google+FacebookVKontakteTwitterMail

Wodkaproduktion liegt in diesem Jahr um 28,8 Prozent unter dem Vorjahreswert

Im August erhöhte sich im Vergleich zum Juli die Produktion von Wodka und Spirituosen um 16,4 Prozent oder um 4,66 Mio. l auf 33,13 Mio. l. Jedoch im Vergleich zum August 2010 verringerte sich die Produktion im August 2011 um 31,8% oder um 15,45 Mio. l.

Von Januar bis August 2011 verringerte sich die Produktion von Wodka und Spirituosen im Vergleich zum Zeitraum Januar bis August 2010 um 28,8% oder um 79,5 Mio. l auf 196,55 Mio. l.

Zur Erinnerung: die Luxemburger Investmentfirma Eastern Beverage Company S.A. schloss ein Geschäft zum Erwerb eines der größten Alkoholherstellers in der Ukraine, der OOO (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) “Krymskaja Wodotschnaja Kompanija” ab.

Quelle: Lewyj Bereg

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 105

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 3.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Sollten die Feiertage 8. März, 1. und 9. Mai als Relikte der Sowjetzeit abgeschafft werden?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: PrivatBank

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)3 °C  Ushhorod4 °C  
Lwiw (Lemberg)5 °C  Iwano-Frankiwsk8 °C  
Rachiw3 °C  Ternopil5 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)10 °C  Luzk3 °C  
Riwne3 °C  Chmelnyzkyj3 °C  
Winnyzja3 °C  Schytomyr3 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)1 °C  Tscherkassy3 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)4 °C  Poltawa1 °C  
Sumy1 °C  Odessa8 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)6 °C  Cherson6 °C  
Charkiw (Charkow)3 °C  Saporischschja (Saporoschje)4 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)3 °C  Donezk2 °C  
Luhansk (Lugansk)3 °C  Simferopol5 °C  
Sewastopol7 °C  Jalta8 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«Wissen heisst Macht;nichts wissen macht auch nichts... Gell,Genosse Alex? http://de.rbth.com/wirtschaft/...»

«http://de.rbth.com/wirtschaft/... Und die Russischen Verbraucher wollen die mindere Qualität russischen Ursprungs nicht...»

«"Importosamischenie" bedeutet,für die Hälfte der westlichen Qualität den doppelten Preis zu zahlen. https://www.welt.de/wirtschaft......»

«""Silentium est Aureum" Beherzigen sie das...»

«Wow,sie haben Bilder gesehen... Auf denen ist natürlich alles sauber,gelle? :-) Und was man nicht sehen kann,das ist auch...»

«Sokrates sagte eins: "Es ist keine Schande nichts zu wissen,wohl aber,nichts lernen zu wollen" Es gab also 450 v. Chr. schon...»

«Eben nicht;es gibt in Russland außer Kohle und Gas NICHTS was der Westen gebrauchen kann. Bei ihnen ist der Wunsch der Vater...»

KOLLEGGA mit 118 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 45 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 23 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 20 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

franzmaurer mit 16 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren