FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Nukleare Köchin

Professionalität ist ein kritischer Parameter für die Sicherheit und Qualität des Managements von Energoatom. Aber nicht für unsere Regierung. Warum nicht?

Wird ein Manager, der die Bedeutung der Prinzipien und technologischen Nuancen der Arbeit der Atomindustrie nicht wirklich kennt, in der Lage sein, die ordnungsgemäße nukleare und strahlungstechnische Sicherheit von 15 Blöcken der Atomkraftwerke in der Ukraine zu gewährleisten?

Diese Perspektive wurde nämlich von der früheren Führung des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung, Handel und Landwirtschaft am Tag vor ihrer Entlassung gezeichnet, indem sie die Stellenausschreibung für den Posten des Präsidenten des Staatsunternehmens „Nationale Atomenergiegesellschaft ‚Energoatom‘“ ankündigte. [Am 4. März gab es einen Regierungswechsel. A.d.R.]

Der potenzielle Gewinner, der für die Arbeit des kapazitätsmäßig siebtgrößten Kernkraftwerkskomplexes der Welt verantwortlich sein sollte, wurde von den Organisatoren der Stellenausschreibung vorgeschlagen … soll sich innerhalb eines Jahres nach seiner Ernennung die Grundlagen der nuklearen und strahlungstechnischen Sicherheit aneignen.

Und wenn er es nicht tut? Wer wird für Sicherheitsexperimente nicht nur für das Land, sondern angesichts unseres Potenzials auch für die Welt verantwortlich sein?

Offensichtlich kann der Präsident von Energoatom nach Meinung von Amateuren fast jede gute Person sein – ohne fachliche Ausbildung und fachliche Erfahrung.

nukleare Köchin - Abgeordnetenschreiben 1
nukleare Köchin - Abgeordnetenschreiben 2
nukleare Köchin - Abgeordnetenschreiben 3

Die Internationale Atomenergie-Organisation, die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung und die Weltorganisation der Kernkraftwerksbetreiber sind jedoch kategorisch gegen solche Anforderungen an den Präsidenten von Energoatom, insbesondere nach dem Unfall von Fukushima. Und das ist der Grund.

Es gibt Bereiche, in denen Verluste und Schäden durch Managementfehler weit über wirtschaftliche und Reputationsverluste hinausgehen. Eine solche außergewöhnliche Industrie ist die Kernkraft, eine High-Tech-Industrie, die hochkarätige Fachleute braucht.

In der Kernenergietechnik, die ein weltweit attraktives Geschäft ist, ist das erste Kriterium der Effizienz nicht das finanzielle Ergebnis, sondern die Sicherheit des Betriebs von Kernanlagen. Dies bedeutet nicht, dass es keine Notwendigkeit gibt, wirtschaftliche und finanzielle Ergebnisse zu erzielen, aber jeder Industriefachmann absorbiert mit seiner Muttermilch das wichtigste und unumstößliche Gesetz: die nukleare und strahlungstechnische Sicherheit steht an erster Stelle. Dieses Gesetz ist unverletzlich, wenn es darum geht, Entscheidungen auf jeder Führungsebene zu treffen.

Das Verständnis und das Bewusstsein für dieses Gesetz bildet sich bei einer Fach- und Führungskraft beim Durchlaufen der Stufen der beruflichen Entwicklung, beim Studium technologischer Prozesse und von normativen Dokumenten heraus.

Dieses Verständnis sollte alle Managementebenen der Organisation durchdringen, angefangen vom Topmanager bis hin zu den jüngsten Mitarbeitern. Es kann hier keine Ebene geben, die nicht durch eine tiefe Kenntnis dieses Gesetzes abgedeckt ist. Dieses Verständnis ist ein wesentliches Merkmal des Berufsstandes und kann nicht in einem Monat der Vorbereitung auf eine Bewerbung gebildet werden, auch nicht von sehr talentierten Menschen.

Bislang wurde die Stellenausschreibung für den Posten des Präsidenten von Energoatom mit den oben genannten leicht zugänglichen Bedingungen ausgesetzt. Aber das beruhigt nicht, da die künstlich und gefährlich niedrigen Qualifikationsanforderungen an die Kandidaten für den Präsidenten dieses Staatsunternehmens nicht aufgehoben wurden.

Es ist sehr beunruhigend, dass die Stellenausschreibung ohne Berücksichtigung der Meinung der weltweiten und einheimischen Atomgemeinschaft, der staatlichen Atomenergieverordnung und sogar der Volksvertreter durchgeführt werden kann, die verstehen, dass das Amt des Präsidenten der Nationalen Atomenergiekorporation Energoatom nur von einem Spezialisten mit fachlicher Ausbildung und beträchtlicher Erfahrung in der praktischen Arbeit in der Industrie besetzt werden sollte.

Ich wiederhole, aus irgendeinem Grund hat das Wirtschaftsministerium diese Schlüsselbestimmungen nicht in die Qualifikationsanforderungen aufgenommen.

Die staatliche Atomaufsichtsbehörde der Ukraine erinnerte sofort in einem Schreiben an das Büro des Präsidenten der Ukraine, den Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrat, das Ministerkabinett und den Ausschuss für Energie, Wohnungsbau und kommunale Dienstleistungen der Werchowna Rada an die Notwendigkeit, die wichtigsten Qualifikationsanforderungen aufzunehmen.

