FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Umfrage: Die Anhänger der Oktoberrevolution sterben aus

0 Kommentare

Nur noch für jeden 10. Ukrainer ist der 7. November – der Tag der Feier der Oktoberrevolution – der größte Feiertag.

Davon zeugen die Ergebnisse der ukraineweiten Umfrage, die vom Rasumkow-Zentrum durchgeführt wurde.

Gemäß den Ergebnissen der Umfrage, bezeichneten 9,9% der Teilnehmer den 7. November als größten Feiertag und mehr als ein Viertel der Befragten (27%) als genauso einen Feiertag, wie auch die derzeitigen offiziellen. Für die Hälfte der Bevölkerung der Ukraine (51%) ist dieser Tag ein gewöhnlicher und 7,4% der Teilnehmer fassen diese Tag als Gedenktag für die Opfer der kommunistischen Repression auf. Die übrigen Befragten haben sich nicht festgelegt.

Beim Rasumkow-Zentrum hob man hervor, dass sich in den letzten sieben Jahren die Zahl derjenigen, die diesen Tag als Feiertag sehen, merklich verringert hat. Im Jahr 2002 sahen 16,3% den 7. November als größten Feiertag an und 35% als genauso wichtig wie die derzeitigen offiziellen Feiertage. Als normalen Tag sahen ihn 38,6% der Befragten an und der Anteil derjenigen, der diesen als Gedenktag für die Opfer der kommunistischen Repression ansieht, hat sich nicht verändert (7,4%).

Die Experten betonen ebenfalls, dass in Bezug auf diesen Tag sich klar eine Abhängigkeit vom Alter der Befragten verfolgen lässt: je älter die Bezugsgruppe, um so öfter fassen die Vertreter den 7. November als Feiertag auf. Unter den Befragten im Alter von 60 Jahren und darüber sehen 20,7% diesen Tag als den größten Feiertag und 28,8% sehen ihn als normalen an. Zur gleichen Zeit sieht die überwältigende Mehrheit der Befragten im Alter von 18-29 Jahren (71%) den 7. November als gewöhnlichen Tag an und nur 2% sehen ihn als großen Feiertag und 13,6% als den anderen offiziellen Feiertagen gleich gestellt an.

Die Beziehung der Menschen zum 7. November unterscheidet sich ebenfalls in Abhängigkeit von der Region. Als größten Feiertag sehen ihn 18,9% der Einwohner der südlichen und 14,2% der östlichen Regionen an und nur 6,8% der Einwohner im Zentrum und 0,5% im Westen. Als gewöhnlichen Tag fassen den 7. November 60,9% im Westen, 52,3% im Zentrum, 48,6% im Osten und 40,7% der Befragten im Süden auf. In den westlichen Regionen wird der 7. November bedeutend öfter, als in den übrigen Territorien der Ukraine, als Gedenktag für die Opfer der kommunistischen Repression (18%) gesehen. Im Osten beträgt dieser Wert 6,2%, im Zentrum 5,2% und im Süden 1,3%.

Die Untersuchung wurde vom Rasumkow-Zentrum vom 19. bis zum 26. Oktober 2009 durchgeführt. Dabei wurden 2.010 Menschen in allen Regionen der Ukraine befragt. Die theoretische Abweichung beträgt 2,3 und die Untersuchung wurde mit Unterstützung des Internationalen Fonds “Wosroshdenie/Wiedergeburt” durchgeführt.

Quelle: UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 452

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 6.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Warum kam es in Nowi Sanschary und anderen Orten zu Protesten gegen die Rückkehrer aus dem chinesischen Corona-Virus-Gebiet?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)5 °C  Ushhorod6 °C  
Lwiw (Lemberg)3 °C  Iwano-Frankiwsk7 °C  
Rachiw5 °C  Jassinja3 °C  
Ternopil8 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)8 °C  
Luzk3 °C  Riwne3 °C  
Chmelnyzkyj5 °C  Winnyzja6 °C  
Schytomyr3 °C  Tschernihiw (Tschernigow)2 °C  
Tscherkassy4 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)5 °C  
Poltawa4 °C  Sumy1 °C  
Odessa4 °C  Mykolajiw (Nikolajew)5 °C  
Cherson5 °C  Charkiw (Charkow)3 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)5 °C  Saporischschja (Saporoschje)5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)5 °C  Donezk2 °C  
Luhansk (Lugansk)2 °C  Simferopol3 °C  
Sewastopol6 °C  Jalta0 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Ich stimme Frank absolut zu, eine einmalige Anreise ist ausreichend. Wir haben eine Agentur gebucht, die alles für uns vor Ort durchführt. Sprich Übersetzung der Dokumente und das organisieren des Termins...“

„Der Inlandspass ist mehr als „nur“ unser Perso. Der Inlandpass beinhaltet wesentlich mehr Informationen, z. B. über Kinder, Ehestand, Namenswechsel, Wohnortwechsel, Scheidungen.... Also nur zur Info...“

„ha, wenn man am richtigen Ort klicken würde (darüber) dann geht es auch, Danke“