FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Neue Zölle und Ukrainisierung: Was sollten die Ukrainer im Juli erwarten

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Westi. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Jeder neue Monat in der Ukraine ist traditionell mit Veränderungen verbunden, wenn neue Gesetze in Kraft treten, die Spielregeln geändert oder die Tarife erhöht werden. Der Juli ist da keine Ausnahme, denn er bringt eine Reihe wichtiger Neuerungen für die Ukrainer mit sich. So ist seit diesem Monat der Grundstücksmarkt im Lande teilweise angelaufen, die Renten und andere Sozialleistungen wurden leicht erhöht, und mit ihnen sind auch die Raten wieder gestiegen. Auch die Sprachstandards haben sich geändert – es wird noch weniger russischsprachige Filme und Bücher geben. „Vesti“ hat analysiert, was der zweite Sommermonat uns bringen wird.

Sozialleistungen und Renten

Die Lebenshaltungskosten haben sich in diesem Monat geändert. Seit dem 1. Juli ist er um 105 UAH (4,8%) gestiegen – von 2189 auf 2294 UAH. Das führte automatisch zu einer Neuberechnung einiger Sozialleistungen. Dazu gehören das maximale Arbeitslosengeld, der Mindestunterhalt sowie die Unterstützung einkommensschwacher Familien und alleinerziehender Mütter. Zum Beispiel wird der Mindestunterhalt im Juli 1 Tausend 6 UAH für Kinder unter 6 Jahren und 1 Tausend 255 UAH – für Kinder von 6 bis 18 Jahre alt.

Nach dem Anstieg der Lebenshaltungskosten in der Ukraine erhöhte sich auch die Höhe der minimalen (von 1769 auf 1854 UAH) und maximalen (von 17 690 auf 18540 UAH) Renten. Darüber hinaus wird in diesem Monat auch die Indexierung der Renten für diejenigen, die in den Jahren 2018-2020 ausgezahlt wurden, sowie für diejenigen, die die Mindestrente erhalten, erfolgen – sie werden um jeweils 100 UAH erhöht.

Aber die versprochene Nachzahlung von 400 UAH für Rentner, die älter als 75 Jahre sind, wird nicht geleistet. Diese Initiative wurde auf Oktober verschoben. Das Ministerium für Sozialpolitik erklärte, dass der Staat nun „ein wenig knapp an Ressourcen“ sei. Eine Gesamterhöhung der Renten wird mehr als 5 Millionen Rentner betreffen.

Neue Covid-Zwangsbedingungen

Ab dem 2. Juli treten die Einreisebeschränkungen in die Ukraine aufgrund der Deltabelastung in Kraft. Sie gelten für die Einreise aus Ländern, in denen es einen Ausbruch dieses Stammes gibt. Und sie werden sowohl Ukrainer als auch Ausländer betreffen. Dies wird im Ministerium für Gesundheit berichtet. Ab heute umfasst die Liste der „gefährlichen“ Länder: Indien, Großbritannien, Russland und Portugal. Insbesondere Ausländer (mit Ausnahme derjenigen, die eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in der Ukraine haben) über 12 Jahre, die aus Indien, Großbritannien, Russland und Portugal in die Ukraine einreisen oder sich in den letzten zwei Wochen mindestens sieben Tage auf deren Territorium aufgehalten haben, müssen direkt an den Grenzübergängen einen Schnelltest zur Identifizierung des Coronavirus-Antigens bestehen.

Wenn das Ergebnis negativ ist, können Sie eingeben. Bürger der Ukraine, Ausländer und Staatenlose, die sich dauerhaft auf dem Territorium der Ukraine aufhalten (mit Ausnahme von Personen unter 12 Jahren) und aus den oben genannten Ländern kommen, müssen ebenfalls einen Schnelltest machen. Im Falle eines positiven Ergebnisses werden sie zur obligatorischen Selbstisolierung oder Beobachtung geschickt.

Jetzt sagt das Gesundheitsministerium nur noch vier Länder, aus denen die Einreise aufgrund des Delta-Stammes eingeschränkt wird. Das NSDC wies jedoch darauf hin, dass dieser Stamm auch aus Polen, Rumänien und der Slowakei auf das Territorium der Ukraine gelangen kann. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wird die Liste der Länder je nach Epidemiesituation überprüft und aktualisiert.

Neue Prüfungen

Ab dem 1. Juli begann die staatliche Arbeitsbehörde in Zusammenarbeit mit der staatlichen Steuerbehörde, Unternehmen zu inspizieren, um nicht angemeldete Arbeitnehmer zu identifizieren. Die ersten, die von den Inspektionen betroffen sind, können diejenigen sein, die bereits Informationsbescheide erhalten haben. Nach Angaben der staatlichen Arbeitsinspektion übersteigt die Zahl solcher Arbeitgeber 62 Tausend, vor allem im Handel, in der Landwirtschaft, im Transportwesen und in der Gastronomie.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Inspektor zur Identifizierung von nicht angemeldeten Arbeitnehmern die Produktions-, Büro- und Verwaltungsräume der Arbeitgeber frei betreten kann, sich mit den Dokumenten vertraut machen kann, deren Führung durch die Arbeitsgesetzgebung vorgesehen ist, mit Arbeitnehmern und Vertretern des Arbeitgebers kommunizieren kann, ihnen Fragen stellen und Erklärungen erhalten kann. Wenn nicht angemeldete Arbeiter entdeckt werden, werden sofort Schritte eingeleitet, um sie wegen Verstößen gegen Arbeits- und Steuergesetze zu belangen. Die Strafen für Verstöße gegen die Arbeitsgesetzgebung (Löhne in einem Umschlag, Arbeit ohne Anmeldung, Nichtzahlung der einmaligen Sozialleistung usw.) reichen von 65 bis 195 Tausend UAH.

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Eine neue Welle der Ukrainisierung

Am 16. Juli wird Teil 6 des Artikels 23 des Sprachengesetzes in Kraft treten, der besagt, dass alle Filme in der Ukraine in ukrainischer Sprache gezeigt werden müssen. Dies gilt sowohl für den Filmverleih (die Ausnahme sind 10 % aller Vorführungen pro Monat) als auch für die Internetplattformen, vor allem aber für das Fernsehen, in dem viele Filme und TV-Serien immer noch auf Russisch ausgestrahlt werden.

Übrigens, im Mai meldeten die Abgeordneten der Präsidentenpartei „Diener des Volkes“ gleich mehrere Gesetzesentwürfe an, sie schlugen vor, das Inkrafttreten dieser Norm bis zum Ende der Quarantäne zu verschieben, die nun ständig verlängert wird. Aber die Dokumente wurden nicht unterstützt. Darüber hinaus hat dieses Thema einen weiteren Skandal innerhalb der Partei selbst verursacht. Gleichzeitig weisen Vertreter der Fernsehindustrie, die recht eng in die ukrainische Politik eingebunden ist, seit langem auf die katastrophalen Folgen des Verbots der Vorführung von Filmen und TV-Serien in russischer Sprache hin. Es gibt einfach nicht genug ukrainischsprachige Produkte auf dem Markt, um sie zu ersetzen. Darüber hinaus kann die Ablehnung russischsprachiger Filme eine neue Welle der Abwanderung ukrainischer Zuschauer zu russischen Sendern auslösen. Dieser Prozess ist übrigens trotz Kanalverboten bereits im Gange.

Auch für staatliche und kommunale Theater stehen Änderungen an. Zum Beispiel verwenden das Kiewer Akademische Jugendtheater, das Kiewer Akademische Drama- und Komödientheater, das Theater auf dem Podol, das Nationale Akademische Russische Dramatheater Lesja Ukrainka die russische Sprache in Kiew. Ab dem 16. Juli müssen diese Institutionen eine ukrainische Übersetzung aller Aufführungen vorlegen, wenn diese in russischer Sprache gezeigt werden sollen. Wenn es sich um private Theatervorstellungen handelt, ist eine Übersetzung nicht erforderlich.