Die Atomaufsichtsbehörde gab eine Reihe von Argumenten an, warum die Ernennung des Präsidenten von Energoatom ohne spezielle Ausbildung und Erfahrung in leitenden Positionen in der Atomindustrie das Problem in keiner Weise lösen, sondern im Gegenteil das Problem verzögern und Chaos in diesem Energiesektor und in der Wirtschaft insgesamt verursachen wird. Es ist diese unabhängige Regulierungsbehörde, die den Präsidenten von Energoatom beaufsichtigt und ihm eine Lizenz erteilt.

Nach der staatlichen Atomaufsichtsbehörde wandten sich auch Mitglieder des Ausschusses für Energie und Wohnungsbau und kommunale Dienstleistungen der Werchowna Rada sowie Direktmandatsträger aus den Wahlkreisen, in denen sich die Kernkraftwerke befinden, unter Hinweis auf die gewichtigen Argumente der Aufsichtsbehörde an die Regierung und den Geheimdienst der Ukraine SBU. Die Volksvertreter weisen darauf hin, dass die Atomindustrie, die 55 Prozent der Stromproduktion in der Ukraine ausmacht, von einem wirklich erfahrenen Spezialisten der Atomindustrie mit einschlägiger Erfahrung geleitet werden sollte.

„Unter Berücksichtigung der besonderen Bedeutung des Staatsunternehmens Energoatom für die Wirtschaft und die Sicherheit des Staates halten wir es für zweckmäßig, die wichtigsten Personalentscheidungen über das Unternehmen unter Beteiligung der staatlichen Behörde, die die staatliche Politik im Bereich der Energie bestimmt, sowie der Behörde, die die Kontrolle über die nukleare und Strahlensicherheit wahrnimmt, zu treffen“, betonen die Parlamentarier.

Die Stabilisierung der Arbeit von Energoatom, insbesondere durch eine ausgewogene Personalpolitik, die sich allein an den Kriterien der Professionalität und Kompetenz und nicht an politischen oder kommerziellen Präferenzen orientiert, ist die einzige Möglichkeit, Energoatom nicht in ein völliges Chaos zu stürzen, das sich zu einer nuklearen und strahlungsbedingten Bedrohung entwickeln kann.

In der Ukraine gibt es Spezialisten, die die strengsten Anforderungen an den Kandidaten für das Amt des Präsidenten von Energoatom erfüllen. Sie sind professionell, patriotisch, politisch ungebunden. Der Präsident, die Regierung, der SBU und der Nationale Sicherheitsdienst der Ukraine brauchen nur die Bedingungen der Ausschreibung zu ändern, und wir werden eine große Chance haben, einen solchen Unternehmenspräsidenten so schnell wie möglich zu bekommen.

Es besteht die Hoffnung, dass die traurige Geschichte der Personalpolitik bei Energoatom endlich beendet wird.

10. März 2020 // Alla Jeremenko

Quelle: Serkalo Nedeli

¹ Die Überschrift bezieht sich auf das Leninzitat: „Jede Köchin muss in der Lage sein, die Staatsmacht auszuüben“

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Sind die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie angemessen?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-5 °C  Ushhorod-4 °C  
Lwiw (Lemberg)-5 °C  Iwano-Frankiwsk-1 °C  
Rachiw-3 °C  Jassinja-4 °C  
Ternopil0 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)-1 °C  
Luzk-1 °C  Riwne-1 °C  
Chmelnyzkyj-1 °C  Winnyzja-1 °C  
Schytomyr-1 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-1 °C  
Tscherkassy-1 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-1 °C  
Poltawa-1 °C  Sumy-1 °C  
Odessa-1 °C  Mykolajiw (Nikolajew)1 °C  
Cherson0 °C  Charkiw (Charkow)-1 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-6 °C  Saporischschja (Saporoschje)-4 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-4 °C  Donezk1 °C  
Luhansk (Lugansk)1 °C  Simferopol2 °C  
Sewastopol6 °C  Jalta6 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hey Lagerfeld! Mein Artikel bezieht sich auf die Zeit vor und auch schon nach der Coronakrise. Vielleicht haben Sie ja Recht das diese Nachrichten und Bitten diejenigen erreicht die auch die Macht haben...“

„Das ist doch alles übertrieben! Grundsätzlich sollte man 2 Meter Distanz bewahren oder weniger als 15 Minuten Kontakt haben. Das Virus kann sich bis 48 Stunden auf Oberflächen halten, deshalb öfter...“

„Ich habe mir die Sendung mal angeschaut (d.h. die ersten 10–12 Minuten über die Krym) und teilweise stimmt es, was Sie sagen zur Sendung, aber halt nur teilweise. Z.B. heißt der Ankündigungstext „Russlands...“

„Aber muss man durch Bundesagentur erledigen oder kann man Einladung von deutschem Unternehmen bekommen. Nach der Einladung, besorgt die ukrainische Seite alle Formalitäten. Erst danach meldet sich der...“

„Im Zuge der Rückbeförderung, der gestrandeten ukrainischen Staatsbürger in Deutschland würden Wir Sie auf 2 Sonderflüge jetzt am 26. und 27.März gerne aufmerksam machen. Die von Ukraine International...“