FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

In der Ukraine werden neue Verkehrszeichen eingeführt

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

​​

Am 1. November treten in der Ukraine Änderungen der Straßenverkehrsvorschriften in Kraft – neue Verkehrszeichen werden eingeführt. Dies teilte der erste stellvertretende Leiter der Polizeistreife Olexij Biloshytskyy mit.

„Die Änderungen sind hauptsächlich durch die Notwendigkeit bedingt, die Verkehrsregeln mit den nationalen Standards der Ukraine in Einklang zu bringen, die unter Berücksichtigung der Anforderungen des Übereinkommens über Straßenverkehrszeichen entwickelt werden“, schrieb er auf Facebook.

Welche Innovationen erwarten die Autofahrer auf ukrainischen Straßen?

Es wird neue Straßenschilder geben

  • Wohngebiet,
  • Fußgängerweg,
  • Beginn und Ende der Siedlung,
  • Abbiegerichtung,
  • Orte, an denen das Halten und Parken erlaubt ist,
  • Verbot des Fahrzeugverkehrs,
  • Tankstellen/Elektroladestationen,
  • Ort zum Aufladen von Elektroautos,
  • Mautstraße und ihr Ende,
  • Sicherheitsinsel,
  • diagonaler Fußgängerüberweg usw.

Neue Straßenmarkierungen

Neue Markierungen werden eingeführt, um auf eine verkehrsberuhigende Einrichtung hinzuweisen; auf ausgewiesene Parkplätze entlang von Straßen und vor Kreisverkehren; vor Schulausgängen; auf eine Unfallschwerpunktstelle; auf ausgewiesene Parkplätze entlang von Straßen und ähnliches.

Eine neue vertikale Markierung wird der bestehenden vertikalen Markierung hinzugefügt: gelb und rot.

Fahrradwege

Die Änderungen betreffen den Radfahrer-, Fußgänger- und Sehbehindertenverkehr, und zwar:

  • neue Definition des Begriffs „Radweg“;
  • Konzept des Radfahrstreifens und des Radübergangs;
  • Rechte und Pflichten von Radfahrern werden präzisiert und es wird angegeben, wie sie sich im Straßenverkehr zu verhalten haben;
  • der angrenzende Fußgänger- und Radfahrerverkehr wird ebenso geregelt wie der Verkehr von Sehbehinderten.

„Auch die verwaltungsrechtliche Haftung für Radfahrer bleibt unverändert, nämlich nach Artikel 127 (Verletzung der Verkehrsregeln durch Fußgänger, Radfahrer und Personen, die Tierwagen und Tiertransporter führen) des GwG“, fügte Biloshytskyy hinzu.

Übersetzer:    — Wörter: 280

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)7 °C  Ushhorod11 °C  
Lwiw (Lemberg)7 °C  Iwano-Frankiwsk7 °C  
Rachiw7 °C  Jassinja5 °C  
Ternopil7 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)8 °C  
Luzk7 °C  Riwne7 °C  
Chmelnyzkyj7 °C  Winnyzja7 °C  
Schytomyr5 °C  Tschernihiw (Tschernigow)6 °C  
Tscherkassy9 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)10 °C  
Poltawa10 °C  Sumy9 °C  
Odessa11 °C  Mykolajiw (Nikolajew)12 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)11 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)11 °C  Saporischschja (Saporoschje)11 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)11 °C  Donezk12 °C  
Luhansk (Lugansk)10 °C  Simferopol13 °C  
Sewastopol14 °C  Jalta17 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Am besten liest mal auf den verlinkten Telegrammkanälen iframe“

„Weiss jemand wie die momentanen Wartezeiten an den Grenzübergängen Chop/Zahony oder Berehove sind? Vorab herzlichen Dank“

„Na erstmal abwarten was die Zeit bringt. Nicht das Thema "Abschiebung" eines Tages die Schlagzeilen beherrscht.“

„Der Artikel ist aus dem vergangenen Jahr, irgendwie nicht mehr aktuell. Bin aber guter Dinge, dass das mit dem Arbeitsmarkt klappen wird, nur die deutsche Sprache muss gelernt werden, dann stehen alle...“

„Da ich nicht glaube, dass dieser Krieg kurzfristig zu Ende geht, schätze ich, dass mindestens 500 000 Frauen aus der Ukraine ihre Zukunft in Deutschland suchen und finden. Habe momentan 9 Personen aus...“

„Die Russen sollen sich freuen, dass McDonald`s seine Fressbuden schließt. Als deutscher Tourist, habe ich 1998 das Problem der fettleibigen Amerikaner erlebt. Der Anblick dieser fetten Frauen, Männer...“

„1500 Euro sind hier Bruttolöhne das sollten Sie bitte Hinzufügen somit bleibt ein Nettoverdienst (auf die Hand) von ca. 800 bis 900 Euro Mit freundlichen Grüßen“