„Wir haben bereits 80 % aller Aufführungen in ukrainischer Sprache. Im Übrigen hängt alles von der jeweiligen Leistung ab. Irgendwo werden wir Gadgets verwenden, die unsere Gäste separat in der Garderobe bekommen können, und in einigen Fällen wird es ein vollständig gedruckter Text der Vorstellung auf Ukrainisch sein. Was die Bildschirme mit Untertiteln angeht, so wollen wir sie nicht verwenden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass dies keine gute Idee ist. Der Zuschauer kann nicht gleichzeitig auf die Leinwand schauen und die Emotionen der Schauspieler beobachten. Anfangs dachten wir sogar daran, an jedem Stuhl ein spezielles Gadget anzubringen. Aber das ist ein sehr teures Vergnügen. Es ist so, dass unser Staat Gesetze verabschiedet, aber wie sie umzusetzen, bietet es nicht“, – Vitaliy Malakhov, künstlerischer Leiter und Direktor des Theaters auf Podol, sagte „Vesti“.

Es wird auch weniger russischsprachige Bücher in den Regalen der Geschäfte geben. Jetzt, nach dem Buchstaben des Gesetzes, werden die Verlage verpflichtet, nicht weniger als 50% der Bücher in der Staatssprache zu drucken, und in den Buchhandlungen sollte mindestens die Hälfte des Sortiments in Ukrainisch sein. Ausgenommen sind Bücher in Krimtatarisch, anderen Sprachen indigener Völker oder nationaler Minderheiten der Ukraine auf Kosten des staatlichen und/oder lokalen Budgets sowie Bücher in den Amtssprachen der EU (Russisch gehört nicht dazu. – Anm. d. Verf.).

Und schließlich werden zusätzliche Anforderungen für Bewerber um ein öffentliches Amt eingeführt: ein Test der Beherrschung der ukrainischen Sprache. Ohne eine Bescheinigung über die staatlichen Sprachkenntnisse wird der Weg zu den Regierungsstellen ab dem 16. Juli gesperrt sein. All diejenigen, die bereits für den Staat arbeiten, müssen die Prüfung jedoch nicht ablegen.

Was ist mit den Tarifen

Ein weiteres besonders schmerzhaftes Thema für die Ukrainer sind die Zölle. Die gute Nachricht ist, dass die Stromtarife im Juli nicht steigen werden. Die schlechte Nachricht ist, dass die Gaspreise für den Sommer weiterhin in einem verrückten Tempo steigen. Die monatlichen Preise, die Unternehmen für Juli anbieten, gehen bis zu 15,5 Griwna pro Kubikmeter. Insbesondere das Gasversorgungsunternehmen „Naftohaz Ukrainy“ setzte den Monatspreis im Juli auf 13,13 UAH fest (im Juni waren es 11,94 UAH pro m³). Im Juli letzten Jahres waren es 6,99 Griwna. Es ist erwähnenswert, dass derzeit die Gaspreise überall auf der Welt steigen. Und dementsprechend wirkt es sich auf die Kosten der Versorgungsunternehmen in der Ukraine aus. Zusätzlich zu den Kosten für Gas könnte der Anstieg des Erdgaspreises sehr bald die Kosten für Warmwasser erhöhen. Nach einem starken Anstieg der Gaspreise in einigen Eigentumswohnungen in der Hauptstadt, die Kosten für einen Kubikmeter Warmwasser hat sich auf 300 UAH erhöht.

Übersetzer:    — Wörter: 1421

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Vereinbarung zwischen den USA und Deutschland zu Nord Stream 2 wirklich gut für die Ukraine, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22. Juli meinte?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)22 °C  Ushhorod21 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw19 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil21 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)20 °C  
Luzk18 °C  Riwne18 °C  
Chmelnyzkyj18 °C  Winnyzja20 °C  
Schytomyr18 °C  Tschernihiw (Tschernigow)19 °C  
Tscherkassy22 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)23 °C  
Poltawa19 °C  Sumy20 °C  
Odessa23 °C  Mykolajiw (Nikolajew)25 °C  
Cherson24 °C  Charkiw (Charkow)19 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)22 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)21 °C  Donezk23 °C  
Luhansk (Lugansk)22 °C  Simferopol21 °C  
Sewastopol24 °C  Jalta25 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Dann glaub du mal weiter dem ÖR und Co. Ich denke, sogar so Leute wie @mbert sind inzwischen bezüglich Ukraine allgemein nüchterner geworden, ein @Handrij und paar weitere waren schon immer deutlich...“

„Dann glaub du mal weiter dem ÖR und Co. Ich denke, sogar so Leute wie @mbert sind inzwischen bezüglich Ukraine allgemein nüchterner geworden, ein @Handrij und paar weitere waren schon immer deutlich...“

„Tagesschau, aber seriöse Berichterstattung! Etwas Gutes kostet Geld, das weiß doch jeder. Daher liegt mein Vertrauen was die Berichterstattung angeht, bei der Tagesschau und nicht bei Deiner persönlichen...“

„...Man könne nicht länger so tun, als gäbe es die Waffenruhe noch, sagt er. Doch der aktuelle ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hält an ihr fest - in der Hoffnung, dass sie Schlimmeres verhindert....“

„da sie Kriege, als nützliches Mittel zum Zeck akzeptieren, ist eine Diskussion mit ihnen völlig sinnlos. Sämtliche Kriege waren und sind Verbrechen. Die Verursacher oder Betreiber, kurz die Verantwortlichen...“

„Lieber Herr Zwick, da sie Kriege, als nützliches Mittel zum Zeck akzeptieren, ist eine Diskussion mit ihnen völlig sinnlos. Sämtliche Kriege waren und sind Verbrechen. Die Verursacher oder Betreiber,...“

„Hallo Frank, ich gebe Dir Recht, aus meiner Sicht, sollte man unter Berücksichtigung des Co2 Ausstoßes die Atomkraft so schnell nicht abschaffen, wenn überhaupt ganz, auch wenn dann an anderer Stelle...“

„Willkommen im Club... Nur gut, daß mir meine Frau, wenn sie gute Laune hat, die Haare schneidet. so spare ich 15,-€... Ok, im Ernst, wenn Stress ist, dann gehe ich meiner Frau aus dem Weg und es herrscht...“

„Nein, die Befürchtung ist, dass sie die nächsten 3 Jahre nicht mehr aus der Ukraine raus dürfe... Dieser Floh wurde ihr einfach eingesetzt. Na Ukraini vso moschna... Immerhin piepst meine Frau schon...“

„Du meinst sicherlich. daß Deine Frau die nächsten 3 Jahre nicht in die Ukraine darf...?!?! Sie hat doch sicherlich einen Niederlassungsantrag gestellt und diesen erhalten? Sie ist somit berechtigt, in...“

„Ich halt das alles für Quatsch. Gas als Ausweg (auch wenn es mehr oder weniger nur vorübergehend ist) für Atom und Kohle ist doch der größte Humbug welchen man anstellen kann. Gut NS2 hat ja nicht...“

„Geopolitik hin- oder her, für niemanden von uns ist es wünschenswert, dass irgend ein Despot einen Krieg in Mitteleuropa anzettelt und das ist das erste Ziel, dass es zu verhindern gilt. Und nun wird...“

„In vielem stimme ich Dir zu. Nur werde ich nicht müde zu wiederholen, dass viele Konflikte im Zusammenhang mit der Geopolitik betrachtet werden müssen. Mächtige Länder beeinflussen hier vieles und...“

„Frau Merkel ist unsere deutsche Bundeskanzlerin und muss zuerst unserer Interessen vertreten. Als führendes Industrieland in Europa, sind wir von zuverlässigen Gaslieferungen abhängig. Diese Gas-Lieferungen...“

„Zuerst bekommt man ein relativ, rechtloses Visum. Mit diesem eröffnet man sich dann die erste Aufenthaltsbestrebung. Und genau hierfür braucht dann man die Geburtsurkunde. Übersetzt ins deutsche, von...“

„Freut mich, dass wir der Sache näher gekommen sind. Coronaseits sind wir beide durchgeimpft. Das war auch der Hauptgrund, bevor wir überhaupt fahren. Okay, das wäre alles passe. Selbst wenn die Strafe...“

„Ja kenn ich zur Genüge. Ukrainische Frauen können stur wie ein Ochse sein, selbst wenn sie eindeutig im Unrecht sind... Ob mein Tipp wirklich was taugt, weiß ich nicht. Wir hatten noch nicht das Vergnügen,...“

„Nun, meine Frage wäre : Mit welcher "Strafe/Maßnahme" ist in der UA zu rechnen, wenn man als ukr. Staatsbürger mit einem seit 3 Monaten abgelaufenem Pass in die Ukraine reist, um diesen zu erneuern....“

