FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Mittlere Quadratmeterpreise bei Wohnungsverkäufen in Kiew haben sich seit dem Höhepunkt mehr als halbiert

0 Kommentare

Der mittlere Verkaufspreis für 1-3 Raumwohnungen sank in Kiew in der Zeit vom 20. – 26. April um 3,57% (57 Dollar) auf 1.526 Dollar für 1 m².

Dies wurde UNIAN von der Consultinggruppe “SV Development” mitgeteilt.

Gemäß der Mitteilung blieb Darnizja der billigste Rajon, mit einem mittleren Wert von 1.114 Dollar/m², und der teuerste der Rajon Petschersk mit einem mittleren Verkaufspreis von 2.609 Dollar/m².

Den Angaben des Unternehmens nach wurde in diesem Zeitraum ein Sinken des mittleren Quadratmeterpreises im Rajon Schewtschenko – um 3,99% (82 Dollar) auf 1.981 Dollar, im Rajon Obolon – um 3,48% (54 Dollar) auf 1.498 Dollar, im Rajon Dnepro – um 4,58% (58 Dollar) auf 1.217 Dollar, Golosejew – um 2,02% (32 Dollar) auf 1.547 Dollar, Solomjensk – um 4,42% (64 Dollar) auf 1.378 Dollar, Petschersk – um 3,07% (83 Dollar) auf 2.609 Dollar, Swjatoschin – um 3,58% (47 Dollar) auf 1.264 Dollar, Podol – um 1,55% (22 Dollar) auf 1.408 Dollar, Darnizja um 4,09% (48 Dollar) auf 1.114 Dollar und Desnja – um 4,44% (54 Dollar) auf 1.163 Dollar, beobachtet.

Das Unternehmen hebt hervor, dass alle Preise aufgrund von real abgeschlossenen Geschäften berechnet wurden.

Wie UNIAN vorher berichtete, sank der mittlere Verkaufspreis für 1-3 Raumwohnungen im ersten Quartal diesen Jahres um 27,22% (625 Dollar) auf 1.671 Dollar pro m². Der mittlere Verkaufspreis für 1-3 Raumwohnungen sank bereits im Jahr 2008 um 33,23% (1.143 Dollar) auf 2.297 Dollar pro m².

Quelle: UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 273

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wer hat Interesse an einer Eskalation in der Ostukraine? (Mehrfachantwort möglich)
InterviewRussland
die USA
der „kollektive Westen“
Kyjiw / Kiew
die Separatisten in Donezk und Luhansk / Lugansk
die Medien
„Ukraine-Experten“
Weiß nicht ...

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)14 °C  Ushhorod11 °C  
Lwiw (Lemberg)10 °C  Iwano-Frankiwsk10 °C  
Rachiw9 °C  Jassinja8 °C  
Ternopil11 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)11 °C  
Luzk9 °C  Riwne12 °C  
Chmelnyzkyj11 °C  Winnyzja12 °C  
Schytomyr12 °C  Tschernihiw (Tschernigow)12 °C  
Tscherkassy11 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)10 °C  
Poltawa11 °C  Sumy12 °C  
Odessa13 °C  Mykolajiw (Nikolajew)12 °C  
Cherson12 °C  Charkiw (Charkow)13 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)13 °C  Saporischschja (Saporoschje)13 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)12 °C  Donezk14 °C  
Luhansk (Lugansk)14 °C  Simferopol13 °C  
Sewastopol14 °C  Jalta14 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen