FacebookXVKontakteTelegramWhatsAppViber

Dancing with the Stars 2021. Chapkis Rückkehr, Jamalas Frechheit und Melovis Gehirn

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Westi. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

​​

Die dritte Sendung von Dancing with the Stars unterschied sich von den vorherigen Sendungen dadurch, dass es vier statt drei Juroren gab. Zu Kuchar-Chmerkovski-Yama gesellte sich noch eine hübsche Gastjurorin, Olja Poljakowa. „Heute bin ich in der Gestalt der Göttin der Gerechtigkeit Themis, aber meine Augen sind nicht geschlossen, ebenso wenig wie mein Mund, den niemand jemals wird schließen können“, stellte sich Olja vor. Die Popkünstlerin brachte sprühenden Humor in die Diskussion ein und machte aus den Kommentaren der Jury eine Show. Außerdem gab Olja allen Tänzerinnen und Tänzern die höchste Punktzahl, was ihr Selbstwertgefühl steigerte.

Die dritte Sendung erinnerte schließlich an den legendären Tänzer und Choreographen Grigorij Nikolajewitsch Čapkis, der in der vorherigen Staffel von „Dancing with the Stars“ als Juror mitwirkte. Der 91-jährige Choreograf ist in diesem Sommer verstorben. Der Regisseur der Sendung hatte versprochen, Chapkis die gesamte Staffel zu widmen, aber er wurde in der ersten Sendung nicht erwähnt. Doch in der dritten Sendung wurde Grigorij Nikolajewitsch mit einer sehr berührenden Hommage-Nummer geehrt, die auf den Darbietungen dreier Generationen von Tänzern basierte, die im Wiener Walzer wirbelten. Im Finale bildeten die Tänzerinnen und Tänzer zusammen mit allen Teilnehmern, Juroren und Moderatoren des Projekts einen Korridor auf dem Parkett, durch den Grigorij Chapkis wie lebendig hindurchging. Ja, es war ein Hologramm, aber dieser Hightech-Moment sah sehr spektakulär und berührend aus. In diesem Moment weinten alle.

Vesti.ua präsentiert die Ergebnisse der 3. Sendung, erinnert sich an die interessantesten Momente der Show und erzählt, wer das Parkett verlassen hat.

Jamala badet in Privilegien und argumentiert mit der Jury

Jamala ist in dieser Sendung von den Regeln der Show abgewichen. Aus irgendeinem Grund darf dieser Darsteller bei „Dancing with the Stars“ Dinge tun, die anderen nicht möglich sind. Das heißt, statt Samba und Cha-Cha-Cha haben wir den Krimtataren-Tanz Haitarma. Er ist wunderschön – ganz sicher, aber dieser Tanz könnte als Nummer außerhalb des Wettbewerbs einen Platz haben. Aber Jamala wird nicht nur von den Regisseuren gegenüber anderen Darstellern bevorzugt, sie erlaubt sich auch, mit den Juroren zu streiten, was in der Show ebenfalls tabu ist. Vlad Yama bemerkte klugerweise, dass Max Nesterko in dieser Nummer für zwei tanzte, und machte sich über den Star lustig: „Meiner Meinung nach hat Jamala diese technisch einfache Nummer sehr gut gemacht. Daraufhin begann Jamala zu zanken und sagte, dass sie mit dem Richter nicht einverstanden sei und dass sie versuche, alles selbst zu machen und dass sie gut sei. Es sah unangenehm aus.

Die Fans reagierten sofort mit Kommentaren: „Olga Harlan – 5 und Jamala – 5 – ist das euer Ernst? „Jamala wird nicht von ihrem starken Partner geholfen, nicht von ihren Freundinnen in der Jury, nicht von ihren Verdiensten“, „Es wurde überhaupt nicht getanzt“ – solche Kommentare sind unter dem Video des Auftritts der Eurovisionssiegerin auf dem Parkett zu sehen.

