google+FacebookVKontakteTwitterMail

Zentralbank stellt verlangsamte Kreditvergabe im I. Quartal fest

Gestern informierte die Zentralbank über die Verringerung des Tempos der Kreditvergabe an Banken im I. Quartal. Banker merken an, dass sie unter den Bedingungen der Liquiditätskrise sie in der Mehrzahl der Fälle nur die Bevölkerung mit Krediten versorgen und nur den Unternehmen Kredite gewähren, die bei der Bank eine lange Kredithistorie vorweisen können und dann zu mehr als 17% an Zinsen. Marktteilnehmer sind sich sicher, dass die aktuelle Politik der Zentralbank der Ukraine und der Regierung bei der Verringerung der Kreditvergabe dazu führen kann, dass bereits im Juni/Juli das Wachstum dieser gestoppt wird, was wiederum eine Bremsung der Entwicklung der Wirtschaft hervorruft.

Gestern teilte die Zentralbank mit, dass von Januar bis März 2008 das Wachstumstempo der Aktiva im Bankensystem sich von 11,2% im ersten Quartal letzten Jahres auf 7,8% in diesem verringerte. Im Ganzen erhöhte sich das Kreditportfeuille der Banken um 46,7 Mrd. Hrywnja (ca. 5,99 Mrd. €) auf 646,1 Mrd. Hrywnja (ca. 82,8 Mrd. €). Der Hauptanteil am Kreditwachstum fiel auf Kredite an Unternehmen mit 32,6 Mrd. Hrywnja (ca. 4,18 Mrd. €), wobei die Bevölkerung 22,1 Mrd. Hrywnja (ca. 2,83 Mrd. €) erhielt.

Banker sagen, dass die Verringerung des Wachstumstempos der Aktiva aufgrund der Abwesenheit einer Quelle für die bedeutende Ausweitung der Ressourcenbasis sich verringerte. “Es existieren objektive Faktoren für die Verringerung des Wachstums des Kreditportfeuilles – das Ende der billigen Kredite auf den Auslandsmärkten und die Verringerung der Geldmenge durch die Zentralbank.”, merkt der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bank “Finansy ta Kredit”, Sergej Borisow, an. Den Worten der Banker nach, verursacht die Zentralbank nicht nur einen Mangel an Hrywnja auf dem Markt, sondern friert auch die Kreditvergabe an die Banken ein, dabei hoffend, auf diese Weise die Inflation zu verringern, welche nach drei Monaten bereits 9,7% erreicht hat. “Sehr vielen Banken wurde die Refinanzierung verweigert, da sie aktiv die weitere Kreditvergabe auf dem Markt fortsetzten.”, erklärte der Vorstandsvorsitzende der Rodovid Bank, Denis Gorbunenko. Im letzten Jahr vergrößerten sich die Aktiva im Bankensystem um 75,9% (um 258,1 Mrd. Hrywnja, ca. 33,09 Mrd. €), dabei erhöhten einige Banken ihr Kreditportfolio um 100-250%.

Als weiteren Grund für den Fall des Kreditvergabetempos nennen Experten das Fehlen von Geldzuflüssen in die Wirtschaft von Seiten staatlicher Strukturen. “Die Zentralbank und die Regierung bekämpfen die Inflation und dies führt zu einem verringerten Wirtschaftswachstum.”, ist sich Sergej Borisow sicher. “Auf dem Einheitsstaatskonto (единий казначейский счет) haben sich bis Ende März mehr als 22 Mrd. Hrywnja (ca. 2,82 Mrd. €) angesammelt.”, bestätigte dem “Kommersant-Ukraine“ ein Informant bei der Zentralbank. “Und das Finanzministerium bleibt dabei nicht stehen.”

Banker erzählen, dass die Liquiditätskrise keinen Einfluss auf die Darlehensvergabe an physische Personen hatte, doch wirkte sich bereits auf Unternehmen aus, welche keine Kredite zu annehmbaren Zinssätzen mehr bekommen können. Sergej Borisow erzählt, dass zu ihm Klienten von kleinen Banken kommen und Krediten zu beliebigen Preisen zustimmen. Manager kleiner Banken dementieren dies. “Wir vergeben Kredite und die bestimmen die Zinssätze in Abhängigkeit davon, was der Kunde uns bietet.”, sagte der Vorstandsvorsitzende der KreditInvestBank Sergej Schtscherbina. “In den letzten zwei Jahren haben sich die Kunden an niedrigere Zinssätze (14% in Hrywnja – “Kommersant-Ukraine“) gewöhnt, doch wir sind in Hrywnja bereits bei 16,5% – 17,5% und in Fremdwährung bei 12% angelangt.”, sagt die erste Stellvertreterin des Vorstandsvorsitzenden der UkrSozBank Walentina Shukowskaja. “Hauptsächlich betrachten wir momentan die Kreditanfragen zur Erweiterung von Umlaufmitteln uns bekannter Kunden. ‘Der Zugang zu Krediten’ ost gerade teuer und sehr angespannt. Es ist nicht möglich einen Kredit ohne ernsthafte Grundlage zu nehmen.”

In eine weitaus schlechtere Situation kann der Agrarsektor der Wirtschaft geraten. Der Hauptkreditgeber der Landwirte, die “Raiffaisen Bank Aval”, geht davon aus, dass es den Unternehmen nicht gelingt die eingeplanten Summen zu bekommen. “In der Saison übersteigt die Zahl der Kredite, welche Banken an Landwirte ausgeben, 40% des Marktes.”, sagt der Vorstandsvorsitzende der “Raiffaisen Bank Aval” Wladimir Lawrentschuk. “Landwirte, werden natürlich Kredite erhalten, doch wird sich in dieser Saison das Angebot der Banken verringern.”

Der Meinung der Banker nach, wird sich die Kreditvergabe an Unternehmen in der nächsten Zeit weiter verringern. “Die Tempi haben sich verringert und im zweiten Quartal wird sich noch ein geringeres Wachstum zeigen, obgleich einige Banken so oder so Kredite vergeben werden.”, denkt Walentina Shukowskaja. Im Übrigen, sind die Manager der Rodovid Bank und der Bank “Finansy ta Kredit” wesentlich grundsätzlicher in ihren Einschätzungen. “Banken werden mit diesem geringem Tempo weitere ein bis zwei Monate kreditieren und danach werden wir einen vollständigen Wachstumsstop des Systems sehen, so dass niemand Geld haben wird.”, erklärte Sergej Borisow. Seiner Meinung nach, werden nur noch große Kunden mit einer langen Kreditgeschichte bei der Bank Kredite erhalten, was das Wirtschaftswachstum verlangsamt. “Dadurch droht eine Verringerung des BIP Wachstum auf 3 – 4 % und das Bankensystem wächst mit Mühe um 30%.”, prognostiziert Sergej Borisow. Die Bewertungen des Vorstandsvorsitzenden der Privatbank, Alexander Dubilet, sind identisch – die Aktiva der Banken wachsen um 30 – 40% insgesamt.

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 806

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Karikaturen

Andrij Makarenko: Senja und die Mauer

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)17 °C  Ushhorod19 °C  
Lwiw (Lemberg)17 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw20 °C  Ternopil17 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)20 °C  Luzk19 °C  
Riwne20 °C  Chmelnyzkyj17 °C  
Winnyzja18 °C  Schytomyr17 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)17 °C  Tscherkassy20 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)18 °C  Poltawa18 °C  
Sumy16 °C  Odessa21 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  Cherson21 °C  
Charkiw (Charkow)17 °C  Saporischschja (Saporoschje)18 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)18 °C  Donezk19 °C  
Luhansk (Lugansk)17 °C  Simferopol17 °C  
Sewastopol22 °C  Jalta20 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«SEZESSION ist das Zauberwort!!!»

«Wenn die Ukraine gegen Russland Krieg führt, wieso bestehen dann noch immer diplomatische Kontakte zu Russland? Warum wird...»

«Auf Folter hinzuweisen und Bestrafungen zu fordern ist also einjämmerliches Spiel. Ich kenne bessere! Und bessere Kommentare...»

«Danke fuer die Analyse. Eindeutig Russland muss weltweit als Agressor und Kriegspartei anerkannt werden.»

«solange die verbrechen auf der anderen seite geringer ausfallen ist ja alles O.K! WUNDERAR! aber wie sagte es mal der bis...»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 19 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 15 Kommentaren

E Siemon mit 15 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren

hoch