FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Der wöchentliche Anstieg der COVID-Fälle in der Ukraine übersteigt 44.000

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.netBildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net

In der Ukraine wurden in der vergangenen Woche 44.137 Fälle des Coronaivirus COVID-19 gemeldet, gegenüber 36.683 in der Vorwoche. Dies berichtete Ukrinform am Montag, den 26. September, unter Berufung auf Daten des Gesundheitszentrums des Gesundheitsministeriums.

In dieser Woche wurde die Infektion bei 5.882 Kindern und 1.030 Beschäftigten im Gesundheitswesen sowie bei 12.572 geimpften Personen (10.317 in der vorletzten Woche) festgestellt. Insgesamt wurden 6.667 Patienten ins Krankenhaus eingeliefert (6.273 in der vorletzten Woche).

Am 25. September waren 17,3% der Betten in Gesundheitseinrichtungen mit Patienten mit COVID-19 und Verdachtsfällen der Infektion belegt.

Gleichzeitig wurden in dieser Woche 5.776 Personen aus Gesundheitseinrichtungen entlassen (4.797 in der vorletzten Woche).

In der vergangenen Woche erholten sich 23 591 Menschen vom Coronavirus (17 430 in der Vorwoche).

Darüber hinaus starben in der vergangenen Woche 161 Menschen an den Komplikationen von COVID-19 (90 in der Vorwoche).

Seit Beginn der Pandemie sind in der Ukraine insgesamt 5 177 217 Menschen am Coronavirus erkrankt, darunter 375 103 Kinder und 146 263 Angestellte im Gesundheitswesen. COVID-19 wurde auch bei 455.662 geimpften Personen nachgewiesen.

4.988.317 Menschen erholten sich und 109.206 Ukrainer starben, darunter 84 Kinder und 1.250 Mitarbeiter des Gesundheitswesens.

Zuvor hatte das Gesundheitsministerium berichtet, dass nur 6 % der Ukrainer die COVID-Impfung vollständig abgeschlossen hatten. Gleichzeitig ist eine kollektive Immunität nur möglich, wenn 70 % der geimpften Bürger…

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Übersetzer:    — Wörter: 276

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-3 °C  Ushhorod3 °C  
Lwiw (Lemberg)-1 °C  Iwano-Frankiwsk-1 °C  
Rachiw2 °C  Jassinja0 °C  
Ternopil-1 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)1 °C  
Luzk0 °C  Riwne-1 °C  
Chmelnyzkyj-2 °C  Winnyzja-3 °C  
Schytomyr-4 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-4 °C  
Tscherkassy-1 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-2 °C  
Poltawa-4 °C  Sumy-4 °C  
Odessa3 °C  Mykolajiw (Nikolajew)1 °C  
Cherson1 °C  Charkiw (Charkow)-4 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-2 °C  Saporischschja (Saporoschje)-2 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-3 °C  Donezk-4 °C  
Luhansk (Lugansk)-6 °C  Simferopol3 °C  
Sewastopol8 °C  Jalta7 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Visual Politik finde ich auch iframe“

„Was angeblich im Namen "Russland" immer schon gewollt und weiterhin beabsichtigt wird, hat Boris Nemzow sehr gut vorausgesagt: iframe“