Alle Artikel zum Thema: twi

1 Kommentar

Die Kunst des Krieges

Und wenn die allgemeine Krise jemanden auch zum Sieg führen soll, so werden es wahrscheinlich ganz andere Menschen sein. Diejenigen, ...

0 Kommentare

Die Ukraine vor der Parlamentswahl 2012: Warum Journalisten Politiker werden wollen

An die 85 Parteien kandidieren während der Parlamentswahl 2012 am 28. Oktober. Fast jede Partei hat in ihrer Liste ...

0 Kommentare

Die Verteidigung des Thermometers

Man muss dringend etwas tun, etwas verändern – danach kann es zu spät sein. Ein Thermometer ist natürlich kein ...

0 Kommentare

Vergabe digitaler Fernsehfrequenzen endet mit Skandal

Die Ausgabe von Lizenzen für das digitale Fernsehen in der Ukraine endete mit einem Skandal. Die besten Positionen erhielten ...

0 Kommentare

Geheimdienstchef Choroschkowskyj scheidet freiwillig aus dem Obersten Justizrat aus

Der Präsident der Ukraine hat Walerij Choroschkowskyj auf persönlichen Wunsch des letzteren aus dem Obersten Rat für Justiz entfernt.

0 Kommentare

Umfrage: Ukrainer spüren politische Zensur im Land

Die Mehrzahl der Bürger der Ukraine meint, dass es im Lande eine politische Zensur gibt.

0 Kommentare

TVi hat angeblich eigene Mitarbeiter abgehört

Wie der “Kommersant-Ukraine“ mitteilte (gestrige Ausgabe), hat die Staatsanwaltschaft Kiew ein Ermittlungsverfahren wegen des Abhörens der Telefone des ehemaligen ...

0 Kommentare

"Stop Zensuri!" ruft zur Entlassung von Geheimdienstchef Choroschkowskij auf

Die zivilgesellschaftliche Initiative “Stop Zensuri!” meint, dass die Entscheidung des Kiewer Verwaltungsgerichtes für Berufungen zur Rücknahme der Ergebnisse des ...

0 Kommentare

"Reporter ohne Grenzen" kritisieren Angriffe auf die Pressefreiheit in der Ukraine

“Reporter ohne Grenzen” stellen einen bedeutenden Anstieg von Verletzungen der Meinungsfreiheit nach der Wahl Wiktor Janukowitschs zum Präsidenten fest.

0 Kommentare

Ein deutscher Journalist an Janukowitsch: „Glauben Sie nicht, dass ihre Geheimdienste einen anderen Chef haben sollten?“

Wenn ukrainische Journalisten über den Druck auf die Massenmedien und die übermäßige Aktivität der Geheimdienste sprechen, zieht es die ...

0 Kommentare

"5 Kanal" und TVi verlieren Zusatzfrequenzen

Das Kiewer Kreis-Berufungsgericht hat gestern ein Urteil zu der Angelegenheit der Ergebnisse bei der Ausschreibung von freien Fernsehfrequenzen im ...

0 Kommentare

Drei Fernsehsender streikten am Sonnabend für eine Stunde, um die Pressefreiheit zu verteidigen

Die Kollektive dreier ukrainischer Fernsehsender, “Pjatyj Kanal”, TVi und die TRK “Tschernomorskaja”, führten am Sonnabend, den 14. August von ...

0 Kommentare

"Inter" gewann den Prozess um die Neuverteilung von Fernsehfrequenzen

Der Vorsitzende des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU), Walerij Choroschkowskij, erwies sich gestern als involviert in den Streit der „Inter“ ...

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)10 °C  Ushhorod11 °C  
Lwiw (Lemberg)11 °C  Iwano-Frankiwsk11 °C  
Rachiw12 °C  Jassinja10 °C  
Ternopil9 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)13 °C  
Luzk10 °C  Riwne9 °C  
Chmelnyzkyj8 °C  Winnyzja10 °C  
Schytomyr10 °C  Tschernihiw (Tschernigow)8 °C  
Tscherkassy7 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)10 °C  
Poltawa8 °C  Sumy6 °C  
Odessa8 °C  Mykolajiw (Nikolajew)10 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)6 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)10 °C  Saporischschja (Saporoschje)10 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)9 °C  Donezk8 °C  
Luhansk (Lugansk)9 °C  Simferopol10 °C  
Sewastopol7 °C  Jalta10 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Putin fragt bei einer Wahrsagerin: "Was wird in naher Zukunft geschehen?" "Ich sehe du fährst mit einer Limousine durch die Menge, die Menschen sind glücklich, umarmen sich und springen vor Freude."...“

„Unverantwortlich! Diese Kinder werden für immer ein Trauma haben, und im Häuserkampf wird zuerst die Handgranate fliegen und dann wird nachgeschaut werden! Wer liefert dahin noch Lebensmittel und sauberes...“

„Ja mit dem Osten verbinden sich viele nicht. "Ossis" waren früher gezwungen sich gen Osten zu wenden und nach der Wende hat es die halt hauptsächlich gen Westen gezogen. Kroatien schon eher, das ist...“

„Wo er weiterhin lebt ist ja seine Sache. Schon wo ich ihn kennengelernt hatte vor paar Jahren war von ihm etwas später ein guter Freund wieder aus der Ukraine weg da sich einfach sein Geschäftsfeld geändert...“