Olga Harlan antwortet auf ihre Hasser mit einem Tanz

Der Olympiasieger im Fechten tanzte mit Dmitry Dikusar auf dem Parkett einen leidenschaftlichen Tango. In drei Sendungen verwandelte sich die berühmte Sportlerin in eine echte Gesellschaftstänzerin. Es war wirklich schön und nicht nur, weil Olya den „Tanzgott“ Dikusar als Partner bekam, sondern weil sie selbst, wie man in Odessa sagt, „etwas zum Tanzen zu sagen hat“. Die Regisseure haben den Hass, der der Fechterin nach ihrem Misserfolg bei den Olympischen Spielen in Tokio entgegenschlug, in die Inszenierung des Tangos „eingewoben“. Die Journalisten erlaubten sich dann eine Aussage wie „Harlan hat die Ukraine im Stich gelassen“, und an diesem Sonntag tanzte Olga trotz all ihrer Kritiker den Tango.

Poliakova bemerkte, dass Harlan bei dem Projekt noch alle überraschen wird, und das scheint zu stimmen.

Melovin hat Gehirne hinzugefügt

Der Künstler Melovin tanzte dieses Mal den Cha-Cha-Cha. Sein Partner sagte über die Vorbereitung des Sängers auf die Sendung, dass er trotz des ganzen Geredes um ihn herum „arbeitet“ wie ein Pferd. Ja, Kostya Bocharov ist ein harter Arbeiter. Man kann sehen, dass er sich bemüht und wächst. Aber Katya Kukhar war, wie man so schön sagt, „auf der Suche“. „Es war ein fantastisch schönes ‚Nicht-Tanzen‘. Wie würdest du deine göttlichen Darbietungen mit noch mehr Tanzbewegungen ergänzen?“, fragte sich die Ballerina.

Nach dem Auftritt tauschten Melovin und Kuhar Geschenke aus. Sie schenkte ihm eine Statuette mit einem Gehirn, und er schenkte ihr eine Brille, mit der man nichts sehen kann. Wie Poliakova dazu sagte, sind sie für Katya weniger zu sehen und geben normale Noten.

Den täglichen oder wöchentlichen Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Der kleine Riese Voitenko und eine schlankere Zaritskaya

Die höchste Punktzahl (31 Punkte) und das größte Lob der Jury erhielt das Schauspielerpaar Konstantin Voitenko und Roksolana Malanchuk für ihre Interpretation von Skrjabins Lied „Menschen wie Schiffe“. Trotz eines beträchtlichen Höhenunterschieds zwischen dem Partner und der Partnerin vollbringt das Paar auf dem Parkett wirklich ein Wunder.

Max Chmerkovskiy schüttelte Voitenko sogar die Hand und sagte, dass er gut sei, dass „er klein und klein ist, aber ein Riese“, und dass sein und Roksolanas Tanz „eminent“, d.h. schön sei. „Für mich ist dieser Tanz – Bravo an die Choreographen – ein Beispiel dafür, wie man jeden Moment der Musik und des Tanzes auf jedem Stück Parkett nutzen kann“, lobte Vlad Yama den Tanz.

31 Punkte gingen an das Paar Alexandra Zaritskaya und Yuri Meshkov für ihren sehr plastischen Foxtrott. Die KAZKA-Sängerin, die alle ihre Komplexe zu Hause gelassen hat, strebt nach Perfektion auf dem Parkett und hat bereits vier Kilo abgenommen. Poliakova hat bemerkt, dass Sasha mit ihrer molligen Gestalt leicht und zart wirkte und buchstäblich flog. Und das ist ein Beispiel für alle molligen Mädchen.

„Tasty“ Chmerkovskiy und der Abschied von der Show

In der dritten Sendung der Show haben die Zuschauer einen weiteren Comedian „durchgelassen“. In der zweiten Sendung verließ ein vielversprechender Komiker der Liga Ljubljana, Ivan Luljenov, das Parkett.

Drei Paare waren gefährdet: Lida Li und Ales Bazela, Alexei Surovtsev und Maria Kolosova sowie Alexandra Mashlyatina und Denis Samson.

Das neue Zuschauervotum und die Gesamtpunktzahl der Jury führten dazu, dass Alexandra Mashlyatina und Denis Samson das Projekt verließen.

Alexandra kam erst vor zwei Wochen in die Show und ersetzte Nastya Orudzheva auf dem Parkett. Also musste sie Tanzschritte in doppelter Geschwindigkeit lernen.

„Es ist schwer, ein Tintenfisch zu sein und Samba zu tanzen“, gab die Teilnehmerin des Frauenviertels zu.

Doch auch ein großzügiger Zehner von Polyakova konnte die Entertainerin und ihren Partner nicht retten. Im Laufe des Gesprächs gestand Alexandra der Balkon-Moderatorin Masha Efrosinina, dass Max Chmerkovskiy etwas Leckeres riecht. Als Ergebnis gab der „leckere“ Chmerkovskiy dem Paar die Note 4, während selbst Kuchar etwas großzügiger mit dem Ball war.

Übersetzer:   DeepL — Wörter: 1242

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Mastodon, Telegram, X (ehemals Twitter), VK, RSS und täglich oder wöchentlich per E-Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)35 °C  Ushhorod31 °C  
Lwiw (Lemberg)34 °C  Iwano-Frankiwsk34 °C  
Rachiw29 °C  Jassinja30 °C  
Ternopil32 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)35 °C  
Luzk32 °C  Riwne32 °C  
Chmelnyzkyj33 °C  Winnyzja35 °C  
Schytomyr34 °C  Tschernihiw (Tschernigow)35 °C  
Tscherkassy30 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)33 °C  
Poltawa33 °C  Sumy32 °C  
Odessa29 °C  Mykolajiw (Nikolajew)36 °C  
Cherson34 °C  Charkiw (Charkow)32 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)34 °C  Saporischschja (Saporoschje)35 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)33 °C  Donezk31 °C  
Luhansk (Lugansk)32 °C  Simferopol31 °C  
Sewastopol30 °C  Jalta29 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„In der Region Lwiw, wo ich unterwegs bin, sind 10 Hrywen unterschied je Liter keine Seltenheit. Ausgangs Lwiw z.B., kostete ein Liter Diesel 58,5 UAH und in Jaworiw habe ich für 49 UAH getankt. Tanke...“

„Hallo, Ich wollte einmal fragen ob ihr Tipps zum günstigen Tanken in der Ukraine habt? Gibt es Apps zum Preise vergleichen? Bei meiner Suche habe ich soetwas nicht gefunden. Oder gibt es spezielle Marken...“

„@naru gut zu wissen, dass die EU Privilegien weiter gelten, ich war mir nur nicht sicher, allerdings geht es eben nur wenn man mit EU Pass reißt und kein ukrainische Staatsbürger mit im Auto sitzt. Mir...“

„Das ist mit klar. Es gibt keinen Friedensvertrag mit Putin. Darum sollte es auch gar nicht mehr gehen. Der einzige Zweck eines Angebotes eines Vertrages durch die Ukr. soll die moralische Überlegenheit...“

„Interessant, dass es das nicht mehr geben soll, bzw. keinen Vorteil bringen soll. Ich bin im März über Krakowez nach UA eingereist. An der ersten Schranke auf der Autobahn waren alle gleich. Auf dem...“

„@naru also damit ich Deine Frage aber genau beantworte, ich gehe aber davon aus, dass Du mit ukrainischen Staatsbürgern im Auto diesen Service, sprich EU Spur wirst NICHT wahrnehmen dürfen. Habe mich...“

„Aus eigener Erfahrung muss ich jetzt aber noch einen Einwand machen, zum Grenzübergang Dorohusk–Jahodyn (Ягодин) In beide Richtungen gab es 2021 noch eine EU Spur, die waren beide erheblich schneller,...“

„So schlecht ist der Vorschlag sicherlich nicht! Die Abrüstung der Waffen/Militärgeräte könnte die Ukraine und Helfer... Nato in der Art umgehen, dass das ganze Material z.B. in Polen eingelagert wird,...“

„Von der Ukraine kommend und nach Polen ( EU) einreisend, gibt es keine direkte EU Spur. Alle stehen, außer CD, in einer Schlange und wie von Handrij geschrieben, wird man in einer Abfertigsspur zugewiesen....“

„Seit den visumfreie Reisen in den Schengenraum für Ukrainer sind mir da gar keine speziellen EU-Spuren mehr aufgefallen. Gibts das überhaupt noch?“

„Kurze Frage. Muss man bei der Einreise in die EU, an der polnischen Grenze, mit deutschen Fahrer und deutschen Kennzeichen, aber weiteren Ukrainern im Auto, auf die Spur für alle, oder darf man auf die...“

„Zur Diskussion - könnte so ein realistisches Angebot der Ukraine an Russland aussehen? Wie würde Russland reagieren - auf einige Forderungen/(fiktiven) Ängste Russlands wird hier ansatzweise Rücksicht...“

„Was will Faschisten-Russland schon eskalieren? Haben die nicht sogar Truppen von den NATO-Grenzen abgezogen weil es eng wird?“

„Den direkten Konflikt mit Russland gibt es doch schon lange. Natürlich ist das kein heißer Konflikt. Aber, gesprengte Pipelines, diverse Hackerangriffe, Morde an in Europa lebenden russischen Migranten...“

„Die Einwanderung ist inzwischen leichter geworden. Siehe: unbefristete-aufenthaltsgenehmigung-ein ... 48448.html Ansonsten halt der übliche Kram: Ehe, KInd, ukrainische Ahnen, Ostfronteinsatz. Aber dann...“

„Die temporäre Aufenthaltsgenehmigung hat vor allem den Nachteil, dass du für die jeweilige Erneuerung jedes Mal eine Grundlage brauchst, deren Bedingungen sich ändern können. Mit einer befristeten...“

„In der Praxis habe ich auch noch von keinem Einwanderer hier gehört, dass er seinen ausländischen Führerschein umgetauscht hat. Allenfalls, dass sich Leute einen zweiten ukrainischen zugelegt haben....“

„Liebe Alle ich habe an anderer Stelle einiges zum Thema gelesen, jedoch nicht die wirklich passende Antwort gefunden. Vielleicht hier? Muss man wirklich, wenn man eine Aufenthaltserlaubnis für die Ukraine...“

„Hat jemand eine Idee wie ich mein Bike von köln beispielsweise nach krementschuk schicken kann? Gibt es jemanden der Transporte in die Ukraine macht? Dankeeee“

„Hatte gestern so eine Situation. Nach einer Mautstelle, stand polnische Policia und verfolgte mich anschließend mit Blaulicht. Bitte folgen, das war in Kattowitz. Sie meinten, ich hatte kein Licht an,...“

„Hallo Forengemeinde, bin heute früh 6 Uhr über Korczowa in die Ukraine eingereist. 1,5 h ohne Probleme. Straßen, sind teilweise sehr marode“

„Scheidungsurteile sind unbegrenzt gültig. Auch nach 10 oder 20 Jahren. Aus dem einfachen Grund, weil der Inhalt, also die Entscheidung, sich ja nicht mit Zeitablauf ändert. Normalerweise jedenfalls nicht....“

„Klingt irgendwie nach Wunschkonzert. Die Person erscheint mir wenig Schutz zu benötigen, reist ja immer hin und her. Paragraph 24 bedeutet, Du benötigst den Schutz, Du bleibst hier, Du lernst Deutsch,...“

„Ja das ist Blödsinn dass die Waffen nicht gegen Russland selbst eingesetzt werden sollten. Die bekloppten Russen-Faschisten fragen doch auch nicht ob sie ukrainische Zivilisten mit Iran-Drohnen beschiessen...“

„Hallo Waldi, im Grunde bin ich voll bei Dir! Da aber die Unterstützer der Ukraine ihre Rüstungsindustrie nicht hochfahren, die Produktion von Munition ist viel zu gering, wird es wohl nichts mit einem...“