„Was mich wundert ist das es dort so üble Straßen aber dann auch zum Teil ausgezeichnete Straßen gibt welche besser wie in unseren Städten im Ruhrgebiet sind. Ein Land der Gegensätze... Es wird halt...“

„Auf die Konsulate oder die Botschaft der Ukraine hier in Hamburg, bzw., Deutschland ist kein Verlass. Telefonisch bekommst Du eh keinen an die Stippe und auf eine Antwort per Mail habe ich, erst Letztens,...“

„Nur gut, daß ich gesetzlich versichert bin... Meine Frau konnte ich da schnell als familienversichert aufnehmen...“

„Grundsätzlich lässt sich der Pass auf jedem Generalkonsulat pder Botschaft der Ukraine erneuern, wo ist eigentlich das Problem? Gehen Aufschlag kann man eine 'sofortige" Bearbeitung erhalten. Ich würde...“

„Es ist seit 36 Jahren mein Business und somit mein "Lieblingsthema". Wenn Deine Frau bleibt, kann es auf eine private Krankenversicherung hinauslaufen, ggf. hat sie aber eine Arbeitsstelle, es reicht ja...“

„Heute Morgen auf der Autobahn zum Flughafen ein Stau von 10 Minuten direkt vor der Ausfahrt zum Flughafen Borsipil. Genau da, wird von zwei Spuren in der Baustelle auf eine zusammengeführt und dann eben...“

„Hallo Postmann, dann hat es ja geklappt. Unterschätze die Ukraine nicht, zumindest im Raum Kiew tippe ich, hättest Du den Reifen bekommen, es gibt wirklich alle Automarken vor Ort und nicht jeder vor...“

„Keine Ahnung, wir werden sehen... Haben erst einmal in Lemberg für 9 Tage eine Wohnung gemietet. Dann gehts weiter nach Odessa...“

„Ja, das ist wirklich lecker da, stimmt Die Preise sind auch sehr gut, viel Zeugs für Veganer. Da scheinen sich überwiegend Leute unter 30 aufzuhalten in den 3 Locations nebeneinander. Das Kaffee links...“

„Wie klein die Welt ist, bei G2 war ich auch schon. Nicht zur Wagenwäsche. Im gleichen Gebäude rechts davon im Whai Thai Asian Bistro.“

„So liebe Freunde, ich bin mittlerweile wohlbehalten wieder in Deutschland angekommen. Es war ein Erlebnis, aber noch einmal würde ich mit diesem Wagen nicht nach Kiew fahren, aber der Wagen ist auch ein...“

„Hallo, bin neu hier. Slovene, in der BRD geboren und lebe dort auch schon seit Geburt. Seit 25 Jahren mit meiner Ukrainka verheiratet und in der BRD lebend. EU Niederlassungsrecht. So, jetzt ist ihr Reisepass...“

„Vielen Dank Bernd...das hört sich super an...der Aufenthalt meiner Frau soll natürlich nicht begrenzt sein (jedenfalls noch nicht ) aber dafür haben die bei der Hanse Merkur sicher auch eine Lösung....“

„Bis zum 20. August erscheint mir machbar zu sein, sprich wieder beidseitig befahrbar, ob alles fertig sein wird..., da machen das wirklich gründlich, also Leitplanken neu, alle Laternenmasten weggeflext,...“

„Abschluss des Vertrages vor Einreise oder soforr danach. Bitte msl nachlesen. Vor Einreise ist ja sicherlich sinnvoll.“

„Hallo Aust, für den Aufenthalt Deiner Frau un Deutschland, steht Dir auch die "Incomming" Krankenversicherung der Hanse Merkur zur Verfügung, dort gab es zuletzt einen Tarif für 99 Euro im Monat. Die...“

„Ich war nie für Nordstream und zwar aus umweltpolitischen Gründe! Den Kompromiss halte ich für gut, denn auch die Ukraine sollte mehr auf erneuerbare Energie umstellen, dazu gehört eigentlich auch,...“

„das hört sich sehr fundiert an Handrij, vielen Dank dafür...mit den Infos kann man schon mal loslegen zu recherchieren. Meine Frau (die noch in Charkiw lebt) hat gar kein Vertrauen zu den ukrainischen...“