google+FacebookVKontakteTwitterMail

Schwimmteam der Ukraine Nummer Eins der Paralympischen Europameisterschaft

KIEW, Ukraine, 12. Juli, 2011. Vom Start der IPC-Schwimm-Europameisterschaft 2011 in Berlin an hielt das ukrainische Nationalteam die Spitze und wurde mit einem Gesamtergebnis von 105 Medaillen, darunter 41 Gold-, 37 Silber- und 27 Bronzemedaillen, Wettkampfsieger. Gefolgt von Großbritannien mit 27 Gold- und insgesamt 83 Medaillen zeigte sich das ukrainische Team als selbstbewusster Anführer der Wettkämpfe.

Das ukrainische Team brach 18 Rekorde: 50m Freistil Männer und Frauen, 50m Schmetterling der Männer, 100m und 200m Freistil der Frauen, 100m Brustschwimmen Männer und Frauen, 200m Freistil der Männer, 4×50m Lagenstaffel und Freistil-Staffel der Frauen und 50m Brustschwimmen der Frauen. Mit acht Gold- und zwei Silbermedaillen ist der Ukrainer Yevheniy Bohodayko der absolute Gewinner dieser Meisterschaften.

Die International Paralympic Committee (IPC) Schwimm-Europameisterschaften 2011 in Berlin, vom 3. bis zum 10. Juli waren die größte Veranstaltung in der Geschichte dieser Meisterschaften. 433 Sportler aus 36 Ländern nahmen an den Wettkämpfen teil.

Organisatoren und Sportgemeinschaft nehmen die Meisterschaften ernst. „Sie [die europäischen Meisterschaften] sind eines der letzten großen Treffen der Schwimmer vor den Paralympischen Spielen 2012 in London”, erklärte IPC Media and Communications Senior Manager Craig Spence.

Die IPC-Schwimm-Europameisterschaften 2011 in Berlin fanden im Berliner Europasportpark statt -– dem Veranstaltungsort für Wassersportarten, einschließlich der Deutschen International Open Schwimm-Meisterschaften.

Der paralympische Sport in der Ukraine kam im Jahr 1989 auf, als die ersten Sportvereine für Körperbehinderte entstanden. Später entwickelten sich die Vereine zu nationalen Sportverbänden, die Menschen mit Sehproblemen, Hörbehinderungen, geistigen Behinderungen und Bewegungsstörungen vereinigten. 1992 beteiligten sich diese vier Verbände am ukrainischen nationalen Sportkomitee für Behinderte.

Heute repräsentiert das ukrainische nationale Sportkomitee für Behinderte das Land bei internationalen paralympischen und deaflympischen Spielen und erfüllt die Funktion des nationalen paralympischen Komitees. Das Internationale Paralympische Komitee sowie die Internationalen Organisationen für Behindertensport bezeichneten die Dynamik der ukrainischen paralympischen Bewegung in den letzten vier Jahren als die schnellste in Europa.

Autor:   Worldwide News Ukraine  — Wörter: 310

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Sollten die Feiertage 8. März, 1. und 9. Mai als Relikte der Sowjetzeit abgeschafft werden?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: PrivatBank

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)2 °C  Ushhorod3 °C  
Lwiw (Lemberg)3 °C  Iwano-Frankiwsk1 °C  
Rachiw2 °C  Ternopil1 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)1 °C  Luzk2 °C  
Riwne2 °C  Chmelnyzkyj1 °C  
Winnyzja1 °C  Schytomyr0 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)1 °C  Tscherkassy1 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)1 °C  Poltawa1 °C  
Sumy0 °C  Odessa3 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)3 °C  Cherson3 °C  
Charkiw (Charkow)1 °C  Saporischschja (Saporoschje)1 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)1 °C  Donezk-1 °C  
Luhansk (Lugansk)-2 °C  Simferopol-1 °C  
Sewastopol5 °C  Jalta2 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«....Du musst nicht glauben dass jeder wie Ihre Frau Mama war. Christos Gedanken sind weit strukturierter als Ihre. 'Versoffener...»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«nein ein gewissen in einer gewissenlosen welt kann ich mir nicht leisten. Und wie wird man zum landesweiten importeur? Wenn...»

«Hören sie auf irgendwelche sprüche zu kopieren von menschen, die sie auslachen würden! Warum soll der Westen alles wollen?...»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«aha also sie verneinen nicht das sie angeblich drogen nehmen?»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«Ich kann kein Latein ich kann mir nur denken Schweigen ist Gold? aber das ist keine befriedigende antwort.»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«Geschmack ja, aber preis kann ich nicht nachvollziehen. Da der Rubl massiv an wert verloren hat, kann ich mir nur vorstellen,...»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«Genosse alex versteht den kapitalismus, und den schwachen menschen. Ein teil kann es sich leisten, sein land zu verraten,...»

KOLLEGGA mit 118 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 52 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 23 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 20 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

franzmaurer mit 16 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren