FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Siebentausend Jahre alte Keramik bei Großbaustelle gefunden

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Ukrainische Archäologen haben antike Keramik gezeigt, die bei Ausgrabungen im Rahmen des präsidialen Großbauprogramms in den Regionen Lwiw und Poltawa entdeckt wurde. Das entsprechende Video wurde vom Pressedienst von Ukravtodor veröffentlicht.

Archäologische Arbeiten während des Straßenbaus ermöglichen die Entdeckung und Erhaltung von Zeugnissen der alten Geschichte der Ukraine, sagt Bogdan Salo, Nachwuchsforscher beim Archäologischen Rettungsdienst.

Insgesamt umfasse die Sammlung Keramiken aus der Jungsteinzeit bis zum Ende des 17. Die ältesten Funde sind mehr als 7.000 Jahre alt.

„Für den archäologischen Wissenschaftler ist die Keramik eine wahre Fundgrube an Informationen. Wenn wir auch nur ein kleines Fragment finden, öffnet sich vor uns die ganze Welt des antiken Menschen. Wir können verstehen, wie sie lebten, was sie im Alltag benutzten und woran sie glaubten“, sagte er.

Die Artefakte wurden bei Ausgrabungen in der Nähe der Straße N-31 Dnjepr-Reshetilovka in der Region Poltawa und T-14-25 auf dem Abschnitt Zhovkva – Kamianka-Bugskaya in der Region Lviv gefunden.

Zuvor hatte das Präsidialamt erklärt, der Big Build habe Tausende von Arbeitsplätzen gerettet.

Ministerium für regionale Entwicklung: Der Plan für das Big-Build-Programm ist erfüllt worden

Übersetzer:    — Wörter: 223

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)9 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw11 °C  Jassinja7 °C  
Ternopil8 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk10 °C  Riwne9 °C  
Chmelnyzkyj8 °C  Winnyzja10 °C  
Schytomyr6 °C  Tschernihiw (Tschernigow)5 °C  
Tscherkassy8 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)8 °C  
Poltawa6 °C  Sumy6 °C  
Odessa13 °C  Mykolajiw (Nikolajew)11 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)8 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)9 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)8 °C  Donezk9 °C  
Luhansk (Lugansk)8 °C  Simferopol11 °C  
Sewastopol13 °C  Jalta12 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo Thorsten, ich freu mich auf weitere Infos von Dir, da wir im Laufe des nächsten Jahres auch in die Odessa Gegend umziehen werden. Vielleicht können wir die ein oder andere Erfahrung austauschen....“

„Hi, bzgl. Impfung in der Ukraine scheint es ausreichend Impfstoff zu geben für diejenigen die sich impfen lassen wollen. Eine Bekannte ist mit Biontech vollständig geimpft. Ihr Nachwuchs ebenfalls. Und...“

„Hallo in die Runde, wie ich lese ist die Ukraine aktuell wieder als Hochrisikogebiet eingestuft. Meine Verlobte und ihre beiden Kids (13 und 5) wollen bald nach Deutschland einreisen. Sie wird sich in...“

„Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...Ich möchte an mein Bekannte und ihren Mann ein Paket zu Weihnachten schicken. Nun bin ich unsicher was ich da alles reinpacken darf wegen Zoll...“