FacebookXVKontakteTelegramWhatsAppViber

Russen haben zwei Einwohner von Nikopol getötet

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels des Onlineportals Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.netBildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net

Eine feindliche Kamikaze-Drohne griff einen Krankenwagen an und tötete den 54-jährigen Fahrer.

Russische Aggressoren haben einen weiteren Angriff auf die Stadt Nikopol verübt. Zwei Männer starben und eine Frau wurde verletzt, sagte der Vorsitzende der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk Sergey Lyssak am Mittwoch, den 29. Mai.

„Bereits zwei Tote in Nikopol durch feindliche Angriffe für heute. Ein 52-jähriger Mann, der am Morgen unter Artilleriebeschuss geriet, starb im Krankenhaus. Die Sanitäter kämpften um ihn, aber die Verletzungen waren mit dem Leben nicht vereinbar“, schrieb er.

Lyssak fügte hinzu, dass eine feindliche Kamikaze-Drohne am Nachmittag einen Krankenwagen angriff und den 54-jährigen Fahrer tötete. Seine 53-jährige Frau wurde verletzt. Sie wurde in einem ernsten Zustand ins Krankenhaus eingeliefert.

Wir erinnern daran, dass am Samstag in Nikopol russische Truppen drei Zivilisten verwundet haben. In der Stadt brannte ein Geschäft, ein Industrieunternehmen, Verwaltungsgebäude, Privathäuser und andere Gebäude wurden beschädigt.

Übersetzer:   DeepL — Wörter: 187

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Mastodon, Telegram, X (ehemals Twitter), VK, RSS und täglich oder wöchentlich per E-Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)27 °C  Ushhorod30 °C  
Lwiw (Lemberg)26 °C  Iwano-Frankiwsk26 °C  
Rachiw25 °C  Jassinja27 °C  
Ternopil24 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)27 °C  
Luzk24 °C  Riwne23 °C  
Chmelnyzkyj24 °C  Winnyzja23 °C  
Schytomyr22 °C  Tschernihiw (Tschernigow)24 °C  
Tscherkassy23 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)24 °C  
Poltawa23 °C  Sumy22 °C  
Odessa25 °C  Mykolajiw (Nikolajew)27 °C  
Cherson27 °C  Charkiw (Charkow)23 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)25 °C  Saporischschja (Saporoschje)25 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)24 °C  Donezk24 °C  
Luhansk (Lugansk)24 °C  Simferopol25 °C  
Sewastopol25 °C  Jalta22 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen