Alle Artikel zum Thema: straßen

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben ein weiteres Dorf in der Region Charkiw unter ihre Kontrolle gebracht

Die Befreiung der Siedlungen der Gemeinde Borowsk in der Region Isjum, am linken Ufer des Flusses Oskol, hat von Süden ...

0 Kommentare

Der Staatliche Katastrophenschutz hat die Hauptaufgabe in der Region Charkiw benannt

In der Region Charkiw wurden mehr als 12.000 Quadratkilometer Land vermint – mehr als in der Region Kiew. Das sagte ...

0 Kommentare

Die Invasoren verstärken die Repressionen gegen die Einwohner von Enerhodar - Geheimdienst

Der ukrainische Geheimdienst berichtet, dass die Russen die Filtrationsmaßnahmen und Repressionen gegen die örtliche Bevölkerung im vorübergehend besetzten Enerhodar verstärken.

0 Kommentare

Schwerer Beschuss in Mykolajiw, Verletzte gemeldet

Starke Explosionen in Mykolajiw zu hören. Dies berichtete am Montagnachmittag, dem 29. August, der Bürgermeister der Stadt, Olexander Sjenkewytsch.

0 Kommentare

Invasoren feuerten Tornado-Mehrfachraketenwerfer auf Krywyj Rih ab

Russische Invasoren feuerten in der Nacht zum Donnerstag, den 25. August, Tornado-Mehrfachraketenwerfer auf Krywyj Rih ab. Dies teilte der Leiter ...

0 Kommentare

Es ist unmöglich, im besetzten Sjewjerodonezk zu überwintern - Bürgermeister

Die Besatzungsbehörden versuchen, ein Bild der „Wiederherstellung des Lebens“ in Sjewjerodonezk, Region Luhansk, zu zeichnen, aber es gibt weder Licht ...

0 Kommentare

Die Russen beschossen fünf Gemeinden in der Region Sumy

In der Region Sumy beschossen die Russen die Gemeinden Bilopilska, Burynska, Esmanska, Novoslobodska und Seredyno-Budska, wobei der Beschuss in letzterer ...

0 Kommentare

In Mykolajiw wird für zwei Tage eine Ausgangssperre verhängt

In Mykolajiw wird eine längere Ausgangssperre verhängt. Sie beginnt am 5. August um 23.00 Uhr und dauert bis zum 8. ...

0 Kommentare

über Nacht haben die Angreifer Mykolajiw mit Smerch-Raketen beschossen - Regionale Militärverwaltung

Über Nacht, am 2. August, nach 01:00 Uhr und gegen 04:00 Uhr, wurden zwei Stadtteile von Mykolajiw erneut beschossen. Nach ...

0 Kommentare

Die Infektion breitet sich in der besetzten Region Luhansk aus - Gaidai

Die humanitäre Lage im besetzten Teil der Region Luhansk ist katastrophal, weil die Leichen nicht von den Straßen entfernt werden, ...

0 Kommentare

Das Ministerium für Infrastruktur konzentriert sich auf "Überlebens"-Projekte

Unter den Bedingungen des Krieges konzentriert sich das Ministerium für Infrastruktur auf die sogenannten „Überlebens“-Projekte, die zum Sieg beitragen werden. ...

0 Kommentare

Mehr als 100 Leichen wurden unter den Trümmern eines Hauses in Mariupol gefunden

In einem Haus in Mariupol wurden mehr als 100 Leichen der bei dem Bombardement Getöteten gefunden. Die Insassen werden sie ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation zerstört Straßen und Brücken, die nach Lyssytschansk führen

Russische Truppen zerstören von Hubschraubern aus Straßen und Brücken, die nach Lyssytschansk führen. Dies erklärte der Leiter der Militärverwaltung der ...

0 Kommentare

Russland feuerte Mörser auf die Grenzgebiete der Region Tschernihiw

Russische Truppen haben in der Nacht Grenzsiedlungen in der Region Tschernihiw beschossen. Dies teilte Wjatscheslaw Chaus, Leiter der regionalen Militärverwaltung, ...

0 Kommentare

In der Region Charkiw wurden zwei Menschen durch Granatenbeschuss getötet

Am Donnerstag, den 23. Juni, wurden in der Region Charkiw durch russischen Beschuss zwei Zivilisten getötet und zehn weitere verletzt. ...

0 Kommentare

Die Autobahn Lyssytschansk - Bakhmut ist unpassierbar - Gaidai

Die Straße Lyssytschansk – Bakhmut ist nicht befahrbar, da sie zerschossen ist. Es ist jedoch möglich, Lyssytschansk über andere Straßen ...

0 Kommentare

Die Kontrolle über Metelkino bei Sjewjerodonezk ist verloren gegangen

Die russischen Truppen haben den Artillerie- und Luftangriff in der Region Luhansk verstärkt und das Industriegebiet von Sjewjerodonezk sowie die ...

0 Kommentare

Selenskyj: Wir haben eine Chance, die Offensive zu halten

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyjj sprach nach einem Besuch an der Front über die Lage an der Front und nannte ...

0 Kommentare

In der Region Kiew wurden 20 provisorische Übergänge eingerichtet

Zwanzig provisorische Übergänge wurden in der Region Kiew in der Nähe der während der aktiven Feindseligkeiten zerstörten Brücken errichtet. Dies ...

0 Kommentare

Die Fremdenlegion ist in Sjewjerodonezk eingetroffen

Die Kämpfer der Fremdenlegion, die für die Ukraine kämpfen, bereiten sich auf die Teilnahme an der Schlacht um Sjewjerodonezk in ...

0 Kommentare

Sjewjerodonezk hält stand, ukrainische Streitkräfte nehmen Gefangene - Gaidai

Sjewjerodonezk hält durch und hat alle Chancen, so schnell wie möglich befreit zu werden. Die Verteidiger führen erfolgreich lokale Operationen ...

0 Kommentare

Mariupol ist "unter die Kontrolle" der Kadyrowiten geraten - Stadtrat

In Mariupol findet eine Rotation statt – Kollaborateure und Vertreter der so genannten Volksmiliz der „Donezker Volksrepublik“ werden durch Vertreter ...

0 Kommentare

Der Beitritt der Ukraine zur EU: Was sind die nächsten Schritte?

Die Ukraine wird bis Ende dieser Woche den zweiten Teil des Fragebogens zu ihrem Antrag auf EU-Mitgliedschaft ausfüllen. Dies gab ...

0 Kommentare

Der Verkehr auf den wichtigsten Brücken in der Region Kiew soll bis Mai wiederhergestellt werden - OVA

Der Straßenverkehr auf den wichtigsten Brücken in der Region Kiew soll bis Ende April wiederhergestellt werden. Dies teilte der Leiter ...

0 Kommentare

125 km Straßen und Wege wurden in der Region Kiew geräumt

In der Region Kiew sind nach der Befreiung von den russischen Besatzern 125 km Straßen und Wege sowie 102 km ...

0 Kommentare

Das Innenministerium warnt vor gefährlichen "Überraschungen"

Bei ihrem Rückzug aus der Region Kiew hinterließen die russischen Besatzer eine Vielzahl von Stolperdrähten, Sprengstoffen, Minen und Granaten, die ...

0 Kommentare

Drei Städte in der Region Kiew haben 125 km Straßen geräumt

Straßenarbeiter haben in den drei Städten Butscha, Irpin und Borodyanka in der Region Kiew in neun Tagen 125 km Straßen ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat eine praktische Prüfung für die B-Kategorie wieder aufgenommen

Die Dienstleistungszentren des Innenministeriums haben die praktische Prüfung für Fahrer der Klasse B wieder aufgenommen. Dies teilte das Innenministerium am ...

0 Kommentare

Niemand kontaktiert die Verteidiger von Mariupol seit 2 Wochen - Asow

Die Verteidiger des Regiments der Asowschen Nationalgarde in Mariupol berichten, dass sich seit über zwei Wochen niemand von der obersten ...

0 Kommentare

Arestowytsch erklärte, warum die Behörden nicht vor dem drohenden Krieg gewarnt haben

Olexij Arestowytsch, Berater des ukrainischen Präsidenten, hat erklärt, warum die Behörden die bevorstehende Invasion der Ukraine nicht bestätigt haben. Seiner ...

0 Kommentare

Fast siebentausend Sprengsätze wurden in der Region Kiew entschärft

Seit dem Abzug der russischen Truppen wurden auf dem Gebiet der Region Kiew 6.883 explosive Gegenstände gefunden und entschärft. Davon ...

0 Kommentare

Die russischen Besatzer beschossen Wohngebiete in der Region Luhansk 51 Mal an einem Tag

Die russischen Besatzer haben in den letzten 24 Stunden 51 Mal Wohngebiete in der Region Luhansk beschossen. Dies teilte der ...

0 Kommentare

Selenskyj: Russische Kultur und menschliches Gesicht in Butscha verloren

Präsident Wolodymyr Selenskyjj ist der Ansicht, dass Russland nun durch das Prisma der von seinem Militär in Butscha, Irpin und ...

0 Kommentare

Mehr als 200 Bürger sind in Irpin tot aufgefunden worden. 18

Die Zahl der Todesopfer unter der Zivilbevölkerung in Irpin ist auf 200 angestiegen, aber das ist noch nicht die endgültige ...

0 Kommentare

Russische Truppen beschießen die Stadtverwaltung in der Region Charkiw, es gibt Verletzte

Das russische Militär beschoss die Stadtverwaltung in Dergatschi, Region Charkiw. Mindestens eine Person wurde getötet und drei weitere wurden verletzt. ...

0 Kommentare

Die Verluste durch den Krieg mit Russland haben 565 Milliarden Dollar erreicht - stellvertretender Ministerpräsident

Die einmaligen Verluste der Ukraine durch den Einmarsch Russlands werden bereits auf 564,9 Mrd. Dollar geschätzt. Dies gab die Erste ...

0 Kommentare

Selenskyj erlaubte den Verteidigern von Mariupol, die Stadt zu verlassen, was diese ablehnten

Präsident Wladimir Selenskyjj hat erklärt, er habe dem ukrainischen Militär erlaubt, Mariupol zu verlassen, was dieses jedoch abgelehnt hat.

0 Kommentare

Selenskyj hat sich an die russischen Besatzer gewandt

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat sich an die russischen Eindringlinge gewandt, die vorübergehend ukrainische Städte besetzen. Der ukrainische Staatschef hat am ...

0 Kommentare

Ein Teil des Personals des KKW Tschernobyl hat sich geweigert, zu rotieren

Ein Teil des Personals des Kernkraftwerks Tschernobyl hat sich neulich geweigert, sich aus dem Betrieb zu verabschieden. Dies berichtet die ...

0 Kommentare

Die Frist für die Synchronisierung der Energiesysteme der Ukraine und der EU wurde bekannt gegeben

Der Prozess der Synchronisierung des ukrainischen Energiesystems mit dem europäischen ENTSO-E befindet sich in der Endphase und dürfte in den ...

0 Kommentare

Putin hat Macron Bedingungen für die Beendigung des Angriffs auf die Ukraine gestellt

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat ein Telefongespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin geführt und ein Ende des Krieges ...

0 Kommentare

Ein Museum mit einzigartigen Werken von Maria Primachenko ist in der Nähe von Kiew abgebrannt

Im Dorf Iwankiw, Region Kiew, wurde ein historisches und heimatkundliches Museum zerstört, das einzigartige Werke der ukrainischen Volkskünstlerin Maria Primachenko ...

0 Kommentare

In der Region Charkiw wird vor der Gefahr einer Staudammexplosion gewarnt

In der Region Charkiw werden einige Bewohner des Dorfes Pechenezh wegen möglicher Explosionen evakuiert. Eine Sprengung des Staudamms sei in ...

0 Kommentare

Im Netz sind mehrere Militärfahrzeuge zu sehen, die in den Donbass einfahren

Am Montagabend, dem 21. Februar, tauchten im Internet Videos auf, auf denen zu sehen war, wie sich eine Menge militärischer ...

0 Kommentare

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das den Transport von militärischem Gerät in Donezk zeigt

In der Nacht zum Sonntag, 20. Februar, wurden auf den Straßen von Donezk Bewegungen von gepanzerten Fahrzeugen registriert. Das Video ...

0 Kommentare

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Kiew haben Verspätung - Routen

Der öffentliche Nahverkehr in Kiew ist erneut unterbrochen worden. Der Trolleybusverkehr verzögert sich, aber es gibt keinen Stau auf den ...

0 Kommentare

Ist der Winter auf dem Rückzug? Wie das Wetter in Kiew sein wird - die aktuelle Vorhersage

Das Wetter in Kiew und in der Region wird am Sonntag, den 6. Februar, niederschlagsfrei sein. Die Meteorologen sagen für ...

0 Kommentare

Mord an einem Ehepaar in der Nähe von Kiew: Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen

Die Polizei in der Region Kiew hat einen Verdächtigen im Zusammenhang mit dem Mord an einem Ehepaar in der vergangenen ...

0 Kommentare

Die "Phantomstreifen" der Polizei haben mehr als 4.000 Verstöße auf den Straßen registriert

Die „Phantom“-Polizeistreifen haben seit Beginn ihrer Tätigkeit über 4.000 Verstöße auf den Straßen registriert. Dies berichtete der erste stellvertretende Leiter ...

0 Kommentare

In der Ukraine wurde wegen starker Winde eine Sturmwarnung herausgegeben

Für Freitag, den 21. Januar, wurde eine Sturmwarnung für die Ukraine herausgegeben. Dies berichtet der Pressedienst des Staatlichen Notstandsdienstes.

0 Kommentare

Frostig, aber kein Niederschlag: Das Wetter in Kiew am 19. Januar

Das Wetter in Kiew am Mittwoch, den 19. Januar, wird kalt sein, aber ohne Regen und Schnee. In der Hauptstadt ...

0 Kommentare

Stürmische Winde in den westlichen Regionen der Ukraine - Rettungskräfte

Bereits für morgen werden in der Ukraine stürmische Winde erwartet, die die Arbeit von Verkehrs-, Energie- und Versorgungsunternehmen behindern könnten. ...

0 Kommentare

In der Oblast Charkiw haben die Schulen auf "Fernunterricht" umgestellt, aber nicht wegen COVID-19

Schulen in der Region Charkiw haben aufgrund der schlechten Wetterbedingungen ein „Fernstudium“ eingeführt. Die Studierenden werden bis zum 12. Januar ...

0 Kommentare

Schneefall kommt nach Kiew - wann ist mit schlechtem Wetter zu rechnen

Am Sonntag, den 9. Januar, wird in Kiew schlechtes Wetter herrschen. So wird in der Hauptstadt mit nassem Schnee gerechnet.

0 Kommentare

überschwemmungen in Transkarpaten: Ein Teenager, der in den Fluss gefallen ist, wird vermisst

Ein Jugendlicher ist während des Hochwassers in den Fluss Krainyaya im Bezirk Rakhiv in der Region Transkarpaten gefallen. Dies teilte ...

0 Kommentare

In Kiew melden die Meteorologen eine Verschlechterung des Wetters - Vorhersage

Für den 3. Januar in Kiew melden die Meteorologen Eisglätte auf den Straßen in der Nacht. Für den Tag werden ...

0 Kommentare

Eineinhalb Meter Niederschlag sind gefallen: Die Karpaten sind eingeschneit

In den Karpaten sind anderthalb Meter Schnee gefallen. Dies meldete der Straßendienst (SRS) in der Region Iwano-Frankiwsk.

0 Kommentare

Brückenminen und Verkehrsbehinderungen: Kiew steht vor massiven Verkehrsstaus (Karte)

Am Samstagabend, dem 25. Dezember, kam es in Kiew zu massiven Störungen des öffentlichen Nahverkehrs. Infolgedessen kam es zu einem ...

0 Kommentare

In Saporischschja kam ein Kleinbus mit 20 Kindern von der Straße ab und überschlug sich

Am Donnerstag, den 23. Dezember, stürzte der Fahrer eines Kleinbusses mit 20 jugendlichen Sportlern an Bord auf der Straße Dneprorudnoje-Wasyliwka ...

0 Kommentare

Schmyhal sagt Rekordinvestitionen in fünf Jahren

Das Ministerkabinett geht davon aus, dass die Auslandsinvestitionen bis Ende 2021 6,5 Mrd. USD erreichen werden. Dies erklärte Ministerpräsident Denys ...

0 Kommentare

Ein Erdrutsch in der Vorkarpatenregion hat den Autoverkehr blockiert

In der Region Kosiv im Vorkarpatengebiet auf der Straße von lokaler Bedeutung Roztoki – Velikiy Rozhyn hat sich die Erde ...

0 Kommentare

Ukrainische Rettungskräfte intensivieren die regionale Überwachung aufgrund des schlechten Wetters

Die ukrainischen Rettungskräfte haben die Überwachung der Situation in den Regionen aufgrund des schlechten Wetters intensiviert. Vor allem in den ...

0 Kommentare

Der Lkw-Verkehr ist in der Vorkarpatenregion wegen des schlechten Wetters eingeschränkt

Der Lkw-Verkehr in der Region Iwano-Frankiwsk ist aufgrund des schlechten Wetters eingeschränkt. Dies meldete der staatliche Notdienst am Sonntag, den ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird in einem Jahr 142 Mrd. Hrywnja für die Infrastruktur ausgeben

Laut der Website des Finanzministeriums werden im nächsten Jahr 141,8 Mrd. Hrywnja für Infrastrukturprojekte in der Ukraine bereitgestellt.

0 Kommentare

Ukrainer vor Nebel auf den Straßen gewarnt

Für die südlichen und zentralen Regionen der Ukraine wird am Morgen Nebel vorhergesagt. Die Sichtweite wird 200-500 Meter betragen. Aus ...

0 Kommentare

Die Ukrainer warnten vor einer Verschlechterung der Wetterbedingungen

Ukrainische Meteorologen warnen vor einer Verschlechterung der Wetterbedingungen am Freitag, 3. Dezember, in drei Regionen des Landes. Dies berichtet der ...

0 Kommentare

Der ukrainische Hafen ist an Ausländer vergeben worden: Was das bedeutet

Die einzigartige Lage der Ukraine – zwischen Europa und Asien – bietet uns viele Vorteile. Mit einer kompetenten staatlichen Politik ...

0 Kommentare

Selenskyj verspricht den Bau von 15.000 km Straßen

Die Ukraine wird in den nächsten zwei Jahren 15.000 km Straßen und 810 Brücken und Brückenübergänge bauen. Diese Pläne wurden ...

0 Kommentare

10 neue Verkehrskameras werden auf den Straßen der Ukraine aufgestellt

Zehn weitere neue Verkehrskameras werden auf den Straßen der Ukraine in Betrieb genommen. Sie werden am 26. November in sieben ...

0 Kommentare
0 Kommentare

Mehr Kameras zur Aufzeichnung von Verkehrsverstößen werden in der Ukraine installiert - SN

In naher Zukunft werden bis zu zweitausend Videokameras zur automatischen Aufzeichnung von Verkehrsverstößen auf den Hauptstraßen der Ukraine installiert werden. ...

0 Kommentare

Ein Taxi ist in der Nähe von Kiew in einen tiefen Graben gestürzt

In Wyschhorod, Region Kiew, ist heute, am 7. November, ein Dienstfahrzeug in einen tiefen Graben gefahren. Dies berichtet der Pressedienst ...

0 Kommentare

Geschwindigkeitsübertretungen: Überfällige Bußgelder werden eingezogen

Autofahrern, die ihre Bußgelder für erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen auf städtischen Straßen nicht bezahlen, wird das Auto beschlagnahmt. Dies gab der stellvertretende ...

0 Kommentare

In der Ukraine werden neue Verkehrszeichen eingeführt

Am 1. November treten in der Ukraine Änderungen der Straßenverkehrsvorschriften in Kraft – neue Verkehrszeichen werden eingeführt. Dies teilte der ...

0 Kommentare

17 weitere Verkehrskameras in vier Oblasten

Ab dem 22. Oktober werden 17 weitere Verkehrskameras auf den Straßen von Lwiw, Vinnytsia, Kharkiv und den Oblasten Donetsk und ...

0 Kommentare

Veruntreuung beim Straßenbau in zwei ukrainischen Regionen aufgedeckt

Der SBU hat einen Plan zur Veruntreuung von Haushaltsmitteln, die für die Reparatur lokaler Straßen in den Regionen Cherson und ...

0 Kommentare

Tragödie von Babi Yar: Ukraine gedenkt der Opfer

Die Ukraine gedenkt am 29. und 30. September der Opfer von Babi Yar. Vor 80 Jahren ereignete sich in Kiew ...

1 Kommentar

Aufruhr beim Parken: Anwohner in Kiew protestieren gegen Parkgebühren am Straßenrand

Die Behörden der Hauptstadt haben beschlossen, den Autofahrern gegenüber nicht zimperlich zu sein und verlangen bereits eine Gebühr für das ...

0 Kommentare

Verkehrsbeschränkungen im Zentrum Kiews

Am Sonntag, den 12. September, wird es von 08:00 bis 12:00 Uhr auf einigen Straßen im Stadtzentrum zu Verkehrsbeschränkungen kommen. ...

0 Kommentare

Kiewer Rus und Familienbande: Wie der Unabhängigkeitstag auf dem Maidan gefeiert wurde

Ein sonniger Morgen in Kiew gab den Ton für eine feierliche Militärparade zum Unabhängigkeitstag der Ukraine an. Die Feierlichkeiten begannen ...

0 Kommentare

Stalingrad 2013: Zum Zustand der ukrainischen Straßen im Frühjahr 2013

„Schlagloch-Kollaps“ und „Minenfelder“: Temperaturschwankungen, unzureichende Finanzierung und Veruntreuung öffentlicher Gelder haben den ukrainischen Straßen in diesem Frühjahr besonders stark zugesetzt ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod15 °C  
Lwiw (Lemberg)14 °C  Iwano-Frankiwsk16 °C  
Rachiw17 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil15 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)21 °C  
Luzk12 °C  Riwne12 °C  
Chmelnyzkyj17 °C  Winnyzja18 °C  
Schytomyr17 °C  Tschernihiw (Tschernigow)18 °C  
Tscherkassy20 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)23 °C  
Poltawa20 °C  Sumy19 °C  
Odessa23 °C  Mykolajiw (Nikolajew)25 °C  
Cherson25 °C  Charkiw (Charkow)21 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)21 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)20 °C  Donezk22 °C  
Luhansk (Lugansk)23 °C  Simferopol27 °C  
Sewastopol25 °C  Jalta22 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„"Wir haben 215 Menschen aus der russischen Gefangenschaft geholt, darunter zehn ausländische Staats­bürger... Bei den Ausländern handelte es sich laut unterschiedlichen Quellen um fünf Briten, zwei...“

„Hallo Nikolay, Ich halte es für einen Kampf, den Du nicht gewinnen kannst, weil Du gegen die russische Propagandamaschine antreten musst. Trotzdem muss der Kampf, die Diskussion, gefochten werden. Ich...“

„Tut mir leid. Ich wollte keinen suspekten Eindruck machen. Welche Art von Diskussionen wir führen? Naja es ist schwer sich überhaupt auf die banalsten Bruchteile einer gemeinsamen Realität zu einigen....“

„Es herrscht Krieg. Da wird man kaum interne Informationen verbreiten. Mir ist schon nicht begreiflich wie man jetzt auf sowas kommt. Hat nicht letztens schon einer nach sowas gefragt?“

„Diskussionen welcher Art führt Ihr, wenn Du solche ausführlichen Angaben benötigst? Finde die Fragen suspekt, warum sollte man das so detailert wissen wollen?“

„Hallo zusammen, laut russischen Medien besteht das Ukrainische Heer fast nur aus Söldnern, was natürlich Humbug ist. Ich werde leider immerwieder in Diskussionen mit russischen Verwandten reingezogen....“

„Verehrte Forumsleser, unser kleines Projekt " UAid Direct " bringt mehrmals wöchentlich Hilfstransporte in verschiedene Gegenden der Ukraine. UAid arbitet mit Partnern aus ganz Europa zusammen. Wir liefern...“

„Genau wegen dem ganzen Chaos in Deutschland, haben meine Frau und ich in der Ukraine geheiratet. Das ging ganz einfach und war innerhalb 2 Wochen erledigt. Ich habe meine Geburtsurkunde, meine Scheidigungsdokumente...“

„Also ich werde auf jeden Fall erstmal abwarten was das Oberlandesgericht sagt. Sollten die das ablehnen, komme ich auf jeden Fall noch mal telefonisch auf Herrn Ahrens zu.“

„Dito hat mit dem Beitrag immer noch nichts zu tun! Verstehe schon, hast voll den Überblick, wer in der Schweiz wohnt und arbeitet weiß Bescheid, ich denke ich habe ausreichend Erfahrung mit, um, die...“

„Ein Artikel in einem Zeitungsblatt sind doch keine Fakten und auch nicht die Ansicht der Masse der Schweizer, schauen Sie mal hin wie viele bei dieser Umfrage teilgenommen haben. Zumal es schon gar kein...“

„Vereinfacht wird mit Eidgenosse ein Schweizer bezeichnet, der weder durch seinen Namen noch durch sein Aussehen oder sonst ein Merkmal den Verdacht erregt, eine auch nur teilweise ausländische Herkunft...“

„Ich habe gegoogelt, konnte nichts finden das besagt das es einen Unterschied zwischen Eidgenossen & Schweizern gibt. In der Schweiz weiß eigentlich jeder das die Schweiz eine Eidgenossenschaft ist...“

„Hallo fst, nichts für ungut, Erfahrung ist vorhanden, mit Eidgenossen und Schweizern. Jeder seine Erfahrungen, wie gesagt, es kommt auf die Menschen an. Wenn Du vom Gesetzentwurf noch nichts gehört hast,...“

„Hi Ahrens, Aber die ukrainische Heirat muss doch sicher in Deutschland erst anerkannt werden bis man dann den Nachnamen unseres Kindes auch hier in Deutschland anpassen können oder ? Und von welchen Kosten...“

„Das Kind muss natürlich bei der Heirat nicht dabei sein. Dritte sind dabei nicht erforderlich. Auch keine Trauzeugen. Wo geheiratet wurde, hat auf die Namensführung des Kindes erstmal keinen direkten...“

„Hi Ahrens, Ja, dass habe ich auch von meinen Verwandten gehört, Angst habe ich dabei auch keine ! Nur Verantwortung da ich Vater bin. Noch warten wir ja auch das OLG, bis dahin kann sich in der Ukraine...“

„Natürlich ist man zunächst etwas abgeschreckt, in ein Land im Ausnahmezustand zu reisen. Das muss jeder selbst für sich entscheiden und es ist natürlich nachvollziehbar, wenn man davor Angst hat. Also...“

„Hi Bernd UA, Ich arbeite jetzt seit 5 Jahren in der Schweiz, habe dort meinen Zweitwohnsitz, eine derartige Gesetzesvorlage ist mir absolut nicht bekannt. Ich werde dort auch nicht als Mensch zweiter Klasse...“

„Hi Ahrens, ich fahre nur Ungern in ein Land in dem Krieg ist und jede Ecke des Landes mit strategischen Raketenschlägen bombardiert wird. Das ist für mich nur die letzte Option und dann auch nur wenn...“

„Tja, das ist natürlich eine Horrorgeschichte. Zur Eheschließung mit Ukrainern in Deutschland ist immer die Befreiung des OLGs von der Beibringung eines Ehefähigkeitszeugnisses erforderlich. Die Ukraine...“

„Es gibt Schweizer und es gibt Eidgenossen..., die unterscheiden schon und die Eidgenossen sind die "Überschweizer", also aus der Ecke darf man Sprüche erwarten. Insgesamt gab es in der Schweiz schon...“

„Auch nicht mit dem Austrittsstempel vom Militär im Pass? Ich kann kein ukrainisch oder russisch, deshalb verstehe ich den Text leider nicht... Danke schon mal vorab für Antworten.“

„Vor allen sie müßte ja erst nach RuZZland, dann in die EU und dann nach Kiev. Für die Strecke wäre wohl per Taxi 400 Euro ein Schnäppchen“

„Und dann beantworte Dir die Frage, würdest Du mir 400 Euro schicken wenn ich Dir dafür meine Passkopie schicke? Schon in D hättest Du Schwierigkeiten mich zu finden und falls ja, würde ich sagen es...“

„Und die Schweiz ist Ausländerfreundlich? Da reden meine ex Nachbarn die schon paar Jahre dorthin ausgewandert sind ganz anders. Sie waren dieses Jahr zum Dorffest wieder hier. Er hatte damals auch lange...“

„Und die Schweiz ist Ausländerfreundlich? Da reden meine ex Nachbarn die schon paar Jahre dorthin ausgewandert sind ganz anders. Sie waren dieses Jahr zum Dorffest wieder hier. Er hatte damals auch lange...“

„Bilder vom Pass, 99,9% Fake! Was willst Du mit Ihrem Pass? Was soll da bewiesen werden? Ist der Pass noch gültig oder schon abgelaufen?“

„Es ist ein NEPP! Es fahren auch Züge und manch 29 jährige Frau ist jetzt in D ohne 400 Euro bezahlt zu haben. Videogespräche sind ja schön und gut, aber die Dame sollte ja zu erkennen sein oder nicht?...“

„Macht es nicht so kompliziert..., falls es mit D scheitert..., dann ab in die Ukraine Grenznah in der Westukraine, am Besten über Ungarn oder die Slowakei in die West West West Ukraine einreisen, da bietet...“

„Naja, Sie hat ja schon das Visa für Familiennachzug und hat den Deutschkurs für Ausländer abgeschlossen. Arbeit hat Sie auch.“

„Das ist kein Problem, aber dann läuft alles unter Familiennachzug, denn ein Aufenthaltstitel gibt es nur nach einem Deutsch Test“

„Guten Abend, Wir brauchen hier Rat. Und zwar: Mein Mann und ich sind verheiratet und leben in Deutschland. Ich bin Deutsche, er ist Ukrainer mit gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland und Stempel...“

„Hi, Danke für die Antwort. Sollte das Gericht das hier ablehnen, versuchen wir es vielleicht mal in einem anderen Land. Die Frage ist, kann meine Verlobte einfach so in z.b Dänemark heiraten ? Schließlich...“

„Von wo aus will sie auf welchem Weg fahren? Und was will sie dann in Kiev? Also grundsätzlich stinkt das sozusagen...“

„Hallo, mein Mann ist Ukrainer, ich bin Deutsche. Er war zum Zeitpunkt unserer Heirat schon mit Aufenthaltstitel. Wir haben 2019 geheiratet. Es war ein Full-Time-Job die Hochzeit zu planen und das was du...“

„Bei mir heißt sie Polina, 29j., auch über Tinder, Kosmetikerin und fragt nach 400 Euro für das Taxi nach Kiew. Hat auch ein Bild vom Pass geschickt und wir haben abgebrochen nen Videoanruf gemacht worauf...“

„Hallo Leute, kurz zu uns. Meine Verlobte ist Ukrainerin, ich bin Deutscher, wir sind 26 und 29 Jahre alt, unser Sohn ist jetzt 3 Jahre alt und hier in Deutschland geboren, er ist deutscher Staatsbürger....“

„Schön und gut! Aber heute wurden die Gesetze zur Mobilmachung in Russland gemacht und Lukaschenko hat Mobil gemacht, nach einer bereits erfolgten im Vorfeld! Die Überlegenheit wird mehr als 5:1 sein,...“