera, Ausreiße aus Polen in die Ukraine hat sich nichts getan, die Schlange auf der Autobahn wird länger..., wie gesagt, irgendwie ist...“

„Hallo Andre, kurz zum Grenzübergang Korczowa, da läuft meistens die Kamera bei "Granica", habe gerade eben um 23:42 Uhr mal nachgeschaut, die PKW stehen bis zum Autobahnende, man kann sie also auf der...“

„Da sehe ich auch keinen Unterschied, aber wenn schon die Grenzer Unterschiede machen, zwischen Grenzbeamten und "Normalos", dann ist es kein Wunder, wieso man so lange warten muß. Dann können wir uns...“

„Also ich sehe keinen Unterschied zwischen EU und Ukrainern, die Abfertigung ist die gleiche. Kroscienko bin ich 2 Mal, waren jeweils 1-1,5h. Werde ich das nächste Mal wohl auch rüber. Da sind wir schon...“

„Mist, mein Text, den ich gerade gesendet habe, sehe ich jetzt nicht mehr... Wollte euch nur für die Infos danken, auch mit der zur "EU-Spur". Dachte aber, daß seit der Visafreiheit alle gleich behandelt...“

„An der Spur wo ich mich anstelle dauert es in der Regel am längsten. Ich sehe auch nicht mehr dass es auf EU-Spuren schneller geht, manchmal das Gegenteil weil sich da jeder anstellt. Der einzige Unterschied...“

„Hallo Andre, Du hast es schon ganz gut erfasst, es kann eine Richtschnur sein, mehr nicht, allerdings bin ich mit "Granica" bisher ganz gut gefahren. Die Vorhersagen zu den Wartezeiten, waren bei mir bisher...“

„Hallo zusammen, da ich mit meiner Frau Ende August zum 1. Mal mit dem Auto in der Ukraine Urlaub machen, und ich so schnell und problemlos wie möglich in der Ukraine ankommen möchte, habe ich für mich...“

„Als ich damals Rumänien - Odessa hat man mich vorher vor der schlechten Strecke "gewarnt. in Wirklichkeit waren da vll. 10 km schlecht, der Rest so nagelneu dass nicht mal Markierungen drauf waren. Allerdings...“

„Übrigens: Jeder Rentner der keinen Wohnsitz mehr im Inland hat, sondern im Ausland, unterliegt dem Finanzamt Neubrandenburg. Und hier sind die Regelungen natürlich einheitlich. Wer im Ausland dann nicht...“

„Hallo, ich bin jetzt dreimal die Strecke Düsseldorf - Odessa fit einem 16 Jahre alten Vectra gefahren, das letzte Mal letzte Woche mit ca. 3 to am Haken. Eins ist wichtig, wenn der Straßenbelag die Farbe...“

„Mir stellt sich die Frage, wozu muss ich mit einem hochwertigen Auto in die Ukraine fahren? Imponieren kannst du mit dem Auto niemand! Wenn es sich um einen Sportwagen handelt ist es zudem auch sehr unbequem....“